Umag als Übernachtungsort?

kaempfer1968

neues Mitglied
Registriert seit
22. Jan. 2023
Beiträge
2
Punkte
3
Alter
54
Hallo
meine Frau uns ich wollen mal wieder nach Istrien. Anfangs war Porec meine erste Wahl für die Übernachtung. Wir waren vor einigen Jahren tagsüber schon mal in Porec. Schöne Altstadt und Möglichkeiten, speziell für die Frau, zum Bummeln. Hatte hier aber keine ansprechende Fewo zum Übernachten gefunden. Alle Fewos weit weg vom Zentrum und auch weit weg vom Strand. Weiterhin hatte ich gelesen, daß Porec sehr überlaufen sein soll.
Dann bin ich auf Fazana gekommen. Da waren wir vor ein paar Jahren auch schon mal, aber nur tagsüber am Strand. Der Strand und der Ort liegen dicht zusammen. Ich habe ein Video im Netz gesehen, wo man sehen kann, wie schön und beschaulich es abends im Hafen ist. Ist aber eben nur ein kleiner Ort. Und eine ansprechende Fewo habe ich hier auch nicht so richtig gefunden.
Jetzt bin ich auf Umag gekommen. Da waren wir noch nie. Laut Internet und auch Videos aus dem Netz hat Umag eine tolle Altstadt. Hat Umag Möglichkeiten zum Bummeln (oder Shoppen wie meine Frau es gern nennt :) )? Ist Umag eine schöne Stadt und nicht so überlaufen? Ich habe hier eine ansprechende Fewo gefunden, die im Prinzip zwischen dem Hafen von Umag (Marina) und dem Park Punta liegt. Und in angenehmer Entfernung zum Sand-Strand Sandy Beach. Von von dieser Gegend aus eigentlich eine Bimmelbahn Richtung Altstadt?
Wer von euch würde mir Umag empfehlen?
Grüße Oliver
 

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
15.116
Punkte
113
Hallo Oliver, wir haben unseren Urlaub schon in Umag verbracht, und kann dir sagen, dass das keine Einkaufsstadt ist. Bummeln ja, aber die Geschäfte lassen zu wünschen übrig. Die Stadt selber ist wunderschön! Bist aber auch schnell durch!

Deine Wohnung, die du dir ausgeguckt hast, ist weit weg von der Stadt, aber mit dem Zügle zu erreichen. Park Punta ist ein Ferienpark. Die Marina ist nicht der offizielle Hafen der Stadt, sondern ein Yachthafen der Schönen und Reichen:pDu kannst mir ja deine Wahl per PN zukommen lassen, dann kann ich dir weiter helfen, OK;)




 
Zuletzt bearbeitet:

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
23.279
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Hallo Oliver,

Ein ganz herzliches Willkommen im Forum!

Wir freuen uns über deine Anmeldung und möchten dir den Einstieg etwas erleichtern, indem wir hier ein paar wichtige Informationen zusammen gefasst haben:

Die wichtigsten Regeln zum Forum findest Du hier:

Wesentlich interessanter und deutlich schöner sind unsere vielen Reiseberichte!
Diese findest Du z.B. hier:

Was wären Reiseberichte ohne Bilder?
Dafür haben wir extra den Bereich Mediengalerie erstellt, der stetig wächst und allen Fories zugänglich und komfortabel zu bedienen ist.
Schau mal hier:

Zur Mediengalerie gibt es eine bebilderte Anleitung, die tatsächlich sehr hilfreich ist, hier:
Einfach ausprobieren! Und wenn Du nicht weiter kommst, helfen wir dir gerne weiter!

Ein wunderschönes Kleinod des Forums ist die Fotokiste!
Machs dir bequem und genieße die schönsten Bilder Kroatiens, hier:

Wie Kroatien, ist unser Forum ein Platz an dem Du dich wohl fühlen sollst.
Du kannst dich aktiv beteiligen, uns mit Fragen löchern, oder einfach entspannen.
Unsere Guides sind die freundlichen Geister, die dir zur Seite stehen.

Du hast nicht geschrieben wann genau es nach Istrien oder Umag gehen soll. Die Erfahrung des letzten Jahres zeigt, dass ganz Istrien im Hochsommer rappelvoll ist. Das wird auch in diesem Sommer nicht anders sein. Egal, ob Fazana, Porec, Rovinj, Medulin, Rabac oder Umag. Du wirst überall Probleme beim Parken haben. Auch die Strände sind voll.

Wenn Shopping ein wichtiges Kriterium für deine Gattin ist, dann empfehle ich euch gleich Pula oder die angrenzenden Orte. In Istriens größter Stadt hast du alles inklusive zweier Einkaufszentren.

Liebe Grüße und ein herzliches Dobro Dosli!
Jürgen für das Team des Adria Forums
 

kaempfer1968

neues Mitglied
Registriert seit
22. Jan. 2023
Beiträge
2
Punkte
3
Alter
54
Danke für das nette Wilkommen heißen und die schnellen Antworten.

Wir wollen die letzten beiden Juli Wochen fahren.

Ich halte nichts von Shopping;) Meine Frau natürlich schon. Es wäre zumindest schön, wenn es ein paar Geschäfte gibt, an denen man vorbei bummeln kann. Und das ein oder andere Geschäft, das man auch mal betreten möchte. Das scheint ja laut Julija der Fall zu sein.

@ Julija: irgendwie kann ich dir keine PN schreiben, warum auch immer.
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Julija

Luppo

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
15. Feb. 2004
Beiträge
4.118
Punkte
113
Ort
Unterfranken
Umag ist so ein Stück weit eine unentdeckte Perle in Istrien. Jedenfalls ist es kein Hotspot wie Porec oder Rovinj.
Aber nach dort bist du mit dem Auto in einer halben oder Dreiviertelstunde gefahren, wenn dir nach Shoppen und Gewimmel ist und Ende Juli gibt es Gewimmel. In der anderen Richtung ist Koper mit seinen großen Shoppingmalls eine Empfehlung.
Und ins Landesinnere (Motovun/Buje) ist man auch schnell gefahren.
Umag, warum nicht? Die kürzeste Anreise und das Meer ist das gleiche wie weiter unten.
Daher lautet meine Antwort auf die Frage im Thema "Ja".
 

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
15.116
Punkte
113
Naja, als unentdeckte Perle würde ich Umag nicht bezeichnen. Ich finde, da war genügend Publikum, und das im September. Zudem ist das eine bekannte Tennisstadt.
Das Stella Maris Resort ist im Sommer ständig ausgebucht. Natürlich ist die Stadt nicht wie Rovinj und Umag. Das sind zwei paar Stiefel!
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Heiko705
Top Bottom