WM-2006 in Kroatien live dabei

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.813
Zustimmungen
10.225
Punkte
114
Alter
65
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#1
WM-2006 in Kroatien live dabei

Heute geht es nun an unseren ersten Reisebericht aus Kroatien.

Fast 3 Wochen Urlaub im Sonnenland und das auch und gerade während der Fußball – WM.

Nun dauert allein die Sortierung der WM – Bilder fast schon eine Stunde. Nun ja, bei 3000 Bildern aus dem Urlaub sicher eine gute Zeit!

Wir haben das Fußballfieber in Kroatien in verschiedenen Regionen Kroatien erlebt. In Porec, an der Ostküste (Labin), in Zagreb und in Mali Losinj. Da kommen schon mal spannende Eindrücke zusammen, an denen wir Euch teilhaben lassen wollen.

Vorab kann ich sagen, ein tolles Erlebnis für uns, die WM in Kroatien miterlebt zu haben.

Da der Urlaub mit Luna + Thomas aus unserem Forum geplant war, hatten wir gleich die Schweizer Nation an unserer WM – Seite und sahen so den deutschen, schweizerischen und natürlich die kroatischen Spiele mit Fieber entgegen

Nun geht es an die Impressionen.

Erstmal mussten wir unser Quartier bei Filips Eltern WM- tauglich schmücken.




Am Sonntag, dem 11.6. gab es dann schon das Spiel: Serbien – Holland.

Hier die Holländer in Porec auf dem Trg Slobode natürlich bei der Nationalhymne stehen Sie alle. Die Begeisterung hier noch hoch, schließlich gewannen sie auch 1:0.




Am 12.6. hatten wir in Funtana einen besonders schönen Anlass zu feiern. Wir waren im Freundeskreis zu Abend essen mit Klaus und unseren Schweizern.
Danke nochmals an Klaus für die super Organisation und das nach wie vor sehr empfehlenswerte Essen im Rimini.

Doch was war denn das?

Ballack in Funtana? Ja, das muss er doch sein…steht ja auf dem Hemd!

:lol:

Naja, dachte ich, die deutsche Mannschaft bereitet sich mit viel Sonnenschein auf Ihr nächstes Spiel vor.




In Vrsar im Hafen Diskussionen zur Fußball – WM .




Dann der 13.6., 2 Vorrundenspiele: Schweiz – Frankreich und Kroatien – Brasilien.

Wir rüsten uns zum Gang, zum Bad in der Menge, auf nach Porec.












Natürlich wollten wir gesehen werden auf dem Trg Slobode. Rechtzeitig sicherten wir uns gute Plätze vor dem Großbildfernseher.









Die Begeisterung findet kein Ende. Auch der kleine Hund musste dran glauben.







Spielpause! Christian geht in der Dekumanus gleich mal „baggern“ und hat, wie man sieht die schweizerisch – kroatische Bande eng geschlossen!

Neid Neid.




Natürlich auf dem Trg Slobode war immer was los.




Trotz der Niederlage Kroatien – Brasilien war die Stimmung ausgezeichnet. Der große Brocken –Brasilien- hatte an der Leistung der Kroaten schwer zu kauen.

Uh, ein Engländer? in Porec! oder nur ein Fan?




Auch das gab es, Straßenfußball im Zentrum von Porec.




Aber noch ein kleiner Schwenk zurück. Unsere Fußballbegeisterung und unser Outfit.







Der Heimweg war auch lustig! Da kann ich aber nun wirklich nicht alle Bilder zeigen…schmunzel…







Endlich der 14.6. unsere Mannschaft spielt gegen Polen. Ab in den GORAN nach Vrsar. Dieses Spiel wollten wir in unserem Freundeskreis erleben.

Aber erst muss das Outfit wieder weltmeisterlich gerichtet werden.




Vrsar ist ein heißes „Pflaster“.
Es lief die Saalwette, Geld wurde einkassiert (natürlich freiwillig). Ich dachte egal, der Sieger wird eh ne Runde geben, das Geld ist ja „hochprozentig“ angelegt.

Klaus sammelt die „Kohle“, unsere „Kuneten“ ein und telefoniert? Telefonwette – jupp so müssen sich arme Rentner eben durchschlagen…

:lol: :lol: :lol:




Eine Spannung an den Tischen…






Auch unsere Schweizer Landsleute sind von Deutschland begeistert!




Und hier der strahlende Sieger!
Unsere Luna hatte den besten Tipp abgegeben und die Männerwelt „alt“ aussehen lassen!





Quartierwechsel, ab an die Ostküste nach Drenje.

Auch hier zeigten wir erstmal „Flagge“





Am 19.6. in unserem neuen Standort sahen wir gemeinsam das Spiel Schweiz – Togo.
Bis jetzt konnte sich die Schweiz nicht beklagen, waren immer gut auf dem Vormarsch in Ihrer Vorrundengruppe. Ja, hier fegten Sie die Mannschaft aus Togo zu unserer gemeinsamen Freude wech…good bey Togo…









An diesem Tag, am 20.6. nach unserer Bootstour habe ich dann meine Deutschlandmütze an diesen kroatischen Jungen verschenkt, mit sichtlicher Freude wie man sieht.




Am 24.6. ging es dann auf die Insel nach Mali Losinj. Heute gab es ja das erste Achtelfinalspiel Deutschland – Schweden. Ja, schauen wir mal, ob die Inselwelt Kroatiens auch fußballbegeistert ist. Ja auch hier in allen Restaurants Großbildfernseher.

Oh je, ich hatte noch nicht die Achtelfinalrunde getippt. In Labin kein Internet Point. In Mali Losinj dachte ich, wird doch wohl kein Problem sein, Hafenstadt mit Weltflair!

Wir hatten ja noch gut 2 Stunden um meinen Tipp zu platzieren. Ab, ins erste beste Hotel, nach einem Internetcafe fragen. Fehlanzeige, kein Internetcafe, keine Aussicht am Forumsspiel mitzumachen. Raus aus dem Hotel, ich lasse mich nicht verrückt machen, in Mali Losinj muss es was geben. Nächster Tipp, die Bibliothek in Mali. Wieder Fehlanzeige, erst am Montag wieder.
Dann rein in die Touristeninformation. Hatten gerade Probleme mit der Internetleitung, wieder nix. Letzter Tipp in einer Bar stehe ein Internet – Automat. Jupp das war’s dann, den hatten wir gefunden und sollte auch funktionieren. Schnell, schnell es war schon 16.15 Uhr, sonst geht,s in die Hose!
Nun ja, der Internet – Automat war wohl eher so ein Internet – Zocker – Automat mit Internetzugang. Keine Tastatur da, was war denn das hier…aha, immer mit dem Finger auf dem Display die Tastatur aufrufen, die Eingaben machen mit dem Ein-Finger-Suchsystem. Nach jedem ENTER war die Tastatur wieder weg…immer wieder separat aufrufen…einfach nervig. Die Zeit saß mir im Nacken, damit meine Tipps noch in die Wertung gehen können.

16.35 Uhr geschafft, habe das ganze Achtelfinale noch eintippen können.

Jetzt schnell noch einen guten Platz suchen in einem Restaurant – geschafft!

Deutschland – Schweden, ein gutes Spiel mit 2:0 in Mali Losinj erlebt!






Nun habt Ihr sehen können, wie wir in Kroatien die ersten 3 Wochen Fußball – Weltmeisterschaft erlebt haben. Wir haben nichts vermisst, die Stimmung war hier riesengroß.

Uns hat es allen viel Spaß gemacht!

Luna + Thomas
burki + heidi
 

Tamara98

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
24. Mai 2005
Beiträge
959
Zustimmungen
3
Punkte
18
Alter
46
Ort
Baden Württemberg
#2
Hallo Burki,

interessant wie Ihr die Fußball-Weltmeisterschaft in Kroatien erlebt habt, da wart Ihr ja so richtig im Fußballstreß :wink:
Habt ja hoffentlich auch noch was anderes gesehen ausser Fußball?????

LG Marion
 
L

luna1

Guest
#3
Hallo Marion

Das war doch kein Stress... Das war Spass pur :)... wir haben es oft mit einem Ausflug verbunden.

Trotz des WM-Fiebers haben wir noch ganz VIEL anderes gesehen und erlebt ausser Fussball. Ihr werdet noch weitere Reiseberichte zu lesen bekommen :wink:

liebe grüsse luna
 
T

Torsten

Guest
#4
Hallo zusammen!

Da wir pünktlich zum Spiel um Platz drei in Porec eintreffen werden, bin schon sehr auf die Atmosphäre gespannt. Am Finaltag wird man dann ja sicher in der Altstadt viele Möglichkeiten haben, das Spiel zu sehen, oder? :roll:
 

heidi

aktives Mitglied
Registriert seit
20. Apr. 2004
Beiträge
333
Zustimmungen
3
Punkte
16
Website
www.adriaforum.com
#5
Kein Problem Torsten. Überall in Porec sind die Fernseher aufgestellt. Sogar schön große mit Flachbildschirm. Man kann ganz gemütlich essen und trinken und dabei Fußball genießen. Es macht besonders viel Spaß in mitten vieler Menschen zu sein, die Stimmung ist ganz toll.

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Liebe Grüße Heidi
 
L

luna1

Guest
#6
Gibt überall Fernseher... wir sind ein einziges mal reingefallen. dachten uns, super, flachbildschirm, essen, toll... haben 48 kuna für 7dl mineralwasser bezahlt! Ich kann dir aber leider nicht mehr sagen wie das Restaurant heisst. Vielleicht weiss es Heidi oder Burki noch... Ansonsten überall genial!!!
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.813
Zustimmungen
10.225
Punkte
114
Alter
65
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#7
Ja sicher weiß ich das noch :evil:

Das ist gleich das riesengroße Freiluftrestaurant auf dem Trg Slobode vor der Decumanus!

Sucht Euch eine kleine Seitengasse, die Stimmung ist ja überall hervorragend.

burki
 
Top Bottom