Wer kennt das Städtchen Fazana, bzw. den Ort Peroi ?

Sonnenanbeter

neues Mitglied
Registriert seit
21. Feb. 2011
Beiträge
12
Punkte
0
Wer kann mir etwas über diese 2 Ortschaften mitteilen, Einkauf,Bank usw.

MfG Sonnenanbeter
 
H

Harry1958

Guest
In Fažana bekommst Du alles für den täglichen Bedarf in 2-3 kleineren und 1 größeren Markt.
Weiters gibt es Backwaren zu kaufen und einen Fleischer, Cafés und gute Restaurants.
2 Banken sind vor Ort und haben auch Geldautomaten.

Schaul mal in den Link: http://www.mein-kroatien.info/Fazana
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
24.000
Punkte
114
Alter
67
Ort
Baden-Württemberg
Webseite
www.adriaforum.com
Wie Harry schreibt ist Fazana sehr touristisch geprägt, hier findest eigentlich alles.

Hier ein Foto vom Market (Foto von Juni 2011)

DSC06109-1.jpg


Peroj ist wohl etwas "stiefmütterlich" - hier steht jedoch die einzige? orthodoxe Kirche Istriens - sehenswert, auch der Friedhof.

weitere Fotos über Fazana findest du hier

http://photoforum.istria.info/kroatien-bilder-281.htm

burki
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
24.000
Punkte
114
Alter
67
Ort
Baden-Württemberg
Webseite
www.adriaforum.com
Von Peroj hat heidi noch dieses Foto eines (sehr) kleinen Wochenmarktes bei der Kirche gemacht.

PICT6485-1.jpg


Weitere Geschäfte (außer Konobas) kenne ich dort auch nicht.

burki
 

Sonnenanbeter

neues Mitglied
Registriert seit
21. Feb. 2011
Beiträge
12
Punkte
0
Besten Dank für die Informationen, sind schon aufschlussreich. Nach 13 Jahren Törns mit eigenem Schiff in Kroatien sind wir erstmals wieder an Land unterwegs, darum auch meine etwas naive Fragen.

LG Karl-Heinz (Sonnenanbeter)
 

moesler

Mitglied
Registriert seit
29. März 2008
Beiträge
25
Punkte
0
Alter
72
hallo
an alle besucher -urlauber- von fazana und umgebung
zur zeit kann man dort nicht schlafen techno-veranstaltung mit tausenden von fans
die ganze nacht und teile vom tag werden beschalt ,boote an der küste mit technomusik
macht einen großen bogen
gruß
mösler
 

Sonnenanbeter

neues Mitglied
Registriert seit
21. Feb. 2011
Beiträge
12
Punkte
0
Hallo,
wir sind am Wochende 18.09. von Fazana zurückgekommen.Es war schon störend den ganzen Tag über nervige Technomusik zu hören, zwar "nur" von einer Stelle, aber das reicht ja schon. In der Nacht zum 12.09 war dann Schluss, die Schulferien waren dann vorbei.

MfG Karl-Heinz
 

Gurnemanz

neues Mitglied
Registriert seit
25. Dez. 2011
Beiträge
3
Punkte
0
In welchen Zeitraum sind die Technopartys und wie laut ist es sonst??? Wir wollen Ende Mai 2012 nach Fazana....
 

Huberlinger36

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Sep. 2005
Beiträge
1.071
Punkte
83
Fazana ist eigentlich ein sehr ruhiger Ort. In Hafennähe geht es natürlich immer etwas lebhafter und damit auch lauter zu. Es ist natürlich südliches Flair, wo die Leute (besonders die Einheimischen) bei geeigneter Witterung gern bis spät in der Nacht im Freien zusammensitzen und feiern. Da geht es, besonders an Wochenenden, schon mal recht laut zu. Besonders beliebt sind Rundgesänge. Diese scheinen bei Familienfeiern ein "Muss" zu sein. Mich persönlich stört es weniger, da ich in meine Nachbarschaft ziemlich gut integriert bin und oft zu solchen Feiern eingeladen bin. Leider bin ich gesanglich eine absolute Null.
Also lasst Euch nicht abschrecken. Fazana ist generell ein ruhiger Ort. Man muss nur den Begriff "Ruhe" etwas an die südliche Lebensart anpassen...
LG Huberlinger36

PS: Die Technoparty im September 2010 war wirklich nervend. Noch mehr genervt waren allerdings einige Vermieter, bei denen Gruppen von Gästen aus dem englischsprachigem Raum entsetzlich gehaust haben....
 

Sonnenanbeter

neues Mitglied
Registriert seit
21. Feb. 2011
Beiträge
12
Punkte
0
Meine Frau und ich waren letzten Jahres von Anfang September bis zum 18.09. in unmittelbarer Nähe (Peroi) im Urlaub, in Fazana eigentlich primär zum Einkaufen und manchmal auch zum Essen. Am Wochende war es etwas lauter, vor allem Gäste von der Insel machten sich bemerkbar, aber nicht übermäßig.

Grüße Karl-Heinz
 

Oberfranke

aktives Mitglied
Registriert seit
11. Juli 2010
Beiträge
442
Punkte
28
Hallo Karl-Heinz,
wir waren vor 2 Jahren das letzte mal in Peroj bzw. Fazana in Folge 3x dort.
Wir können den Ort Peroj für Leute die Ruhe an einen relativ einsamen Strand suchen, nur empfehlen.
Wir waren auf einen privaten Grundstück direkt in Strandnähe bis uns die Verfolgung als angeblische Wildcamper zuviel Angst machte.
Von Technopartys war damals nichts vorhanden, was auch gut war
Gruß
Oberfranke
 

malene2512

neues Mitglied
Registriert seit
1. Jan. 2012
Beiträge
17
Punkte
0
Wir sind heuer im Juli auch in Peroj. Wir haben ein Haus mit 4 Appartm. ca. 150 m vom Meer mit Pool. Kennt das zufällig wer? Es ist in Mitten von Olivenfelder u. der Vermieter wohnt im Haus.

Für jegliche TIPS rund um Peroj bin ich sehr dankbar. Wo kann man gut Essen gehen zb. Spanferkel od. Pizza?

lg.
cl.
 

Oberfranke

aktives Mitglied
Registriert seit
11. Juli 2010
Beiträge
442
Punkte
28
Hallo Marlene 2512,

In Peroj selbst gibte es nicht so viel Auswahl an Restaurant.
Es gibt nur eine Pizzaria und dann das Restaurant Richtung Barbariga.
Beide relativ einfach, aber I.O
In Fazana, zu Fuss ca. 15min. gibt es schon einen bessere Auswahl.
Das Ferienhaus von euch kenne ich, wenn ihr davon aus ( am Meer) rechts geht kommt ihr am schönen Strand von Peroj
Wir werdn diesen auch im August mal wieder kurz besuchen (waren zwei Jahre dort direkt am Meer auf priv. Grundstück).
wünsche einen schönen Urlaub
Oberfranke
 
Top Bottom