Urlaubsbericht: Juli in Liznjan

Registriert seit
13. Sep. 2011
Beiträge
49
Zustimmungen
126
Punkte
33
Ort
Regensburg
#1
Hallo zusammen,

am 12.07. (Samstag) machten wir, 4 Pärchen, uns mit 2 Autos und ner Dachbox auf den Weg von Regensburg nach Liznjan. Dort hatten wir bei fewo-direkt.de ein Haus gebucht, Villa Sonja. Das Haus besteht aus drei Einheiten, EG für 4 Personen und 1. OG ebenfalls für 4. Das 2. OG war noch nicht fertiggestellt. Wir hatten außerdem einen Pool und vom Balkon im 1. OG aus Meerblick auf die Meduliner Bucht.

Nach der Begutachtung unseres Apartmans machte sich die Frauenfraktion auf den Weg zum Plodine nach Medulin. Dort bekommt man ziemlich alles was das Herz begehrt, vorallem was Obst und Gemüse angeht. Allerdings sollte man ziemlich früh bzw. mittag hinfahren, da man sonst am nachmittag bestimmte dinge nicht mehr bekommt (z. B. salat und gewisse Getränke). Auch stellen die dort die ganzen Gänge mit Paletten zu, sodass man manchmal schwierigkeiten hat, wie in unserem Fall, mit zwei Einkaufswagen durchzukommen :D aber im großen und ganzen ok.
Wir fuhren mit einem vollem Auto wieder nach Hause und ließen dann die Männerfraktion kochen.
Anschließend ließen wir den Abend auf unserer Terrasse ausklingen.

Am Sonntag pilgerten wir nach einem gemütlichen Tag am Pool nach Medulin (zu fuß), um bei Giovanni zu essen. Dieser befindet sich wenn man von Liznjan zu Plodine fährt am großen Kreisel in Medulin links.
Bei Giovanni bekommt man vorm Essen Pizzabrotecken mit hausgemachtem Pesto und eingelegten Peperoni (oder sowas in der Art). Aufjedenfall megalecker. Ich hatte frittierte Kalamari und der Rest vom Grill (cevapcici, raznjici und soweiter). Alles riesige Portionen, sehr freundlicher Service und vorallem superleckeres Essen.
(kann leider keine Fotos hochladen, funktioniert nicht :( )
Haben bei Giovanni für Getränke und Raznjici und frittierte Kalamari 150kn gezahlt.

Dann gings für Fußball-WM-schaun weiter an den Hafen, dort haben wir uns dann in die Paradiso-Bar gesetzt und 1l-Cocktails bestellt (einen für 100kn). In der selben Bar gibts auch ne Eisdiele, die dir zwei Kugeln Eis und 57489357 Waffeln geben wenn du eine Kugel für 6kn bestellst. In Medulin versucht jede Eisdiele eben, die beste zu sein..
Dann gings noch in den Summer Club "Dali" Medulin (Disco) am AC Medulin. Die is RIESIG, und obwohl sehr viele Menschen drin waren, kams uns trotzdem leer vor..
Dann gings mim Taxi wieder heim.

Die folgenden Tage mussten wir kein Obst mehr kaufen, da der Papa unserer Vermieterin, ein Rentner, uns tagtäglich mindestens einmal mit ungefähr 3kg Tomaten, Salat, Gurken, Zuccini und was sonst noch so alles in seinem Garten wuchs, versorgte. Dann gabs mittags meistens iwas mit Gemüse, sonst wärs ja kaputtgegangen. Ergebnis: ich kann keine Tomaten mehr sehen.

Opa empfehlte uns dann noch das Kap Kamenjak, wo wir dann auch hinfuhren, und zwar an die Kolombarica-Bucht, also ganz ganz unten. Dort wars sehr sehr schön (Panorama) und es gab sogar ne bar, die auch was zu Essen anbietet (normale Preise, z. B. 4€ für Döner). Neben Schnorcheln kann man da auch Klippenspringen, was unsere Männerfraktion ununterbrochen tat. Frauenfraktion hielt sich eher ans schnorcheln. Allerdings ists dort ziemlich heiß, es gibt keinen schatten, ohne Sonnenschirm hält mans dort nicht aus. Den kann man in die Felsspalten stecken (Strand ist felsig)
Eintritt in Naturpark Kap Kamenjak 35kn pro Auto.

An einem Abend warn wir in Medulin im Vagabundo, weil die Männerfraktion unbedingt Spanferkel essen wollte und das Restaurant sehr gemütlich aussah. Ich hab trotzdem frittierte Kalamari gegessen, weil ich sowas nicht so mag. Die Spanferkelportion war in Ordnung, mit Kraut, Kartoffelsalat, Zwiebeln und Ajvar. Pommes warn ned so gut, und die Kalamari warn bissi wenig, haben für Kalamari und Spanferkel und Getränke 193 kn gezahlt ( Spanferkel kostete 85kn)

Im Forum hab ich was von der Sandinsel Levan gehört, also fuhren wir da auch hin. Von Liznjan aus Richtung Hafen, aber bei der Kreuzung im Ort rechts halten. Nicht links fahren, haben wir auch ausprobiert (haben uns verfahren), lt. Karte + Navi gehts da auch runter aber der weg ist wenndann für Pferde oder Radfahrer oder sowas, aber sicher nicht für Autos.
Irgendwann schildern die Levan dann auch aus, Taxiboot kostet 25kn pro Nase für hin + zurück.
Auf Levan ist n kleines Restaurant, die haben frischen Fisch, unbedingt probieren!
War der Beste Fisch den ich je gegessen hab. Hatten zu dritt 1kg Goldbrasse, wird mit Knoblauch-Öl und gegrilltem Gemüse und ner Salatschüssel serviert (und natürlich Brot)
Der freundliche Konobar hat uns sogar beim filettieren geholfen :) zu dritt haben wir mit Getränken (3x Fanta) 355kn gezahlt, was auch völlig in Ordnung war.
Dort is Sandstrand, und es geht sehr seicht ins Wasser. Auch was für Familien mit kleinen Kindern. Aber eher nichts für solche, dies eher ruhig mögen, da es v. a. in der Hauptsaison ziemlich zugeht.

Im Stari Ribar in Liznjan gingen wir an unserem Jahrestag zum Essen und bestellten uns die Stari-Ribar-Platte. Sehr sehr sehr empfehlenswert. Die Platte besteht (jeweils in doppelter ausführung) aus Pjeskavica, mit Schafskäse drauf, Cevapcici, Raznjici, Kotlet mit Käse und Ajvar, gegrillter Hähnchenbrust gefüllt mit Bacon und Pommes. Es war fast schon zu viel für zwei Personen. Gezahlt haben wir mit Getränke 170kn.

In Sisan waren wir auch mal am Meer, man fährt von Liznjan kommend nach Sisan und gleich die erste Möglichkeit rechts abbiegen. Der Weg ist allerdings sehr schlecht und steinig, und sehr lang. Dort gibts ne Bar, wo wir aber nichts gekauft etc haben, und Toiletten. Da is ne Kiesbucht zum reingehen, und sonst Felsstrand, auch mit Leitern und Geländern an manchen Stellen. Auch ziemlich gut zum Schnorcheln.

Die Männerfraktion unternahm einmal nen Spaziergang zum von unserem Apartman 1.5km entfernten Hafen von Liznjan. Als sie wieder zurückkamen berichteten sie uns dass es dort nicht so schön aussah zum Baden, weil es bisschen dreckig aussah (Seegras etc). Also waren wir dort nicht mehr beim Baden.

Am Strand von Medulin (bereich AC Medulin und vor den Hotels) waren wir mal zum Fotos machen gegen Abend. Ein teil ist feiner Kies und Richtung AC ist Sandstrand und ein Aquapark. Nicht so mein geschmack, da es ziemlich "Massentouristisch" aussieht, mit Liegen und eben dieser Aquapark. Aber das muss ja jeder selber wissen. Für Familien mit Kindern ideal.

Gleich dahinter schließt sich die Promenade von Medulin an, mit vielen Ständen selbstproduziertes (Schnaps, Wein, Lavendelprodukte, Honig, Bilder...) und vielen Touristenshops (Handyhüllen, Armbänder, Kleidung... ). Dort empfehlt es sich, wenn man ein bisschen kroatischkenntnisse hat, auf kroatisch zu handeln. Meine Freundin wollte auf deutsch handeln, und die Verkäufer haben sie angeschaut als wäre sie ein Alien. Meiner anderen Freudin handelte ich ein Bild von 240kn auf 195kn runter (auf kroatisch).

Die ganze Woche über war das Wetter sehr gut, um die 35°C, allerdings zweimal kurze Regenschauer.

Ich hoffe ich konnte euch ein paar Tipps für eueren nächsten Urlaub geben. Für Fragen bin ich jederzeit offen :)

Liebe grüße aus Bayern
 
W

Wuppi1009

Guest
#2
Hallo,
der Bericht ist sehr schön u. für manchen auch hilfreich.
Schöne wäre es wenn Du noch Bilder einfügen könntes das lockert das ganze dann was auf.
LG auch aus Bayern
 
V

vize2

Guest
#3
Hallo ?(..dein Vorname)

Ein schöner Urlaubsbericht, der allerdings durch Fotos noch wesentlich aufgepeppt werden könnte!
Wenn du damit Probleme hast, wende dich an mich oder @Andi Bolle ...

Viele Grüsse
Viktor
 
H

Harry1958

Guest
#6
Servus hrvatska:)<3

danke für die Rückmeldung.
So soll Forum sein: Nehmen und Geben.

Danke für den kurzweiligen Bericht.
Schade, ohne Fotos aus unserem Urlaubsland.
Viktor und/oder Andi helfen Dir beim Bildereinstellen gerne weiter.

Gruß Harry
 

WIG1

Mitglied
Registriert seit
3. Aug. 2010
Beiträge
81
Zustimmungen
52
Punkte
18
Ort
in der südlichsten Stadt Deutschalnds / Allgäu / B
#8
Hallo;

ja - kann man lassen: ist Euer Eindruck und sind Eure Erlebnisse. Fotos wären super toll - dann hätten
viele von uns Foris auch ein Bild von Eurem Erlebten.
Vielleicht nächstes Mal....denn ich denke dass hier neue Medulinfreunde geschrieben haben.

Grüße
WIG
 
Registriert seit
5. Sep. 2011
Beiträge
28
Zustimmungen
5
Punkte
1
Alter
39
#10
Danke für diesen aufwendig geschriebenen Bericht! Wirklich sehr informativ!

Beste Grüße,

Martin ;)
 
Registriert seit
13. Sep. 2011
Beiträge
49
Zustimmungen
126
Punkte
33
Ort
Regensburg
#11
Hallo zusammen,
anbei befinden sich die versprochenen Bilder.
Es tut mir sehr leid, dass es so lange gedauert hat.. aber lieber spät als nie :)
IMG_1081.JPG
calamari bei giovani in medulin
IMG_1122.JPG Strand der Insel Levan (rechts das Schild, das auf das Restaurant hinweist) IMG_1117.JPG
Platte "Stari Ribar" im gleichnamigem Restaurant in Liznjan
IMG_1124.JPG
Das Restaurant auf der Insel Levan
P1020480 (2).jpg
Essen auf Levan in dem Restaurant, Goldbrasse und Wolfsbarsch (für 4 Personen)
P1020411.JPG P1020415.JPG Strand bei Sisan mit kleiner Bar und Dixie Klos P1020441.JPG
unser kleiner Gartenbewohner (Wasserschildi)
P1020483.JPG P1020494.JPG
Oben Promenade von Medulin (Sicht von ner Bar), Unten der Hafen beim Parkplatz
 
Registriert seit
13. Sep. 2011
Beiträge
49
Zustimmungen
126
Punkte
33
Ort
Regensburg
#12
P1020499.JPG
Ortszentrum von Liznjan
P1020514.JPG
Sparsau im Restaurant Vagabundo in Medulin
P1020594.JPG
kleiner Kiosk am Kap Kamenjak (Kolombarica-Bucht)
P1020638.JPG
Strand in Medulin (zwischen den zwei Halbinseln) wegen dem Aquapark und den Liegestühlen eher nicht so mein Fall..
P1020646.JPG
Medulin bei Nacht
P1020656.JPG
Unser "Lager" am Kap - man beachte die Sonnenschirm-Installation :D
P1020657.JPG P1020687.JPG P1020701.JPG
Oben die Aussicht über Kolombarica, mittig der Klippenspringer-Fels, unten das klare Meer (wunderschön :))
 

Anhänge

V

vize2

Guest
#14
Hallo Nina

Danke, dass wir ein wenig dabei sein durften, das weckt Begehrlichkeiten!

P.S.: Das mit den Fotos hast du prima hinbekommen, allen Respekt!

Schönes Wochenende und viele Grüsse
Viktor
 

berno

aktives Mitglied
Registriert seit
6. Apr. 2012
Beiträge
376
Zustimmungen
458
Punkte
63
#15
Also super Bericht wie ihr 2 das beschrieben habt. , , aber wo ist den der rest vom Essen?
Gerade die grill platte für 2 , das kenne ich anders sorry.
Smile
 

admiral

aktives Mitglied
Registriert seit
15. März 2010
Beiträge
367
Zustimmungen
330
Punkte
63
#16
Hallo Nina,
danke für den Bericht und die zusätzlich eingefügten Bilder.
 

WIG1

Mitglied
Registriert seit
3. Aug. 2010
Beiträge
81
Zustimmungen
52
Punkte
18
Ort
in der südlichsten Stadt Deutschalnds / Allgäu / B
#17
Aber hallo Ihr!
Findet Ihr das witzig mit solchen Bildern uns den Mund wässerig zu machen
und dazu noch solche Sonnenbilder ins 13 Grad kühle (13:30 Uhr heute) Allgäu zu senden?
Wir nicht (grins grins)!!

Toll diese Bilder und Berichte - danke. Wir sind gaaar niiiiicht neidisch.

WIG1
 
Top Bottom