Urlaub in der Bucht von Kotor

Registriert seit
24. März 2009
Beiträge
35
Zustimmungen
136
Punkte
33
#1
Hallo an alle Fori's

heute stelle ich mal einen Urlaubsbericht aus einer mir neuen Gegend vor. Nach diversen Urlauben in Kroatien, sind wir diesen Herbst Dalmatien untreu geworden und mal über die Grenze nach Montenegro in die Bucht von Kotor gefahren.
Hier haben wir einen schönen CP gefunden und zwar bei Morinje an dem gleichnamigen Fluß, ca. 100 m vom Meer entfernt. Das schöne ist, daß wir einen eigenen Anleger direkt an unserem Stellplatz haben, sodaß wir ohne naß zu werden in unser kleines Schlauchboot kommen.
Auch kann man von hier aus schöne Ausflüge in die grandiose Landschaft machen und kleine Städchen besichtigen.

Vorerst ein paar Bilder:


Blick von oben auf die Gartenanlage eines Edel-Restaurants, im Hintergrund der CP


Anlegstelle für unser Boot und Sonnenterrasse


Einfahrt von der Bucht zum CP


Ausflugsfahrt in die Bucht von Kotor


Unser Lotse


Die komplette Besatzung


Begegnung mit der Costa Mediterrana




Bucht mit Restaurant außerhalb der Kotor-Bucht am offenen Meer


So, daß war's mal für heute
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
3.928
Zustimmungen
9.929
Punkte
113
Ort
Saarland
#3
WowEin tolles Fleckchen Erde das auch enteckt sein möchte.Danke für die Eindrücke aus dem noch uns unbekannten Land!
L.G.Ute
 
Registriert seit
24. März 2009
Beiträge
35
Zustimmungen
136
Punkte
33
#4
Hallo an alle Fori's

heute stelle ich mal einen Urlaubsbericht aus einer mir neuen Gegend vor. Nach diversen Urlauben in Kroatien, sind wir diesen Herbst Dalmatien untreu geworden und mal über die Grenze nach Montenegro in die Bucht von Kotor gefahren.
Hier haben wir einen schönen CP gefunden und zwar bei Morinje an dem gleichnamigen Fluß, ca. 100 m vom Meer entfernt. Das schöne ist, daß wir einen eigenen Anleger direkt an unserem Stellplatz haben, sodaß wir ohne naß zu werden in unser kleines Schlauchboot kommen.
Auch kann man von hier aus schöne Ausflüge in die grandiose Landschaft machen und kleine Städchen besichtigen.

Vorerst ein paar Bilder:


Blick von oben auf die Gartenanlage eines Edel-Restaurants, im Hintergrund der CP


Anlegstelle für unser Boot und Sonnenterrasse


Einfahrt von der Bucht zum CP


Ausflugsfahrt in die Bucht von Kotor


Unser Lotse


Die komplette Besatzung


Begegnung mit der Costa Mediterrana




Bucht mit Restaurant außerhalb der Kotor-Bucht am offenen Meer


So, daß war's mal für heute
 
Registriert seit
24. März 2009
Beiträge
35
Zustimmungen
136
Punkte
33
#5
Nun geht es weiter:

Unser Stellplatz mit Anleger


Ausfahrt in die Bucht


Hinterland vom CP


Zugang zum Strand, c. 300 m vom CP entfernt


Der Strand von oben, im Hitergrund die Flußmündung


Risan


Die Klosterinseln vor Perast


Einfahrt in die äußere Bucht


Zelenika und im Hintergrund Herzog-Novi


Der letzte Zipfel von Kroatien im Süden


Da das Wetter zur Zeit nicht zum Bootfahren geeignet ist, machen wir einen Ausflug mit dem Pkw zum Lovcen-Nationalpark. Bilder folgen dann.
 

diavolo rosso

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2011
Beiträge
4.830
Zustimmungen
13.349
Punkte
113
Ort
Bayerisch Schwaben
#6
Halooo Anita und Loddar:),

Danke, solche Beiträge / Reiseberichte liebe ich. Wecken wieder gnadenlos Sehnsüchte - auch wenn ich selbst erst vor 1 1/2 Wochen nach 4 Monatigem Aufenthalt im Gelobten Land nach Hause zurückgekehrt bin.

liebe Grüße
vom Roten Teufel
 

tosca

Globale Moderatorin
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.488
Zustimmungen
4.746
Punkte
113
Ort
Südbaden
#7
Hallo Ihr Beiden, @Trpanj-Fan

sehr schöne Bilder, und wie ich sehe seid Ihr auch mit "Radiergummi" und seefestem Hund unterwegs wie wir. Man bekommt vom Wasser aus einfach nochmal zusätzliche wunderschöne Eindrücke von der traumhaften Landschaft.

letzten Montag war ich noch in Kroatien, und seit Freitag hat mich der Alltag wieder fest im Griff, umso schöner, diese Bilder zu geniesen....
 

Klenkes

aktives Mitglied
Registriert seit
8. Juni 2009
Beiträge
173
Zustimmungen
351
Punkte
63
Ort
Aachen
#8
Hallo,
zwei sehr schöne Berichte mit sehr schönen Photos! Es ist schön auf solche Weise neue Regionen zu entdecken. Eure Bilder machen Lust mal in diese Ecke zu fahren!
Viele Grüsse
Klenkes
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
21.908
Zustimmungen
8.216
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#9
Die schönste Bucht der gesamten Adria...wenn ich sie nicht selbst schon mit eigenen Augen gesehen hätte :)

Danke für diese Bilder, sie erinnern mich an unseren Ausflug nach Monte 2008.

burki
 
Registriert seit
24. März 2009
Beiträge
35
Zustimmungen
136
Punkte
33
#11
So, nun mache ich meine Drohung war und stelle einige Bilder von unserem Ausflug zum Lovcen-Nationalpark ein. Wir sind über den Lovcen, Negusj, Cetinj und Budva wieder zurück zum Camping-Platz gefahren. Es war herrlich :) .

Die ersten Serpentinen hinter Kotor


Flughafen Tivat (die besten Ausblicke sind die Serpentinen 10 und 25)


Boka Kotorska


Der Lovcen


Wir sind in Negusj beim Schinkenbauer (hier kann man Schinken probieren und regionale Produkte aus eigener Erzeugung kaufen)


Negusj


Auf der Rückfahrt Sveti Stefan


Budva


Perast (wir sind wieder mit dem Schlauchboot unterwegs)


Die Insel der hl. Dorde vor Perast


So, das wars für heute. Es sind zur Zeit kräftige Gewitter angesagt und danach melde ich mich wieder.

Versprochen, das ist eine Drohung! :D
 
Registriert seit
24. März 2009
Beiträge
35
Zustimmungen
136
Punkte
33
#13
Nun geht es weiter mit neuen Bildern :):

Die angekündigte Gewitterfront


Übernacht ist das Boot fast vollgelaufen :banghead:


Die rot gekennzeichneten Orte und die Punkte sind unsere Routen in der Bucht


Die zwei Perlen von Boka, die Inseln Gospa od Skrpjela und hl. Dorde


Die Kirche




Herzeg -Novi




Tivat


Die Marina Porte Montenegro


So, das war's für heute :D.
 
Registriert seit
24. März 2009
Beiträge
35
Zustimmungen
136
Punkte
33
#15
Nun kommt das Ende :locktopic::


Wir machen noch einmal einen Ausflug in die Schluchten des Balkans zum Kloster Ostrog. Wir fuhren über Niksic, Kloster Ostrog, Podgorica wieder über Budva und Kotor zurück.

Kleiner See bei Niksic


In den Bergen in der Nähe des Klosters


Das Kloster


Die Kirche im Felsen


Noch einmal ein Ausblick


In der Ferne der Skudarisee und Albanien


Mein Lieblingsmotiv: Die Insel Gospa od Skrpjela


Noch einmal: Die Einfahrt zur Anlegestelle


Der Anlegesteg


Unser Stellplatz


Morgen wird alles Gerödel gesäubert und eingepackt :arghh: und übermorgen geht es leider nach Hause. Es war hier eine wunderschöne Luftveränderung (leider haben Rentner ja keinen Urlaub mehr :)).

Ich hoffe, mein Bericht hat Euch gefallen.
 

diavolo rosso

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2011
Beiträge
4.830
Zustimmungen
13.349
Punkte
113
Ort
Bayerisch Schwaben
#16
Hallo Anita und Lothar,

Klasse Bilder habt Ihr da eingestellt. Eine Region vorgestellt, die wohl nur Wenige so kennen.

Und nun habe ich eine Bitte: Sendet doch 2 Eurer schönsten Bilder zum Kalenderwettbewerb an Andi Bolle. Eure Bilder haben es verdient!

liebe Grüße
vom Roten Teufel
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
3.928
Zustimmungen
9.929
Punkte
113
Ort
Saarland
#17
Hallo ihr zwei.

Auch von mir ein ganz großes Lob zum tollen Einblick in das uns unbekannte Land.

Die Fotos sind toll ,da hat der Teufel mal wieder Recht!

Hoffe, daß ich es in absehbarer Zeit auch schaffe einen kleinen Bericht über unseren Kurztrip nach Istrien

einzustellen.Werde es versuchen ,bin wohl dann nur mit Handy unterwegs.

Danke noch mal für die Bereicherung des Forums:)

L.G.Ute
 

elfideluxe

aktives Mitglied
Registriert seit
6. Jan. 2015
Beiträge
223
Zustimmungen
509
Punkte
93
Alter
59
#18
Hallo ihr Zwei

Das ist ja ein wunderbares Stückerl Erde! Kennen wir gar nicht!
DANKE für diese super Beschreibung und deinen schönen Ausdruckvollen Bildern!
Herrlich schön....ein Augenschmaus! :happy::happy::happy:
l.g. Elfi :):):)
 
Registriert seit
30. Juni 2012
Beiträge
80
Zustimmungen
21
Punkte
8
#19
Im Juli und die ersten 2 Wochen im August Überlaufen.
Aber Montenegro ist ein Traum
 
Registriert seit
24. März 2009
Beiträge
35
Zustimmungen
136
Punkte
33
#20
Hallo KneziNK,

wo ist es im Juli und August nicht überlaufen :banghead:.

Deswegen fahren wir nur Mai, Juni und September, Oktober. Schön wenn man es kann.
 
Top Bottom