Wie findet ihr das?

zappi

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
18. Juli 2011
Beiträge
911
Punkte
93
Ort
Mainfranken
SCHRECKLICH

HÄSSLICH

UNPASSEND

Wer da wohl der Architekt war? Passt ja überhaupt nicht zum Ortsbild...
 

miltonia98

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Aug. 2007
Beiträge
804
Punkte
63
Alter
51
So, sehe ich das auch. Aber da ja Rovinj momentan eh der Meinung ist, dass nur die Russen das Geld haben, werden sie wohl nach deren Geschmack planen und vergessen den "normalen" Tourist!!
Ist meine persönliche Meinung.
Möge die Steinigung beginnen!!

Grüße Anja
 

Kata

aktives Mitglied
Registriert seit
24. Sep. 2010
Beiträge
188
Punkte
18
Ort
München
Bei mir wird's nicht übersetzt...ist das denn alles schon fix, oder sind das erstmal Pläne, die dann vielleicht doch nicht umgesetzt werden.

Wir fahren ja seit 2003 jedes Jahr hin (dieses Jahr das erste mal nicht :( ) und haben uns schon oft gefragt, warum dieses alte Hotel unter der Kirche nicht renoviert wird. Wir dachten dabei aber eher an eine "sanfte" Renovierung, bei der die alte Bausubstanz erhalten bleibt. Ich finde nämlich, dass das Hotel sehr schön gelegen ist. Aber so!? Das ist nicht wirklich passend. Sehr schade.
Aber dass Rovinj versucht, ein Stück vom Kuchen (Geld) abzubekommen ist uns schon aufgefallen ... man schaue sich nur das Hotel Lone und das Hotel Monte Mulini an.
Für "normale" Touristen gibts in der Stadt kaum noch Hotels ... Katarina vergammelt und die anderen sind im Luxussegment, das sich nur noch wenige Menschen leisten können.
Naja ...

Grüsse, Katharina
 

miltonia98

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Aug. 2007
Beiträge
804
Punkte
63
Alter
51
@ Kata:
ich habe Windows und sobald eine Fremdsprache erscheint werde ich gefragt, ob das übersetzt werden soll. Mittlerweile habe ich auf: kroatisch immer übersetzen eingestellt.
Grob gesagt wollen sie die" Perle der Adria" dadurch aufbessern und bestehende Lücken, oder abrissreife Häuser und Gebäude ersetzten. So auch die Markthalle am großen Parkplatz. unten auf den Zahlen unter dem Bild kann man noch mehr sehen. Ich finde, dass die Lücken und alten Gebäude den Charme aus machen.
LG Anja
 
M

Marius

Guest
Naja, in Wien sind die Hotels auch besser und teurer als in Gramatneusiedl.
Ich gehe davon aus, dass Rovinj auch noch Privatunterkuenfte hat, muss ja nicht immer Hotel sein. :)
 
M

Marius

Guest
Als Ausgleich fuer die Auslaendermaut sollte man ohnehin einen Deutschenpreis im Ausland einfuehren. ;-)
 
M

Marius

Guest
In Dubai gibts uebrigens sehr okaye Hotels zu sehr okayen Preisen.
Teure gibts auch ja, aber muss man unbedingt in das teure wollen? Also unbedingt genau in dieses teure Hotel und dann sauer sein, weil das teure Hotel so teuer ist?
 

freerider13

aktives Mitglied
Registriert seit
25. Juli 2012
Beiträge
277
Punkte
63
Servus!

Hab keinen Übersetzer, aber:
Bild 1 ist doch der ehemalige 4 Sterne Kasten unter der Kirche den Sie seit Jahren mit Baugerüsten abstützen und irgendwie die Statik nie in den Griff bekommen haben wie man munkelt ...
Da find ich einen Neubau nicht gar so schmerzhaft.
Bild 2 kann ich jetzt nicht so wirklich zuordnen, sollte aber auch irgendwo im Bereich der Eufemia sein, oder?
Bild 3 ist doch der Sozialismuskasten an der Tankstelle, an dem in den letzten Jahren die Lidlreklame das Stadtbild verschandelt hat... Nicht wirklich schade drum...
Und das letzte Bild zeigt glaub ich die ehemalige Stranddisko vom Hotel Eden, das Skaraba - seit glaub ich 15 Jahren leerstehend und junkietreffpunkt nachts. Auch nicht wirklich schade drum, höflich gesprochen.
Also ohne Übersetzer und nur mit den Bildern find ich nix verwerfliches.
Dass Sie das Hotel Park komplett abreißen und neu hinstellen wollen ist da eher ein Reißer.

Schöne Grüße,
Jan
 

Kata

aktives Mitglied
Registriert seit
24. Sep. 2010
Beiträge
188
Punkte
18
Ort
München
Naja, in Wien sind die Hotels auch besser und teurer als in Gramatneusiedl.
Ich gehe davon aus, dass Rovinj auch noch Privatunterkuenfte hat, muss ja nicht immer Hotel sein. :)

In Wien gibt es Hotels ALLER Kategorien. Und das ist genau das was ich meine - wer ein Luxushotel will, solls haben. Aber wer Mittelklasse zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis haben will, solls eben auch bekommen. Und das seh ich in Rovinj langsam nicht mehr.
Klar, Privatunterkünfte gibt es viele, aber ... ich geniesse es schon sehr, wenn ich das Frühstück nicht selbst machen muss, sondern mich an den gedeckten Tisch setzen kann, und im Zimmer 1x am Tag sauber gemacht wird. Wann immer es geht möchte ich den Jahresurlaub im Hotel verbringen, das finde ich einfach entspannter.
Naja ... wie auch immer, ich bin gespannt, ob die Projekte realisiert werden.

lG Katharina
 

m.w.

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27. Sep. 2005
Beiträge
1.785
Punkte
113
Wenn nur mehr Luxushotels gebaut werden, wird man sich in Rovinj irgendwann wundern, warum nur mehr Tagestouristen kommen...
 
Top Bottom