Unsere 2. Heimat in Istrien

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.740
Zustimmungen
51.554
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#1
Sommer in Istrien

Wie ja viele von euch wissen, sind wir Dauercamper in Istrien. Wir sind auf einem kleinen privat geführten Campingplatz in der Nähe von Pula. Wir lieben das herrlich klare Wasser, den Fels- und Kiesstrand, Land und Leute
Unser Platz ist weder luxuriös noch mit Animation usw., aber für uns der ideale Platz.
Wir waren früher bereits ( seit 1984 ) jedes Jahr ein bis zweimal in Ferienwohnungen.
Was uns auch sehr gut gefallen hat, da wir gerne ungezwungen Urlaub machten.
Da mein Mann durch Schichtarbeit immer wieder eine ganze Woche frei hat, können wir unter Zugabe von ein paar Urlaubstagen eigentlich jeden Monat runterfahren. Wir wohnen ja in Bayern, da ist es nicht so weit zu fahren.
Eine FeWo kommt da natürlich zu teuer und da entschieden wir uns für einen Wohnwagen.



So machten wir uns auf die Suche nach dem idealen Campingplatz.
So klapperten wir einen Platz nach dem anderen von Umag im Norden bis Pula im Süden ab.
So kamen wir nach Puntizela, in der Nähe von Pula . Das erschien uns als der richtige Platz.
Er war schön gelegen, nicht zu laut, aber leider bekamen wir nur ziemlich weit hinten einen Platz. Da daneben der Sportplatz, der auch von der Jugend des nahen Dorfes genutzt wurde, war es dort ziemlich laut. Auf unser Drängen hin, gings dann doch, dass wir einen anderen Platz in Strandnähe bekamen. Aber das war so ein typischer genau parzellierter Platz, wo in der Hauptsaison dann Wagen an Wagen stand. Wir mussten dann wg unseres Schäferhundes, der es gar nicht mochte, wenn da dauernd wer über unseren Platz latschte, den Platz abzäunen.
Es war ganz schön dort, aber doch noch nicht das Richtige und so suchten wir weiter.
Und so fanden wir unseren Platz, der etwas unscheinbar neben der Straße lag und mein Mann schon vorbeifahren wollte. Auf mein Drängen hin fuhren wir doch hinein und sofort wussten wir, das ist es!!



Der Besitzer selbst mit seiner Frau führte uns herum und zeigte uns die freien Plätze. Uns gefiel sofort, daß die Plätze locker am bewaldeten Pinienhang aufgeteilt waren und jeder sein Plätzchen individuell gestalten konnte, außerdem muß der Wowa samt VZ im Winter nicht abgebaut werden. Wir konnten uns einen Platz am Wasser aussuchen .
Und so zogen wir dann im Herbst nach Tasalera um. Im März 2000 gings dann ans Arbeiten, denn die Plätze waren nur ausgeschoben und mit Kies bedeckt, alles andere machten alle selber.








Wir vergrößerten uns noch ein bisschen und bauten ( Naturstein- !! ) Mauern, um ebene Flächen zu haben, legten ein Blumenbeet an. Der Platzwart legte uns eine Wasserleitung direkt an den Platz, was mein Mann dann auch ins Vorzelt und Gerätehaus leitete. Ein fester Fußboden kam ins Vorzelt und eine Küche wurde eingerichtet, ebenso ein schöner Grill gebaut.








Da es uns nicht so gefiel, die Toilette dauernd ausleeren zu müssen, bauten wir unser Gerätehaus um zu einem Bad mit Dusche Waschbecken und WC, eine Klärgrube, bestehend aus einem 200l und 60l Faß wurde in unseren Parkplatz versenkt. So sind wir völlig unabhängig geworden.



Da es in der Bucht von Medulin sehr schöne Inseln gibt, liebäugelte mein Mann mit einem kleinen Motorboot, das wir uns dann auch zulegten, so können wir wunderschöne Ausflüge machen. Deshalb betonierten wir einen Ankerstein und setzten den direkt vor unserem Stellplatz, so das wir das Boot immer im Auge behalten können.







Wie ihr seht, wir haben immer was zu tun!!
Letztes Jahr haben wir nun auch noch ein festes Dach aus Holz und Eternitplatten über WoWa, Vorzelt und Sitzplatz gebaut um das Ganze besser zu schützen.



Und so ist aus unserem Plätzchen unsere zweite Heimat geworden.







 

Carmen

aktives Mitglied
Registriert seit
27. Apr. 2006
Beiträge
490
Zustimmungen
15
Punkte
18
Alter
55
#2
Hallo Christl,

wieder mal eine schöne Geschichte von dir, mit "fernwehverursachenden" Bildern. :lol:

Vielleicht kann ich nächstes Jahr auch unsere Geschichte reinstellen. :?: :!:

Viele Grüße
Carmen
 

Alexa

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2006
Beiträge
1.754
Zustimmungen
99
Punkte
48
Ort
Niederösterreich
#3
hallo christl!

also ich muß sagen, das sieht wirklich super aus. du hast mir ja schon mal 1-2 fotos gezeigt, aber daß es so toll dort ist, habe ich nicht erahnen können.

wirklich super, gut gewählt das fleckerl erde ;-)
da werd ich doch glatt eifersüchtig. :mrgreen:

lg,
alexa
 

Tamara98

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
24. Mai 2005
Beiträge
959
Zustimmungen
3
Punkte
18
Alter
45
Ort
Baden Württemberg
#4
Hallo Christl,

wirklich ein sehr schöner Bericht, wir haben Dich ja im August in Deiner 2. Heimat besucht und ich kann sagen, es ist ein sehr schöner Platz uns hat es dort sehr gut gefallen

Da bekommt gleich wieder Fernweh wenn man die Fotos sieht :wink:

LG Marion :D
 
G

Gismohamm

Guest
#5
Ich suche auch so etwas, ein Haus ist zu teuer, Selbsthilfe kein Problem, aber es sollte schon etwas sein was von dauer ist 200 Jahre!!! :lol: und sicher.Hunde kein Problem.
 
R

riwerndrei

Guest
#7
Hallo Christel,

da sieht man mal wieder " die Deutschen Tugenden" fleissig, Bodenständig,
ordentlich , also da kann ich nur staunen was Ihr da alles selbst gebaut habt.

Nächstes Jahr kommt eine Tiefgarage und eine Anliegerwohnung dazu, daß ich
Euch mal besuchen kann :lol: :lol:
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.740
Zustimmungen
51.554
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#10
Hallo Richard,
wir verbringen jetzt schon ca 3 Monate dort, und in ein paar Jahren werden wir wohl den ganzen Sommer dort verbringen, da will man es eben ein bisschen komfortabler haben. Aber Garage bauen wir keine, und auch keine Einliegerwohnung, sonst bleibt der Besuch zulange da. :wink:
Aber du bist willkommen, wenn du uns mal besuchen kommst. melde dich vorher! :D


Hallo Lutz,
nix da mit neuem Flugplatz, sind doch schon 2 da. :wink:
Sonst werden wir uns als Anlieger mal beschweren :heiss:

Gruß Christl
 
R

riwerndrei

Guest
#11
Hallo Christel, Hallo Fred,

super, Eure Einladung nehme ich gerne und dankend an. Da ich ja immer in
meinem Haupturlaub als erste Marina Pomer nehme, werde ich mal kurz
vorbeischauen, ob jemand da ist.
Wenn ja bringe ich eine Flasche Prosecco mit für den der da ist und eine die wir
dann sofort leeren. :D :D
Auf was, oder auf welche Landmarke muss ich achten, wenn ich mit dem Dingi
von der Marina rüberfahre ? (Am besten per PN)
Fred ich nehme ja an, daß an Deinem Bootsteg Muring, Wasser und Strom vorhanden ist. :mrgreen:
 
F

Fred

Guest
#13
Zitat von riwerndrei:
Auf was, oder auf welche Landmarke muss ich achten, wenn ich mit dem Dingi
von der Marina rüberfahre ? (Am besten per PN)
Fred ich nehme ja an, daß an Deinem Bootsteg Muring, Wasser und Strom vorhanden ist. :mrgreen:
Koordinaten :
44° 49,671 N
13° 55,184 E
Keine Muring, kein Wasser, kein Strom, aber eine sehr gut verankerte Boje. :wink:

Das Ding liegt dort wenn ich zuhause bin :


Ansonsten Kanal 16 ==> Seafly 3
oder Handy - die Nummer bekommst Du per PN :wink:
 

biene1963

neues Mitglied
Registriert seit
14. März 2009
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Punkte
1
#14
AW: Unsere 2. Heimat in Istrien

Hallo Christl,

ich hab da einmal eine Frage. Auf welchem privat geführten Campingplatz seid ihr denn immer in der Nähe von Pula? Wir waren letztes Jahr auf Bi Village, grausam voll, grausam groß und grausam laut, das lag aber hauptsächlich an den Nachbarn (NL, ohne irgendwelche Menschen beleidigen zu wollen, aber die waren schrecklich), die liefen ständig im Slalom quer über unseren Platz, anstatt hinter dem Wohnwagen her zu gehen oder den Weg zu benutzen.
Hat euer CP eine Homepage?

LG Biene 1963
 

juergi 2008

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Apr. 2008
Beiträge
921
Zustimmungen
122
Punkte
43
Alter
55
#16
AW: Unsere 2. Heimat in Istrien

hallo christl

ein toller bericht,ich hoffe das wir eines tages auch in diesen genuß kommen.kroatien ist ein tolles land. :):D:magic:

mfg juergi
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.740
Zustimmungen
51.554
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#17
AW: Unsere 2. Heimat in Istrien

ich hab eben gesehen, die ganzen Fotos sind weg, ich werd sie in den nächsten Tagen wieder ersetzen

Die Bilder sind wieder drin! :D
 
Top Bottom