meine Olivenernte 2017

Dieses Thema im Forum "Essen & Trinken in Kroatien" wurde erstellt von claus-juergen, 10. Okt. 2017.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. Aero
    Offline

    Aero erfahrenes Mitglied

    Rentner haben gar keine Zeit mehr, die sind nur noch im Stress :D

    Liebe Grüße
    Steffi
     
  2. Marius
    Online

    Marius Forums-Philantrop

    Stimmt, jetzt ist er grad irgendwo in Afrika! ;-)
     
  3. claus-juergen
    Online

    claus-juergen Forum-Guide Mitarbeiter

    Hallo Marius

    Genau. Grüße aus irgendwo in Afrika wo ich nur das alte iPhone dabei habe

    Jürgen
     
  4. claus-juergen
    Online

    claus-juergen Forum-Guide Mitarbeiter

    Neues aus unserem Garten in Liznjan.

    Dieses Jahr gibt es zumindest bei uns keine Oliven. Warum ist ganz schnell erklärt. Zum einen war ich ab Mitte Juli bis Mitte September nicht mehr da um gelegentlich den Baum zu gießen. Zum anderen habe ich versäumt, Gelbtafeln gegen Schadinsekten in den Baum zu hängen. So hat unser Olivenbaum die meisten Früchte wohl abgeworfen und die anderen wurden meist Opfer der Olivenfruchtfliege.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Olivenfruchtfliege


    [​IMG]


    An diesen Früchten kann man deutlich sowohl den Wassermangel als auch den "Anstich" durch das Schadinsekt erkennen.


    [​IMG]


    Auch diese Olive ist vom Schädling befallen wie auch die ganz links im Bild.


    [​IMG]


    Das waren auch mal Oliven. Vor Wochen hat sie wohl unser Baum abgeworfen.

    Die wenigen verbleibenden Früchte lohnt es sich nicht zu ernten. Vielleicht nächstes Jahr wieder. Noch habe ich ja vom Vorjahr ein paar Gläser übrig.

    grüsse

    jürgen
     
    Wuppi1009, Sporting 505 und Aero gefällt das.
  5. Barraquito
    Online

    Barraquito erfahrenes Mitglied

    Auch wenn mir beim letzten Kapitel förmlich der Atem stockte vor Entsetzen ... ein schöner und interessanter Strang.
     
  6. claus-juergen
    Online

    claus-juergen Forum-Guide Mitarbeiter

    hallo Sybille,

    so ist nun mal das Gartenleben. Ich muß zum Glück ja nicht von der Ernte leben. Allerdings scheint es doch so zu sein, daß ohne Hilfsmittel welcher Art auch immer der Ertrag bei Oliven wesentlich geringer ist. Ich kenne meinen Baum nun mit Früchten knapp 15 Jahren und weis oft schon während des Sommers wie gut oder schlecht die Ernte sein wird. In diesem Jahr ist es sicherlich hauptsächlich mein Verschulden, daß es nichts geworden ist mit neuen Oliven Jahrgang 2018.

    grüss

    jürgen
     
    Wuppi1009 und Aero gefällt das.
  7. Luppo
    Offline

    Luppo erfahrenes Mitglied

    Schade um die schönen Oliven.
    Ich hatte heute mal die Gelegenheit, direkt welche vom Baum zu probieren.
    Mann, die sind ja scharf wie Pfeffer, hätte ich nicht gedacht.
     
    Heiko705 gefällt das.

Diese Seite empfehlen