Wie läuft Prüfung für Kat. A ab ?

Matl

neues Mitglied
Registriert seit
20. Nov. 2006
Beiträge
21
Zustimmungen
4
Punkte
3
Alter
35
#1
Hallo,
hab mal eine Frage:
Wie läuft Prüfung für Bootsschein Kat. A ab ?
- Mündlich ?
- Schriftlich ?
- vorgegebene Fragebögen ?

Weiß jemand ob man die Prüfung und Kurs auch in Rovinj absolvieren kann oder halt in der näheren umgebung.

Grüße
Martin
 
F

Funtanapuntica

Guest
#2
Moin !
Ich habe meine Prüfung in Senj gemacht , rein mündlich , ein Lehrbuch wurde mir zur Verfügung gestellt.

Gruss Dirk :wink:
 

Charmingbaer

neues Mitglied
Registriert seit
8. Apr. 2007
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
52
#4
Hi, hab dieses Jahr an Pfingsten den Schein in Pula gemacht.
Habe mich mit Hilfe eines Buches vorbereitet und mich dann am Samstag dort zur Prüfung angemeldet. Ausfüllen der Papiere danach 1 Stunde warten bis ich zahlen durfte, dann wieder eine Stunde warten bis ich merkte dass ich die falsche Prüfung machen sollte (wunderte mich schon warum ich so viel zahlen sollte!) Also zurück zu dem Herren , ihm erklären was ich wollte, Fehlbetrag auszahlen lassen, wieder eine Stunde warten, und dann wirds intressant:
Wir sind zu zweit in die Prüfung gegangen, der Prüfer hat uns Fragen aus dem Buch gefragt (Beleuchtung, Vorfahrtsregeln, Zeichen aus der Seekarte erklären) und nach ca. 5 min hatten wir bestanden. Wenn der Prüfer allerdings feststellt dass Lücken vorhanden sind kann die Prüfung schon mal 20 min dauern. Was mir auffiel, war dass viele Kroaten durchgerasselt sind und deutsche wie Österreicher durchgekommen sind. Denke mal es lag an der Vorbereitung.
Also es ist nicht schwer wenn man sich das Prüfungsbuch von dem Slavik oder so ähnlich besorgt! Gibts überall am Hafen.
Hoffe ich konnte Helfen.
 

Matl

neues Mitglied
Registriert seit
20. Nov. 2006
Beiträge
21
Zustimmungen
4
Punkte
3
Alter
35
#5
Danke für die Rasche auskunft,

das Lehrbuch von Ivo Slavica hab ich Pfingsten in Rovinj schon gekauft.
Wenn die Fragen mündlich und aus dem Buch sind , seh ich kein Problem - das kann ich fast auswendig.

grüße
Matl
 
Registriert seit
25. Mai 2005
Beiträge
36
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
49
#7
Ist das Lehrbuch in Deutsch erhältlich und kann die Prüfung in deutscher Sprache abgsolviert werden? :roll:
 

Carmen

aktives Mitglied
Registriert seit
27. Apr. 2006
Beiträge
490
Zustimmungen
15
Punkte
18
Alter
57
#8
Mein Schwiegersohn hat im August die Prüfung gemacht - in Englisch!!!!
 
F

Fred

Guest
#10
Zitat von rdnrw:
In Deutsch - das ist richtig !

Jedoch wirst Du bei Aquamarin niemals das Lehrheft alleine kaufen können. Das bekommt man nur in Verbindung einer Anmeldung für den gesamten Kurs einschl. Prüfungsvorbereitung (Schulung) und Prüfungsorganisation in Pula. :wink:

Ganz davon abgesehen halte ich es grundsätzlich für wenig sinnvoll, das Patent Kat. A zu machen. :shock:
 
R

rdnrw

Guest
#11
Zitat von F. Rink:
Zitat von rdnrw:
In Deutsch - das ist richtig !

Jedoch wirst Du bei Aquamarin niemals das Lehrheft alleine kaufen können. Das bekommt man nur in Verbindung einer Anmeldung für den gesamten Kurs einschl. Prüfungsvorbereitung (Schulung) und Prüfungsorganisation in Pula. :wink:

Ganz davon abgesehen halte ich es grundsätzlich für wenig sinnvoll, das Patent Kat. A zu machen. :shock:
....genau das steht alle in deinem Link " Boot fahren in Kroatien" :D :D :D ebenso der Link zu Aquamarin :wink: habe weiter oben lediglich auf deine (?) gesammelten Erfahrungen verwiesen.
 
F

Fred

Guest
#12
Zitat von rdnrw:
....genau das steht alle in deinem Link " Boot fahren in Kroatien" :D :D :D ebenso der Link zu Aquamarin :wink: habe weiter oben lediglich auf deine (?) gesammelten Erfahrungen verwiesen.
Im Kontext mit der Frage von daniboy, der nach dem Kauf des Lehrbuches von Ivo Slavica in deutscher Sprache gefragt hat, hast Du auf Aquamarin verwiesen. Dort bekommt man jedoch weder das erwähnte Werk von Ivo Slavica noch ein anderes Lehrbuch ohne Anmeldung zu einem Lehrgang zu kaufen.

Demzufolge bitte ich Dich, solch falsche Auskünfte zu unlassen .

Danke !
 
R

rdnrw

Guest
#13
Ich mag keine Einschränkung der Meinungsfreiheit,

.... und ich keine Streitdiskusssion, daher - mit der BITTE um Verständnis - von MOD gelöscht
Lutz
 

Matl

neues Mitglied
Registriert seit
20. Nov. 2006
Beiträge
21
Zustimmungen
4
Punkte
3
Alter
35
#14
Sorry, das ich erst jetzt antworte

Hallo,

hab den Schein jetzt vor 2 Wochen in Porec gemacht. Wollte eigentlich nach Pula , aber 2 Bekannte von mir waren in Porec schon angemeldet
Prüfung ist mündlich und auf Deutsch.

Mittwochs angemeldet, Freitags 4 Stunden Kurs und am Samstag Prüfung.

Natürrlich Bestanden :D

Aber wie manche tun das mann den Schein nachgeschmissen bekommt , dem is nicht so, geschweige kaufen oder so ! Es waren 7 Hafenkapitäne anwesend. Ohne Lernen geht da nix, also am besten schon Zuhause damit anfangen.

Fragen sind eigentlich simpel wenn mann vorbereitet ist, und es nicht so macht wie 2 ober schlaubis die im Kurs schon immer Maulten "was der ganze sche.. soll" die gingen aber auch :oops: ohne schein wieder Raus von der Prüfung.

Die kosten für die Scheine Kat A oder Kat B sind aber anscheinend nicht überall gleich. Hab zwei Wiener getroffen die sind extra von der Insel R.. rauf , da hätt Kat B 400 euro gekostet.

Nächstes mal mit Boot nach Rovinj :eek:

Grüße
Matl
 

Magic123

neues Mitglied
Registriert seit
1. Okt. 2007
Beiträge
15
Zustimmungen
1
Punkte
3
Alter
53
#15
Küstenpatent

Hallo zusammen
hatte meine Prüfung in Porec , Küstenpatent B bei http://www.kuestenpatent.info/ für 350€ Angemeldet.
Hatte sehr gute unterlagen zu lernen.
Es geht auch anders man meldet sich in Porec bei Sunny Way an und bezahlt 250€.
zur Prüfung, man geht zu zweit in den Prüfungsraum und da wird man mündlich ausgefragt. ca. 10min.
bei Küstenpatent A wird das gleiche gefragt auser Funk da muss man ein Wort buchstabieren. Kostenpunkt 150€
Grüsse Streckert
PS es ist keiner Durchgefallen
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.578
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#16
Unsere Tochter und auch ich haben 2006 mit dem Buch von Slavic gelernt, Knoten geübt und Kurs berechnet.
Dann haben wir uns in Pula zur Prüfung angemeldet und an einem Samstag die Prüfung , ebenfalls vor 8 Kapitänen abgelegt. Wenn die merken man hat gelernt, gehts schnell, wenn sie merken das weiß einer wenig dauerts länger.

Wir haben bestanden, auch ohne Kurs!
Kosten je ca 120 €
 

Matl

neues Mitglied
Registriert seit
20. Nov. 2006
Beiträge
21
Zustimmungen
4
Punkte
3
Alter
35
#17
Hallo Streckert,

bei Sunny Way war ich. Kosten Kat B260,- euro und Kat A 160,-euro.
Wird halt alles teurer.

grüße
Matl
 
Top Bottom