WICHTIG: kleines Forumstreffen in Neugablonz am 14.01.2012!

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.289
Zustimmungen
17.141
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#1
hallo miteinander,

unser vize2 hat mich gebeten, ein paar zeilen zum nächsten kleinen forumstreffen in der gaststätte "Alte Heimat" im kaufbeurer stadtteil neugablonz zu schreiben. viktor hat als betreuer des adventsrätsels keine zeit, sich um einzelheiten zu kümmern und mich gebeten, ob ich das in die hand nehmen möchte. natürlich habe ich zugesagt.

wir wollen uns wieder, wie bereits am 5.11.2011 in der gaststätte Neue Heimat in neugablonz treffen und zwar am

Samstag, den 14.01.2012 um 12.00 Uhr​
.

die Alte Heimat befindet sich in 87600 kaufbeuren, stadtteil neugablonz, gewerbestr. 80, direkt gegenüber dem freibad, ausfahrt germaringen der B 12.

viktor mit frau, pinizule, klaus, meine frau angelika und ich haben dort schon das hervorragende kroatische essen verkosten können und spontan beschlossen, daß wir da wieder hin müssen.

viktor hat bereits mit dem wirt gesprochen. wir werden ein nebenzimmer für uns alleine haben. wir dachten uns, daß wir ein treffen im kleinen rahmen ohne großes programm abhalten wollen. einfach zusammensitzen, gut essen und trinken und ratschen.

viktor hat sich ferner bereit erklärt, im wenige kilometer entfernten irsee, seinem heimatort bei der dortigen klosterbrauerei nach einer nachmittäglichen besichtigung anfrage zu halten. er hat einen bekannten, der diese führung dann für uns durchführen würde. obwohl die bestätigung noch nicht da ist, hoffen wir auf einen positiven bescheid bei entsprechender nachfrage. ggfs kann man auch rund um irsee herrliche spaziergänge machen. die spd trifft sich dort alljährlich zur klausur. was den sozis gefällt ist meines erachtens für uns doch auch recht.

der termin an einem samstag nachmittag wurde bewusst so gewählt, daß auch foris anreisen können, die bei hoffentlich guter witterung einen tagesausflug im süddeutschen raum unternehmen wollen. sollte jemand übernachten wollen, gebt einfach viktor oder mir bescheid bzw. postet dies hier. in kaufbeuren und umgebung gibt es genügend unterkünfte.

hier noch ein kleiner bericht vom letzten treffen:

http://www.adriaforum.com/kroatien/minitreffen-kaufbeuren-t68484/

hier der link zur irseeer klosterbrauerei und zum benachbarten kloster irsee:

http://www.irsee.com/cms2/braumuseum.php?site_id=21&cat=1&sub=

http://www.kloster-irsee.de/deutsch/kloster_irsee/index.html

kaufbeuren ist bequem von münchen und augsburg aus in einer dreiviertelstunde auf der gut ausgebauten A 96 bzw. B 12 erreichbar. parkplätze befinden sich direkt vor der gaststätte.

:bia::bia::bia::meeting::meeting::meeting::bia::bia:

grüsse

viktor und jürgen
 

tosca

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.843
Zustimmungen
5.438
Punkte
113
Ort
Südbaden
#2
Hallo Ihr beiden

ihr macht einem den Mund wässrig - für einen Tagesausflug ist das leider zu weit (312 km) - in Kaufbeuren waren wir schon mal das ist genau 4 Jahre her, (haben den größten Adventskranz Deutschlands? bewundert) und in der Klostergaststätte in Irsee haben wir so was von lecker gegessen - ich sag Euch, das reizt mich ja schon......so ein kleiner Wochenendtrip - aber wohin mit den Hunden....:runningdog:
Also ich muss doch mal mit meinem lieben Göttergatten sprechen :bussi: vielleicht ist ja was zu machen wenn ich ihn mit den leckeren Knödeln aus der Klosterwirtschaft für den Sonntag dann ;) locke....

Mal sehen, kommt ja auch auf das Wetter an...
 
H

Harry1958

Guest
#3
Töröööö,
klingt interessant.
Könnte in 1,5 - 2 Stunden dort sein.
Habe den Termin schon mal vorgemerkt.
Mal schauen, was geht.

Gruß Harry
 
V

vize2

Guest
#4
Hallo miteinander

Danke Jürgen für die gelungene Präsentation!

Hier noch einige Zusätze:

Falls jemand über Nacht bleiben möchte, es gibt in Irsee zahlreiche günstige Übernachtungsmöglichkeiten, ich kann das nach Anmeldung gerne organisieren:
http://www.irsee.de/unterkuenfte.php

Von Irsee nach Kaufbeuren sind es etwa 5 Km, nach Füssen(Neuschwanstein, Hohenschwangau) etwa 40 Km.

Wer nicht so an einer Brauereiführung interessiert ist, kann sich alternativ von meiner Frau durch das schöne Kloster führen lassen!



Ihr seht schon, dass auch in meiner Gegend allerhand geboten ist!

Nochmal das Datum: Samstag, 14.1.2012

Viele Grüsse
Viktor
 

diavolo rosso

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2011
Beiträge
4.830
Zustimmungen
13.416
Punkte
113
Ort
Bayerisch Schwaben
#5
Hallo Jürgen,

Danke für die Organisation des Ganzen. Treffen Mittag ist gut. Brauereimuseum Irsee ist sehr gut. Irseer unfiltriertes Bier ist überragend - sowas von süffig......... Das ist dann jener Fall, wo sich Alle freiwillig für die Rücksitzbank melden und niemand auf dem Fahrersitz Platz nimmt....dann ist Keiner gefahren !

Jetzt wisst ihr auch, womit Viktor seinen Braten aufgießt und warum der dann so lecker schmeckt !

Und es gibt gerade rund um das kleine Irsee eine Reihe von schönen Wanderwegen.

Freue mich schon drauf (vielleicht kommen wir ja auch zu zweit).

Grüße
vom Ziemetshauser Nikolaus
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.289
Zustimmungen
17.141
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#6
hallo sylvie,

ich würde mich gerade über dein bzw. euer kommen sehr freuen. vielleicht legt ihr doch einen wochenendausflug ein. wenn sich eure hunde mit dem pitbull terrier von viktor vertragen, dann könnt ihr ja nachmittags einen gemeinsamen spaziergang rund um irsee unternehmen. ich werde sicher auch eine runde drehen wollen, weil nur in der kneipe sitzen und dann nach der brauereibesichtigung noch mal muß doch durch etwas bewegung unterbrochen werden. dann verdaut man im übrigen das bier besser, glaube ich wenigstens.

hallo harry,

auch über dein kommen würde ich mich sehr freuen. du als kenner von istriens ostküste könntest mir vielleicht noch den einen oder anderen geheimtipp nennen.

hallo klaus,

du und ich, die nicht weit entfernt von neugablonz wohnen, haben eigentlich keine ausrede, nicht zu kommen. egal, wie das wetter ist, wir fahren da hin.

wer ist sonst noch dabei?

grüsse

jürgen
 

tosca

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.843
Zustimmungen
5.438
Punkte
113
Ort
Südbaden
#8
Hallo Jürgen,

meine zwei Goldies sind sehr freundlich anderen Hunden gegenüber, (und auch Menschen ;-) ) Ich habe gestern auch schon mal nach Zimmern geschaut die auch auf Anfrage Hunde nehmen, ob allerdings zwei große??? Muß man abklären. Also interessant wäre das Garni Leiter o.ä. das liegt in der Neugablonzer Strasse in Kaufbeuren und der "Grüne Baum".
Ich kann nichts versprechen, ist nur mal eine vage Idee, aber es wäre sehr schön, Euch mal kennen zu lernen :) (Wenn Sommer wäre, hätte ich wohl eher Chancen meinen Göga zu überreden ;-) alleine möchte ich dann doch nicht fahren) Mal sehen was geht....

Liebe Grüße an alle von Sylvi und den beiden Süssen :)

 

tosca

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.843
Zustimmungen
5.438
Punkte
113
Ort
Südbaden
#9
Hallo Victor,


ein sehr schönes Bild vom Kloster, :) als wir dort waren sah es dort so aus.....



 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.289
Zustimmungen
17.141
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#10
hallo sylvi,

ich setzte mich mal "ganz oben" dafür ein, daß die witterung passt. ein paar tage vorher den wetterbericht ansehen und dann die entscheidung treffen. das hotel wird das geringste problem sein, weil um diese zeit keines voll sein wird. anders schaut es 30 km südlich im raum pfronten, nesselwang und füssen aus. da ist im januar hochsaison.

grüsse

jürgen
 
H

Harry1958

Guest
#11
Sers Jürgen,

Witterung ist egal. Dafür gibt es entsprechende Kleidung.
Hunger, Durst und gute Laune sind viiiiiel wichtiger.
Termin ist vorgemerkt.

Gruß Harry
 

MucGuVo

neues Mitglied
Registriert seit
24. Juni 2007
Beiträge
17
Zustimmungen
1
Punkte
0
#13
Sorry, ich kenne mich ja wohl zu wenig aus unter Insidern.

Aber bemerkenswert ist es doch, dass man so langsam als Neuer den Überblick über die einzelnen Forums Treffen verlieren kann.

Ich bin mir sicher, dass es dem bisher Einzigen- und auch einzigartigen Forumtreff (wenn man sich mal hier in die Forums Geschichte vertieft) , nämlich dem so berühmten Johanneshögl, nicht den Flair verwässern soll.

Gut, ich weiß, kleinere Treffen bieten die geografische Gelegenheit für so manche/n sich kennen zu lernen. Und das ist gut. (das so vermeide ich aus gewissen Gründen).
Aber wenn ich aus den letzten Erlebnis Berichten heraus lese, dass ein Mitglied aus Bremerhaven wegen der Besonderheit dieses Högl Treffs sogar knappe 1000km auf sich nimmt, so kann dieses Argument nur zweitrangig sein.

Ja, gut, was will ich damit fragen?

Ach so, wenn sich dann alle in kleinen Zirkeln kennen , gibt es vielleicht mal kein Gemeinschaftserlebnis wegen dem Gewöhnungs Effekt mehr?

Es sei denn, es helfen dann alle mit Tombolas , wie ich gesehen, dem edlen und von allen zu achtenden Kinderheimprojekt.

Oder habe ich mich jetzt in die Nesseln gesetzt?
Dann war es nur eine Randbemerkung eines Alpenländlers, der das Vereinsleben und seine Zersplitterungs Gefahren nun wirklich kennt.

LG
mucguvo
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.289
Zustimmungen
17.141
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#14
hallo "alpenländler" mucguvo,

tradition hat hier seit einigen jahren das treffen am högl. das liegt bei salzburg noch auf deutscher seite. der zeitpunkt dieses treffens wird schon viele monate im voraus festgelegt. es findet immer im spätherbst statt. die organisation liegt hier hauptsächlich bei christl und ihrem team. da der högl ja nicht gerade zentral in deutschland liegt, übernachten viele, die von weiter her anreisen. dieses treffen dauert drei tage.

daneben gab es bisher zwei oder drei mal ein treffen in medulin bei marius. da kommen logischerweise noch weniger leute, weil ja nicht jeder in istrien und noch dazu gerade zu dieser zeit seinen urlaub verbringt. marius hat im vergangenen winter ein treffen in lienz in österreich organisiert. burki hat hier zu einem kleinen treffen in freiburg eingeladen.

viktor und ich haben uns vor ein paar wochen auf seinen vorschlag hin in neugablonz mit ein paar gleichgesinnten zum essen getroffen und aufgrund der guten küche beschlossen, daß wir dort öfters gemeinsam essen und ratschen wollen. nun wollen wir das selbe wieder machen und veröffentlichen dieses vorhaben hier im forum. es handelt sich somit nicht um irgendeine konkurrenzveranstaltung. nur ist es einfach so, daß der eine oder andere in nicht allzu weiter entfernung von neugablonz wohnt und dann teilnimmt. es gibt auch kein großes rahmenprogramm.

leider gibt es seit ein paar jahren etwas vergleichbares in norddeutschland nicht. aber was nicht ist, kann ja noch werden.

so ein treffen ist einfach dazu da, daß man vielleicht andere foris, die man nur vom pc her kennt, bei so einer gelegenheit auch persönlich kennenlernen kann. zu respektieren ist aber auch die einstellung von jemandem, der zwar im forum aktiv ist, von so einem treffen jedoch nichts hält.

grüsse

jürgen
 

diavolo rosso

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2011
Beiträge
4.830
Zustimmungen
13.416
Punkte
113
Ort
Bayerisch Schwaben
#15
Hallo Jürgen,

ich finde es super, wie Du im Forum generell die Meinung Andersdenkender akzeptieren kannst.
Hut ab.
Letztlich ist es "das gelobte Urlaubs-Land", das die verschiedensten Charaktere verbindet.

Grüsse Klaus
 
V

vize2

Guest
#16
Hallo miteinander

Das Treffen am 14.1. sollte auf keinen Fall als Konkurrenz zum Grossen Högltreffen gewertet werden, sondern vielmehr als freundschaftliches Mittagessen im Kreise von Gleichgesinnten aus der weiteren Umgebung. Deshalb wurde diese Kategorie ja auch eingerichtet.
Gerade in der urlaubslosen Zeit macht es Freude, mit Freunden und Bekannten aus dem Forum zwanglos zusammen zu sitzen und ein wenig über unser Urlaubsland zu ratschen.
Dieser Beitragsstrang soll ausschliesslich informieren, um dann in etwa die Teilnehmerzahl abzuschätzen. Der Wirt möchte nämlich schon gerne wissen, für wie viele Personen er reservieren soll!

Viele Grüsse
Viktor
 
M

Marius

Guest
#17
Kleine Korrektur, Treffen in Medulin war bis jetzt 2 Mal und das Treffen in Österreich war in Linz und nciht in Lienz ;-)

Dass in Medulin nciht ganz so viele Leute kommen, ist auch nciht ganz korrekt, denn die Meduliner Treffen sind mit großem Abstand die größten, da kommt auch der Högl nicht ran, und zwar nciht mal annähernd. :)
Beim ersten Treffen in Medulin waren glaube ich fast 50 Leute da und letztes Jahr ca. 30, Christl möge mich korrigieren wenn ich daneben liege.

Aber der Högl ist halt der Högl, ganz was anderes und etwas Besonderes. Viel Spaß in Kaufbeuren, ich habe leider noch keine Ahnung, wo ich zu diesem Zeitpunkt sein werde.
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.289
Zustimmungen
17.141
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#18
Kleine Korrektur, Treffen in Medulin war bis jetzt 2 Mal und das Treffen in Österreich war in Linz und nciht in Lienz ...
hallo marius,

wenn ich in linz dabei gewesen wäre, wüsste ich die richtige schreibweise des ortes. in medulin war ich ja in diesem jahr. nur war da mancher aufgrund eines belanglosen fussballspiels im fernsehen nur teilzeit-anwesend, wogegen der chef-grillmeister im dauereinsatz war.;)

ansonsten würde ich mich über dein kommen freuen.

grüsse

jürgen
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.576
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#19
Mario, übertreib nicht, bei den 1. Högltreffen waren es auch jedesmal 50 - 60 Leute,
und bei den Medulinetreffen war die Hälfte aus Tasalera.


Aber ich war bisher bei allen großen und vier kleinen Treffen dabei, und es hat immer viel Spaß gemacht.
 
M

Marius

Guest
#20
Den Hinweis, dass beim Medulintreffen die Hälfte aus Tasalera war, verstehe ich nicht :)
Ist doch egal, was ich sagen wollte ist, dass es egal ist, wo Treffen stattfinden, es kommen immer ein paar Leute und es machte bisher immer Spaß und deshalb habe ich auch schon drei veranstaltet, sprich, ich meine, dass mucguvo irrt, aber vielleicht sollte er einfach mal zu einem Treffen kommen, dann würde er sehen, dass das alles ganz locker ist, dass da kein Treffen in Konkurrenz zu einem anderen steht und das auch gar nicht kann. :)
 
Top Bottom