"Wölfe" on Tour - in Istrien und Medulin

vn15biker

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Feb. 2012
Beiträge
2.168
Zustimmungen
4.799
Punkte
113
Ort
im Norden Deutschlands
#1
Jetzt sind wir bereits seit einer Woche in Medulin und es wird Zeit, dass ich mal ein wenig berichte.

Wir sind am Samstag d. 2.8. in WOB (deshalb die "Wölfe" :D ) gestartet. Die Zeiten sind vorbei, wo wir die Strecke in einem Rutsch abgerissen haben. Daher haben auf halber Strecke eine Übernachtung im Sonnenheim eingelegt. Teilnehmer vom Forumstreffen wissen, wo wir waren.

Am Sonntag d.3.8. gings weiter. Mien Fru die Elke wollte gerne einen Zwischenstopp im Outlet Palmanova einlegen. Lieber auf der Hinfahrt, denn auf dem Rückweg ist die Urlaubskasse leer. :banghead:
Nach 2 Stunden Shopping ging es dann weiter und am Nachmittag kamen wir in Medulin an.
2_in Med_1.JPG 2_inMed2.JPG
==>snip
Besuch an der Ostküste in Labin: Da mussten wir natürlich auch die Markthalle besuchen.
Und ich muss sagen, die ist wirklich gar nicht so einfach zu finden. Ich bin wirklich zweimal daran vorbei gefahren, bis ich den Turm gesehen habe.
Deutlich kleiner als in Pula ist die Markthalle trotzdem - oder grade deshalb - eine Empfehlung.
Weniger Touris, fast nur Einheimische und daher sehr ursprünglich.
1_LabinMarkthalle1.JPG 1_LabinMarkthalle2.JPG
Nach einem Besuch der Altstadt von Labin gings noch einmal herunter nach Sv.Marina .
Eigentlich wollte ich eine Wagenradpizza a la Viktor essen, doch leider war geschlossen.:nailbiting:
==>
Thema Restaurants in Medulin:
Am Ankunftsabend hatte es ordentlich geregnet. Wo wir auch hinkamen war alles voll, da niemand draussen essen konnte. Unser Glück, denn in einer kleinen Seitenstrasse im Ortsteil Burle fandn wir die "Konoba15".
Kleine familiär geführte Konoba, gutes Essen, etwas Zeit mitbringen, da hier noch keine Massenabfertigung!
Sehr lecker, daher meine Empfehlung !
Natürlich waren wir auch bei Giovanni. Was soll ich sagen: es gab nix zu meckern. Das essen war lecker, das Personal freundlich, die Terrasse voll. Und schnell waren die ! Wir waren daher auch recht schnell wieder draussen - satt und zufrieden.
Am liebsten gehen wir aber hier essen:
2_Napoli.JPG
Das "Napoli" besticht mit gutem Essen, sehr sympatischen Personal, das sich richtig um die Gäste bemüht.
Klar erinnert das Ambiente auf der Terrasse ein wenig an frühere Zeiten, doch das ist für uns kein Nachteil. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und lecker gespeist:
Lignje na zaru 2_NapLignje.JPG
Schinken - Käse Platte 2_NapPlata.JPG
sehr leckere Lasagne 2_NapLas.JPG
Ich freue mich schon, morgen gehen wir wieder in Napoli. Meine Empfehlung - aber die ist natürlich meine persönliche Meinung.
==>
Bootsausflug um Kamenjak, Leuchtturm Porer, Otok Ceja, Otok Levan:
diesen Ausflug hat unser Vermieter Mario (im Forum gut bekannt ;) ) organisiert, daher war es in familiärer Atmosphäre ein toller Tag. Die folgenden Bilder sprechen für sich:
6_Ausflug1.JPG 6_Ausflug2.JPG

uuups, nur max 10 Bilder erlaubt:stop: :rage::rage:

Dann kriegt ihr die nächsten Bilder in Teil 2 :rolleyes:
aber nicht mehr heute, bis bald und viele Grüße von den "Wölfen" aus Medulin
Ralf
 

vn15biker

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Feb. 2012
Beiträge
2.168
Zustimmungen
4.799
Punkte
113
Ort
im Norden Deutschlands
#2
Heute bleiben wir mal zu Hause. Essen dauert noch, also ein kaltes Karlovacko geholt und auf die Terrasse. Dann kann ich auch weitermachen...:happy:
Hier die weiteren Bilder vom Bootsausflug mit Mario und Robert. Überhaupt Robert: ein wirklicher Sympat !! Viele Grüße ! :)
:snaphappy::snaphappy: ==>die Safari Bar vom Meer aus:
6_AusflugSafari.JPG
Leuchtturm Porer: 6_AusPorer.JPG
Dieser italienische Rowdy :banhappy: hat uns verbotswidrig vor dem Bug gekreuzt, so dass wir uns ordentlich festhalten mussten, weil es ein wenig geschaukelt hat.
(für norddeutsche aber eher noch harmlos :cigar: )
6_AusRuMario.JPG
Bierchen gab's natürlich auch und reichlich. . .
==>
Ein paar Eindrücke von Medulin:
Badespaß
2_inMed3.JPG
Eisessen an der Promenade:
3_inMedEis.JPG
==> Ausflug nach Pula:
heute waren wir in Pula. Zuerst haben wir tatsächlich einen Parkplatz direkt hinter dem Amphitheater gefunden !
Vielleicht weil Sonntag ist.... es war nicht so viel los wie vorher befürchtet.
7_Pula (2).JPG
Nach einem Besuch der Markthalle und den dahinter liegenden Marktständen sind wir in der Mittagshitze (wie bekloppt ) durch die Altstadt spaziert.
7_Pula.JPG
Danach sind wir nach Verudela gefahren und haben uns das Fort mit dem darin befindlichen Aquarium angesehen.
"Schatz, hast du den Fotoapparat ?"
"Nee, den hast du doch !"
"ich hab ihn doch dir gegeben" Schade
"Nein, du hast ihn" Stimmt. Ich hatte ihn. Leider im Auto gelassen. Also keine Fotos vom Aquarium. Schade - sorry.
Dafür ein Letztes für heute: zurück am Auto die Aussentemperatur :
8_34Grad.JPG
Ja ja, 34° :depressed: im Schatten - und die Schüssel hat wirklich schon fast 50.000 km auf der Uhr:cigar: - und wir hören im Auto Radio Pula :headphone:

Nächste Woche gehts weiter, wir besuchen Freunde in Umag, werden viel baden gehen ( auf die vielen Badefotos habe ich jetzt mal verzichtet - Ihr wisst ja, wie Frauen manchmal sind....) und werden wieder zum Forumstreffen in den VTB-Grill fahren. Ach ja, da waren wir Do. auch, aber da habe ich meine Bilder bereits in den entsprechenden Thread gestellt.
Viele Grüße von den "Wölfen" aus Medulin
Elke, Tim & Ralf
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
17.032
Zustimmungen
11.586
Punkte
113
Ort
Medulin
#3
Ich bin soeben in Hessen angekommen, Regen, alles grau und dunkel und 19*C

:-(
:-(
:-(

Aber am Donnerstag gehts wieder retour, hurra :)
 

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.115
Zustimmungen
9.831
Punkte
113
Alter
77
Ort
Niederösterreich
#4
Hallo Elke, Tim & Ralf!

Sehr schöner Bericht mit super Bildern. Als ich das Bild von der Safaribar mit den vielen Autos sah, war ich Baff. So viele Besucher - als wir 1972/73 dort waren, sind wir fast ganz alleine dort gewesen.





Im Hintergrund schemenhaft der Porer-Leuchtturm

Bin schon neugierig auf weitere Berichte.
 

diavolo rosso

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2011
Beiträge
4.830
Zustimmungen
13.349
Punkte
113
Ort
Bayerisch Schwaben
#6
Wenn ich die Autos und Busse an der Safaribar sehe, bin ich dankbar, wenn wir an Ostern oder Pfingsten hier sein dürfen. Auch noch fast Alleine Spargelsuchen können.

Mir tun die Gäste leid. Doch es ist nun mal Hauptsaison und die Wirtschaft braucht die Urlauber.

liebe Grüße
vom Roten Teufel
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
17.032
Zustimmungen
11.586
Punkte
113
Ort
Medulin
#7
Der Kamenjak ist auch in der Hauptsaison schoen.
Anders? Ja.
Aber trotzdem schoen. ich mag im Schatten der Safari-Bar sitzen oder spaeter den Jugendlichen bei ihren Mutproben und teilweise uebermuetigen Spruengen zuschauen, es erinnert mich an mich selbst.

Etwas muss ja nicht immer auf die gleiche Weise schoen sein. Im Fruehjahr oder Herbst und Winter ist die Ruhe am Kamenjak schoen, im Sommer finde ich den Trubel am Kamenjak schoen.

Paradox? Vielleicht, aber so empfinde ich das halt. :)

Aber lieben wir nicht auch bei Menschen gerade eben ihre Widersprueche und ihre Vielfaeltigkeit?
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
4.618
Zustimmungen
9.152
Punkte
113
Alter
45
Ort
Kassel
#8
Das ist überhaupt nicht paradox. Mir geht's genauso. Ich mag auch Ruhe. Aber auch Trubel kann was Schönes haben. Ich verstehe das. Und eigentlich zeigt es nur, dass Du den Ort wirklich magst.:happy:
 

ba0150

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
4. Nov. 2006
Beiträge
718
Zustimmungen
1.189
Punkte
93
Ort
D-Bamberg/Franken
#9
... Leuchtturm Porer: Den Anhang 1040 betrachten
Dieser italienische Rowdy :banhappy: hat uns verbotswidrig vor dem Bug gekreuzt, so dass wir uns ordentlich festhalten mussten, weil es ein wenig geschaukelt hat.
(für norddeutsche aber eher noch harmlos :cigar: ) ....
Servus Elke, Tim & Ralf !

Danke für den Bericht. Klasse :finger:

IMHO hatte der ital "Rowdy" aber Recht = Vorfahrt ! "rechts vor links" gilt auch auf dem Wasser (wenn beide begegneten Boote unter Motor sind).

VG nach Medulin !

Michl
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
17.032
Zustimmungen
11.586
Punkte
113
Ort
Medulin
#10
Grundsaetzlich ist es so, dass der leichter Manoevrierbare auszuweichen hat. Wenn also ich mit meinem Motorboot komme und von links kommt ein Passagierschiff, dann habe ich als Rechtskommender (obwohl beide motorisiert) natuerlich nicht Vorrang!
Und genau das war der Fall bei uns, der Grund fuer diese sinnvolle Regelung hat sich uns auch sogleich offenbart. :)
 

vn15biker

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Feb. 2012
Beiträge
2.168
Zustimmungen
4.799
Punkte
113
Ort
im Norden Deutschlands
#11
Meine heutige Fortsetzung könnte unter folgenden Überschriften titeln:
"Mir ist heiß" oder auch "Hilfe - mein Anti-Brumm geht zu Ende!" :arghh:
Anti-Brumm ist wirklich das beste Mückenspray das ich kenne. Ab morgen werden die Biester mich auffressen...
Es ist jetzt jeden Tag wolkenlos und hat ca 34°.
Doch beginnen möchte ich zur Einstimmung mit einem morgendlichen Blick aus dem Küchenfenster:
Den würde meine Frau am liebsten mitnehmen...:banghead:
k-1_Fensterblick2.JPG k-1_Fensterblick.JPG

==>snip==>Badetag in der Bucht Pinizule am Rt.Kamenjak:
Es ist halt immer noch Saison und daher nicht wirklich leer. Wir haben aber Schlimmeres erlebt, es ging noch ganz gut.
Unter Pinien ist viel Platz, die vielen Leute verteilen sich da ganz gut. Man sitzt oder liegt im Schatten und es geht ein laues Lüftchen.
Ab und zu mal zum abkühlen runterkraxeln, das Wasser ist herrlich ! k-2_Pini (2).JPG

k-2_Pini.JPG
Wir waren bereits ein paar Stunden da, da wurde es uns am nachmittag dann doch zu voll. Also zusammengepackt und dahin, wo's noch voller ist:
Safaribar !
k-2_Kamenjak.JPG
Die Klippen sind der Wahnsinn und die jungen Leute wahnsinnig. Die springen da von ca. 10 m. in die Tiefe. Na ja - vor 30 Jahren hätt ich es auch versucht...

==>snip==> Ausflug nach Porec , Grotte Baredine und Abendessen in Buici
Heute sind wir nach Porec gefahren. Ich verstehe nicht, warum alle Verkehrsschilder nur auf die Autobahn zeigen. Über die Landstraßen sind wirklich nur noch die nahen Orte beschildert. Dabei finde ich das Fahren auf der Landstraße wunderbar und man sieht auch viel mehr. Von Pula über Vodnjan, Bale, am Limksi Kanal, in Sv.Lovrec die kleine Nebenstraßen nach Porec und dort erstmal zur Grotte Baredine. Wer möchte kann hier alles darüber nachlesen, ich beschränke mich auf eine paar Bilder.
Der relativ unscheinbare Einstieg:
k-DSCN0996.JPG
Fantastische Stalagtiten und Stalagniten. Da fällt mir immer ein, wie mir meine Mutti mal erklärt hat, wie man diese unterscheidet: "-Titen hängen". :bag:

k-DSCN1017.JPG
Der größte Stalagtit - wenn ich richtig aufgepasst habe, so ist der über 150.000 Jahre alt. Jetzt kommen noch die Grottenolme :
k-DSCN1018.JPG
Diese possierlichen Tierchen haben uns was voraus : sie werden 100 Jahre alt und können bis zu einem Jahr ohne Futter auskommen.
Im Gegensatz zu diesem Exemplar (rechts):
k-DSCN0999.JPG
Froh, wieder an der Oberfläche zu sein.
Der Wiederaufstieg hat es in sich: über 260 engste Stufen, und auf den letzten 10 m. steigt die Temperatur von angenehmen 14° in der Höhle auf 34° draussen an.
Da war Vaters Sohn ordentlich am Pumpen. Ja ja, ein Jahr ohne Futter könnte helfen - vll. nach dem Urlaub !
Anschließend haben wir einen kleinen Stadtbummel durch Porec gemacht, Frau war shoppen in einer ital. Boutique :banghead: und ein Eis aßen wir auch noch.
Touriprogramm eben....
Da wir nun schon einmal in der Region Porec waren, wollten wir die Gelegenheit nutzen, und unseren Besuch in der Istarska Konoba in Buici wiederholen.
Vor 2 Jahren bei unserem letzten Besuch hatte es uns so gut gefallen und vor allem so gut gemundet, dass dieser Besuch nach einer Wiederholung geradezu schrie !
OK, es war ganz gut....

Morgen geht's schon wieder auf die Straße - ein Besuch bei Freunden in Umag steht an. Doch davon später. To be continued....:happy:
Viele Grüße aus Istrien von den "Wölfen"
Elke, Ralf und Tim
 
Zuletzt bearbeitet:

vn15biker

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Feb. 2012
Beiträge
2.168
Zustimmungen
4.799
Punkte
113
Ort
im Norden Deutschlands
#12
Liebe Freunde des gepflegten Urlaubsfotos - uns hat der Super-GAU ereilt :arghh: Der Fotoapparat ist weg !!
Wir haben alles auf den Kopf gestellt, der Lumpenhund ist nicht aufzufinden. Deshalb geht's erstemal nur in Wort und ohne Bild weiter.

Am Mittwoch haben wir uns auf den Weg zum CampingPark Umag gemacht. Der beste Freund von unserem Sohn hatte Geburtstag.
Wir haben einen schönen Tag auf dem Platz bei Freunden verbracht. Auch wenn wir sonst eher eine FeWo bevorzugen, so hat es uns doch gut gefallen, mal das Campingplatzleben anzuschnuppern. Es ist ja aber auch ein schöner Platz, wenn auch recht groß.
Am Abend sind wir in der dortigen Restauration essen gewesen, und auch hier war ganz groß Betrieb. Trotzdem hat es uns geschmeckt, was ich wg. der Größe nicht vermutet hätte.

Am Donnerstag wollten wir mal nichts machen. Einfach mal den ganzen Tag einen faulen Lenz im Haus und am Pool einlegen, danach dann abends zum Stammtisch ins VTB. Denkste, erstens kommt es anders zweitens als man denkt. Ich hatte leider Fieber und Durchfall.
Da ging leider nichts mit Stammtisch, und Elke und Tim hatten hier einen schönen Tag - ich nicht so sehr....:meh:

Heute gings wieder gut, das Wetter war aber sehr durchwachsen. Wir blieben also heute wiederum zu Hause und am Pool.
Abends sind wir dann auf den CP Medulin zum Essen ins Financa gegangen. Wirkliches nettes Lokal, die Pizzen groß und gut belegt.
Man sitzt mit Blick auf die Einfahrt zur Bucht von Medulin, gegenüber sieht man den CP Tasalera, und beobachtet die abends einlaufenden Boote. Sehr gemütlich das Ganze Ambiente.

Morgen ist unser letzter Tag vor der Heimreise am Sonntag. Wir lassen den Urlaub jetzt langsam ausklingen, keene Action mehr, keene weiten Ausflüge mehr. Freue mich bereits auf knapp 1300 km Rückfahrt - kein Witz, ich fahre gerne.
Wenn der Fotoapparat sich noch anfindet, werde ich auch den letzten Teil noch bebildern, ansonsten war's das für dieses Jahr.

Es verabschieden sich die "Wölfe" Elke, Tim & Ralf
Dovidenje i laku noc
 
A

Aero

Guest
#13
Hallo Elke, Tim & Ralf,

smileys-0012.gif

Deine schönen Bilder und Berichte.

danke-0014.gif

das wir alle im Forum an Eurem schönen Urlaub virtuell teilnehmen konnten.

Gute Heimreise am Sonntag.

auto-0746.gif



pozdrav
Steffi ;)
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
17.032
Zustimmungen
11.586
Punkte
113
Ort
Medulin
#15
Ralf, ich kann dir meine Canon leihen fuer morgen, Robert weiss wo sie ist, Bilder kannst dir dann downloaden oder gleich auf den Laptop kopieren, wenn du einen mithast :)
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.740
Zustimmungen
51.554
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#16
Ralph,

dann kann man dir/euch ja allerhand wünschen:

1. baldige Genesung

2. einen schönen Urlaubsausklang

3. eine angenehme Heimfahrt

4. viel Glück bei der Suche nach deiner Camera

5. eine gute Fahrt im Oktober zum Forumstreffen
 
P

perovuk

Guest
#18
Hallo Ralf
Auch wenn du in Umag warst, dich aber nicht bei mir gemeldet hast :(, wünsche ich euch eine gute Heimreise,

wir sehen uns dann beim Forumstreffen
Grüße
Peter
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
17.032
Zustimmungen
11.586
Punkte
113
Ort
Medulin
#19
War heute schon am Pool, jetzt gleich Mittagessen und Nickerchen, Ralf alles ok bei dir? Sollen wir einen Termin vereinbaren fuer ein Bierchen am spaeten Nachmittag oder Abend? ;-)
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
17.032
Zustimmungen
11.586
Punkte
113
Ort
Medulin
#20
Es ist heute leider ein bisschen frisch :-(
Ab morgen wieder Sonnenschein
 
Top Bottom