Touristenattraktionen

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
9.397
Zustimmungen
18.509
Punkte
113
#2
Ein Film vom neuen Skywalk
im Biokovo Gebirge

 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
9.397
Zustimmungen
18.509
Punkte
113
#3

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.328
Zustimmungen
17.194
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#4
Zum Skywalk oberhalb von Makarska habe ich ein paar Anmerkungen. Der Skywalk selbst ist gratis zu begehen. Die Straße rauf ins Gebirge kostet hingegen Maut und ist nicht ständig geöffnet. Das hängt wohl auch von der Witterung ab. Die Parkplätze am Skywalk sind begrenzt. Wer also nur zum Skywalk möchte, kann Pech haben, weil kein Parkplatz frei ist. Die Straße ist einspurig und stellt eine Herausforderung für jeden Pkw-Lenker dar.

Näheres ist aus den Kommentaren von Trip-Advisor zu entnehmen. Hier Bilder von dort oben.

https://www.google.com/maps/place/Biokovo+Skywalk/@43.2854326,17.0847897,3a,75y,90t/data=!3m8!1e2!3m6!1sAF1QipPFObmtnuY4WPjMyZL-P2UXvJXWAODhTUhdC1Rk!2e10!3e12!6shttps://lh5.googleusercontent.com/p/AF1QipPFObmtnuY4WPjMyZL-P2UXvJXWAODhTUhdC1Rk=w529-h298-k-no!7i4608!8i2592!4m10!1m2!2m1!1sskywalk+kroatien!3m6!1s0x134aeff12be2ce3f:0x21b60061251a7ad2!8m2!3d43.2854326!4d17.0847897!14m1!1BCgIgAQ

grüsse

jürgen
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
9.397
Zustimmungen
18.509
Punkte
113
#5
Hallo Jürgen, sämtliche Unterkünfte fahren ihre Gäste kostenlos in das Biokovo Gebirge. Z.B. in die Panorama- Restaurants. So sind wir 2015 auch hinauf gekommen.
Und jetzt erst Recht, wenn eine neue Attraktion da ist.
Trinkgeld spielte da eine größere Rolle;)

Das könnte ja jemand testen, der in der Nähe Urlaub macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.038
Zustimmungen
10.715
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#7
Hallo Jürgen, sämtliche Unterkünfte fahren ihre Gäste kostenlos in das Biokovo Gebirge. Z.B. in die Panorama- Restaurants. So sind wir 2015 auch hinauf gekommen.
Und jetzt erst Recht, wenn eine neue Attraktion da ist.
Trinkgeld spielte da eine größere Rolle;)

Das könnte ja jemand testen, der in der Nähe Urlaub macht.
Wir waren 15 Jahre lang im Urlaub in Tucepi und ich kenne Unterkünfte die das nicht machen, Julia.

Zum Skywalk sollte man wissen, dass dort im Juli und August nur 25 Fahrzeuge in Abständen eingelassen werden.

Die Maut für den Naturpark kostet 50 Kuna pro Person und die enge Straße ist nicht ungefährlich, da sie einspurig ist und Gegenverkehr vorkommen kann.

Ganz gefährlich ist die Straße bei oder nach Regen.
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
9.397
Zustimmungen
18.509
Punkte
113
#8
Hallo Anton

Die Unterkunft " Putnik" in Baska Voda, fährt die Gäste kostenlos in das Gebirge. Auch andere Pensionen bieten das an. Bei Privatunterkünften wird das anders sein.
Man kann sich auch in einem Info Büro anmelden, dass man hoch gefahren wird.
Die wollen nicht, dass jeder mit dem Auto da hoch fährt. Weil es vielleicht gefährlich sein könnte:)
So haben wir das erlebt!
Vielleicht ist es eben in Tucepi anders!

Ich kann mir auch vorstellen, dass sie das als Ausflug anbieten.
Ich weiss, du fährst nur mit deinem Caprio, aber wir hatten damals gar kein Auto dabei;)
 
Zuletzt bearbeitet:

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.328
Zustimmungen
17.194
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#11
Hallo Traudl,

Glas Istre wird es wohl wissen. Ich war im Vorjahr und auch in diesem Jahr schon ein paar mal dort weil man in der Bucht auch sehr schön und windgeschützt schwimmen kann. Meinen Beobachtungen zufolge ist da allerdings immer erst ab dem späten Nachmittag Betrieb. Tagsüber nutzen nur vereinzelt Surfer diese Einrichtung. Ob das genügt um schwarze Zahlen zu schreiben weis wohl nur der Betreiber. Jedenfalls ist es eine Einrichtung, die das touristische Angebot in der Region ergänzt.

Grüsse aus dem heute regnerischen Liznjan von

Jürgen
 
Top Bottom