Urlaub in Sveti Juraj - Tipps, Erfahrungen, Infos??

koalabaer123

neues Mitglied
Registriert seit
21. Juli 2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Punkte
0
#1
Hallo erstmal :)
Ich fahre in 2 einhalb Wochen mit ca. 5-6 Freunden nach Sveti Juraj. Ist ja, soviel habe ich schon rausgelesen, ein kleiner, gemütlicher, eher ruhigerer Ort.
Was kann man in der Nähe als junger Erwachsener (alle ca. 20 Jahre) unternehmen? Gibt es gute Restaurants/Bars in Sveti Juraj oder muss man dafür nach Senj?
Wie sieht ein Tag in Sveti Juraj so aus, kann mir das ganz schwer vorstellen mit (laut Wikipedia) gerade einmal 1000 Einwohnern. Kleine Einkäufe - vor Ort möglich oder auch in Senj?
Gibt es empfehlenswerte Badestrände in Sv Juraj oder sind die alle nichts? Würden schon gerne zum Baden zu Fuß laufen.
Ist es total, wie man so schön sagt, am A**** der Welt oder lässt sich dort auch etwas unternehmen? Wir sind jetzt keine Partytruppe oder so, doch etwas machen wollten wir im Urlaub schon. Ansonsten genügt uns auch eine schöne Bademöglichkeit und ein paar nette Restaurants, wo man abends noch bei ein paar Bier gemütlich zusammensitzen kann. Etwas Ruhe und Abwechslung tut ja auch mal ganz gut :)
Hoffe jemand kann mir meine Fragen beantworten, habe leider im Internet nur relativ wenig Infos zum Ort gefunden. Gibt es Tipps die ihr mir geben könnt (sei es Bar, Strand, Restaurant,...)?
Danke im Voraus!
 

Sudija

aktives Mitglied
Registriert seit
29. März 2010
Beiträge
180
Zustimmungen
4
Punkte
18
#2
Jurjevo ist schon seeehr gemütlich. Evtl. fahrt ihr die Küste runter nach Prizna und macht Party in Zrce.
Wenn ihr tolle Natur erleben wollt, dann fahrts mal die Straße von Jurjevo den Velebit hoch bis zur Berghütte Zavizan im NP Nord-Velebit.
 

koalabaer123

neues Mitglied
Registriert seit
21. Juli 2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Punkte
0
#3
Danke für den Tip! Wusste gar nicht dass Zrce so nah ist. Aber ist uns dort vielleicht doch einen Tick zu viel :) Wir wollen halt 1-2 mal vielleicht abends ausgehen (Clubs, Bars).
 

kugelfisch63

aktives Mitglied
Registriert seit
9. März 2011
Beiträge
175
Zustimmungen
159
Punkte
43
#4
Hallo, koalabaer!
Schau mal unter diesem akuellen link hier im Forum, da haben wir gerade darüber gesprochen. Mehr kann ich dir leider auch nicht mehr sagen, da wir heute selber losfahren! Aber sei beruhigt, es gibt viel zu unternehmen. Jurjevo selbst ist allerdings sehr ruhig, Baden kann man z.B. links vom Hafen direkt neben der Strasse (Sackgasse), aber es gibt schon viel schönere Plätze. Viel Spass und schreib mal wie es war!
http://www.adriaforum.com/kroatien/25-07-05-08-sveti-juraj-t66843/
 

koalabaer123

neues Mitglied
Registriert seit
21. Juli 2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Punkte
0
#5
Danke für die Tipps! Hört sich ja doch nicht so schlimm an, wie zu erst befürchtete :)
Gibts denn ne Bar oder so wo man gemütlich zusammen sitzen kann? Wie sind denn in der Region die Preise (Essen,Trinken,Taxi,etc)? Hat jemand irgendwelche Tipps für Unternehmungen was man kulturell o.ä. machen kann? Vielleicht sonst irgendwelche (Geheim-)Tipps?
Danke im Voraus und danke an kugelfisch für die Antworten :)
 
Registriert seit
11. Sep. 2012
Beiträge
60
Zustimmungen
78
Punkte
18
#6
ich bin ja ein paar Jährchen zu spät, um dem TE noch zu helfen,aber nach zwei Urlauben in Sveti Juraj möchte ich für das Örtchen mal eine Lanze brechen.
Das ist zwar beschaulich, aber es "lebt". Diverse nette Lokale, am Hafen sitzt man sehr gemütlich (und oft auch lang) mit herrlichem Blick auf die Inseln.
Es gibt einen Supermarkt,Geldautomaten, frische Backwaren, gelegentlich einen Markt mit Obst und Gemüse.
Am "Stadtbad" kann man auch mal baden, ist halt großteils betoniert,dafür hat man Umkleidekabinen und Sanitäranlagen (und ein Sprungbrett).

Das Wichtigste aber: Von Sveti Juraj aus kann man tolle Ausflüge starten: in die Natur- und Nationalparks im Velebit, zum herrlichen Strand in Lukovo, nach Senj und mit dem Boot (Angebot vor Ort) zu den Inseln. Nächstes Jahr MUSS die Tour nach Goli Otok unbedingt sein.
 
Top Bottom