Wieder mal VRSAR

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.911
Punkte
113
Ort
Saarland
Ach eine Wetterdiskussion;) ,wir nehmen es wie es kommt. Bei uns wird es auch zunehmend unbeständiger. Zudem sind wir gerne viel draußen, auch bei Regen. Wie gesagt mit passender Kleidung. Und manche Orte haben gerade bei Regen was. Alte Gebäude strahlen gerade dann auch eine mystische Stimmung aus. Das finden wir spannend. Zudem gefallen solche Motive unserem Sohn gut der dann leidenschaftlich gerne fotografiert. Langeweile bekommen wir
nicht ,in Kroatien ganz und gar nicht. Im Gegenteil.
 

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
5.845
Punkte
113
Hallo Ute das Wasser bleibt warm,da können auch Deine Männer noch schwimmen.Liebe Grüsse Traudl
 

SuuSii

aktives Mitglied
Registriert seit
16. Aug. 2017
Beiträge
472
Punkte
93
Hallo Ute,

auch ich wünsche eine schöne Urlaubsreise in ein paar Stunden :flower:. Sicher wirst du mal berichten von euren
Unternehmungen, bin schon mal gespannt darauf.

Liebe Grüße
Susi
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.911
Punkte
113
Ort
Saarland
So kurze Meldung von mir. Sind gut angekommen, alles ohne Probleme. Nur wenig Schlaf. Gestern abend noch in der Altstadt von Vrsar etwas gegessen. Auf dem Rückweg lief uns eine gute Bekannte unverhofft über den Weg. Welche Freude :) Um 21h in die Heija. Gegen morgen etwas Regen aber es wird wieder hell und warm ist es sowieso.Wir erwarten jetzt unsere Freunde aus Deutschland und haben dann Programm.Später dazu mehr.
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.872
Punkte
113
Alter
48
Ort
Kassel
Hallo Ute, ich wünsche Euch tolle und ereignisreiche Tage. Bin gespannt, was Du berichtest!
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.911
Punkte
113
Ort
Saarland
Hallo zusammen, grüße aus Vrsar. Bis jetzt alles easy hier, sehr heiß und leicht bewölkt. Heute morgen waren wir in Funtana im neuen Plodine. Viele Urlauber sind noch unterwegs. Die Preise sind gewöhnungsbedürftig was Lebensmittel angeht im Vergleich zu letztem Jahr. Man sollte schon vergleichen wo man was kauft. Jetzt sind wir am Strand und amüsieren uns mit einem Stand Up Boat. Eine richtige Gaudi :D
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.911
Punkte
113
Ort
Saarland
Hier ein kleiner Abriss des heutigen Tages. Strahlend blauer Himmel am Morgen. Also geht es mit den Rädern nach Funtana zum Einkaufen.


Wir haben die Abkürzung am Hafen entlang genommen. Viele Neubauten stehen oberhalb der Marina.


Schnell eingekauft im neuen Plodine. Zurück den Radweg entlang der Straße Richtung Vrsar genommen ,die Fische die wir gekauft haben wollen nicht schon in der Hitze brutzeln. Wir auch nicht, wir wollen nur noch ins Wasser. Es ist sehr heiß. Die Fische (Doraden) wollen heute abend in die Pfanne .
Unsere Freunde haben ein Stand - Up Paddelboard . Das wird eingeweiht und ausprobiert. Alle haben ihren Spaß damit. Der Mittag vergeht wie im Flug. Unser Sohn hat es schnell geschafft und steht flugs mit beiden Beinen auf dem Brett. Ich muss noch etwas üben.




Der Himmel verdunkelt sich derweil aber es ist windstill und trocken. Die Sonne ist nicht mehr zu sehen.


Also werden wir nun zu den leiblichen Genüssen übergehen und das Essen vorbereiten.
Vom Meer her hört man ein dumpfes Grollen, warten wir was kommt
 

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
14.648
Punkte
113
Hallo Ute, mittlerweile gibt es ja schon ein E- Board, das bestimmt nicht leicht zu bedienen ist. Ich berichtete schon davon. Wir haben in Šilo einige Abende zwei Board- Künstlern zu geschaut. Irre, wie die damit gefahren sind, und noch seitlich Wellen produzierten. Sah so leicht aus, ist es aber bestimmt nicht. Diese Sportler machten das nicht zum ersten Mal.
Schön, dass ihr damit euren Spass hattet. Das würde bei uns auch witzig aussehen. Weiterhin schöne Tage.
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.911
Punkte
113
Ort
Saarland
So die Dorade schwimmt im Bauch :) war sehr lecker , frisch in der Pfanne zubereitet. Dazu Grillgemüse und Kartoffeln.


Und zum Abschluss für alle ein Abendbild und für uns einen Absacker mit unseren Freunden.


Ach so was ich noch erwähnen wollte, es regnet jetzt.
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.911
Punkte
113
Ort
Saarland
Nach dem nächtlichen Sturm und Regen vorgestern mussten wir gestern noch bis nachmittags im Wohnmobil aushaaren. Als dann der Regen endlich aufhörte und die Sonne immer mehr rausblinzelte machten wir einen Spaziergang in und um Vrsar. Man sah wieder Menschen und alle freuten sich das es besser zu werden schien, wettertechnisch gesehen. Auch die Wetterapp sagte nichts anderes. Zu unserem Spaziergang gibt es ein extra Bericht. Da es auf 18 h zu ging und der Hunger sich meldete hatte ich mittags schon zeitig einen Tisch reserviert. Unseren Abschluss mit lecker Essen hatten wir wo wohl ? Es gab Spanferkel (105,00 Kuna/Port. )mit Bratkartoffeln und Grillgemüse, das leider nur aus Zucchini bestand.


Wohlweislich hatte ich vorher, schon statt dessen ,Krautsalat gewählt. Patrick wählte Schnitzel mit Pommes ,da hatte er einfach Lust drauf. Es war alles saulecker . Mit vollen Bäuchen ging es zeitig ins Bett und wir freuten uns schon lt. App auf den kommenden Tag mit Sonnenschein. Leider begann es gegen 23h etwa unwetterartig heftig zu regnen ,begleitet von Blitz und Donner. Das ging etwa bis 1Uhr nacht so. Dann hörte das Szenario wieder auf. Auch da sind wir erst mal wieder richtig eingeschlafen. Heute morgen wurde ich zeitig wach denn ich hatte kalt. Jetzt läuft die Heizung und es ist blauer Himmel. Na das ist doch schon mal was. Heute ist von allem was geplant. Einkaufen fahren mit dem Rad. etwas Meer ,und heute abend ein Fest. Ich werde berichten :)Gekocht wird heute mit unseren Freunden zusammen auf dem Camping.
 
Zuletzt bearbeitet:

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
14.648
Punkte
113
Hallo Ute, bei uns hat es leider auch so stark geregnet, aber das Wichtigste ist, dass nichts passiert ist. Habt weiterhin einen schönen Urlaub, und viel Spass beim "Mittelalterfest" in Vrsar. Nehmt euren dicken Geldbeutel mit, denn es gibt schöne, herbstliche Stände.

Das Spanferkel sieht aber nicht so gut aus:( Aber wenn es geschmeckt hat, ist alles gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.911
Punkte
113
Ort
Saarland
Morgen alle , Grüße aus Vrsar. Der vorgestrige Tag hatte nichts weltaufregendes. Essen mit Freunden , baden im Meer und abend etwas Bummeln nach Vrsar.
Es gab ein kleines (Miittelalter) Fest mit Folklore und Essen , Prsût u. Fritule und eine Weinverkostung .

Dazu gehts hoch in die Altstadt unterhalb der Kirche.





Ebenso wurden Lavendel- u. Hanfprodukte angeboten. Das Fest war eher klein und die Männer fanden es nicht so prickelnd.
Also zurück durch die Altstadt und bei der Cocktailbar am Atrium noch paar Cocktails geschlürft. Auch am Hafen war es eher ruhig . Gegen 21h hatten einige Restaurants und ein Eiskaffee schon geschlossen. Man merkt es wird ruhiger hier. Nicht schlimm, wir gehen zum Camping zurück. Das Fest dauert noch bis Dienstag. Aber wir werden es nicht mehr besuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.911
Punkte
113
Ort
Saarland
Hallo Gruß aus Vrsar . Sind z.Zeit am Strand. Es ist ruhig die Sonne scheint , leider weht en kühles Lüftchen. Mir zum baden zu frisch.
Heute abend gehen wir mit 6 Pers. zum Peka essen. Es gibt einen Grill direkt zwischen den Wohnwagendepos und dem CP. Koversada. Wir haben es bei einer Radtour entdeckt. Wir werden es testen , mal schauen wie es wird. Sieht wirklich sehr einladend und gepflegt aus.
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.911
Punkte
113
Ort
Saarland
Gestern abend waren wir wieder bei Goran zum essen. Für Patrick gab es Kottelett mit Kartoffeln und Gemüse, die Jungen wählten wieder Spanferkel und ich aß Nudeln mit Trüffel. Alle waren sehr zufrieden wobei das Spanferkel beim 1. mal wohl noch einen Tick crosser war. Aber für unseren Sohn gab es noch von Marco einen Nachschlag, ungefragt. Welch nette Geste. :)
 

zonk66

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2008
Beiträge
883
Punkte
93
Ort
Altmühltal
Hallo Gruß aus Vrsar . Sind z.Zeit am Strand. Es ist ruhig die Sonne scheint , leider weht en kühles Lüftchen. Mir zum baden zu frisch.
Heute abend gehen wir mit 6 Pers. zum Peka essen. Es gibt einen Grill direkt zwischen den Wohnwagendepos und dem CP. Koversada. Wir haben es bei einer Radtour entdeckt. Wir werden es testen , mal schauen wie es wird. Sieht wirklich sehr einladend und gepflegt aus.
Na da bin ich mal gespannt. Guten Appetit
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.911
Punkte
113
Ort
Saarland
So liebe Foris , heute war unser letzter ereignisreicher Tag in Vrsar. Wir reisen morgen wieder Richtung Heimat. Wir werden ,sofern alles fahrtechnisch gut läuft , auf halber Strecke ( Bayern ) eine Zwischenübernachtung einlegen. Wir haben in den 10 Tagen viel gesehen und erlebt. Viel altbekanntes neu entdeckt und viel neues in einer uns gut bekannt Region. Doch davon dann zuhause mehr. Werde mich nächste Woche mal ranmachen Bilder auszuwählen und Berichte dazu verfassen.
Bis dahin mal. Schade das wir einige Foris nicht vor Ort treffen konnten . Dazu war der Urlaub wie immer zu kurz. :arghh:
 

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
5.845
Punkte
113
Hallo Ute, ja das war Schade,aber ich verstehe es sehr gut,das Euer Urlaub sehr kurz war.Eine gute Heimfahrt wünscht Euch Traudl
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: zonk66

carmencita

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
22. Juli 2005
Beiträge
735
Punkte
43
Alter
47
Ort
Romrod/Vrsar
Webseite
www.action-soccer.de
Das hört sich alles super an. Wir sind auch bald wieder dort.

In diesem Jahr waren wie Silvester, Ostern und an Pfingsten in Vrsar.

Nachdem es Pfingsten jedoch schon sehr voll dort war (auf jeden Fall vollen, als ich es jemals in meinen 40 Jahren zuvor dort erlebt habe), hatten wir uns im Sommer entschieden für 3 Wochen nach Lettland zu fahren. Dort war es sehr leer, kaum deutsche Touristen. Tolle Sandstrände, sehr sauber aber wenn man Kroatienverwöhnt ist, hadert man schon mab und zu mit den Temparaturen dort.

Wir werden am 21.10 wieder für 9 Tage (Herbstferien) nach Vrsar starten.

Nach meinen Infos ist das genau die Zeit, wo unsere Lieblingslokale (Eiscafe Istra, Pizza 2000, Mali Rai) planen zu schließen.

Ist vorher nochmal jemand von euch vor Ort und kann mich evtl. mit Infos versorgen, das wäre echt toll.

Es ist immer "hochspannend", wenn wir Ostern oder im Herbst in Vrsar am Abend ankommen, und dann als erstes eine Runde mit dem Auto durch den Ort fahren und dabei die Luft anhalten, ob unsere Lieblingsrestaurants geöffnet haben.
 
Top Bottom