Tempolimit

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.242
Zustimmungen
86
Punkte
48
#1
Tempolimits

Auf den Straßen Kroatiens gibt es folgende Höchstgeschwindigkeiten (Stand März 2010):

PKW
50 km/h geschlossene Ortschaften
90 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften
110 km/h auf Schnellstraßen
130 km/h auf Autobahnen

Führerscheinbesitzer, welche noch keine 2 Jahre die Fahrerlaubnis haben, dürfen nur
80 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften
100 km/h auf Schnellstraßen
fahren!

PKW + Wohnwagenanhänger
50 km/h geschlossene Ortschaften
80 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften
80 km/h auf Schnellstraßen
80 km/h auf Autobahnen


Wohnmobile (Voraussetzung keine LKW-Zulassung)
50 km/h geschlossene Ortschaften
90 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften
110 km/h auf Schnellstraßen
130 km/h auf Autobahnen


Busse
50 km/h geschlossene Ortschaften
80 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften
80 km/h auf Schnellstraßen
80 km/h auf Autobahnen


LKW
50 km/h geschlossene Ortschaften
70 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften
70 km/h auf Schnellstraßen
80 km/h auf Autobahnen


Hat jemand ein aktuelleres Foto?
Meines stammt aus dem Jahre 2006 und vom Grenzübergang nach Istrien.


Nach den neuen Geschwindigkeitvorgaben müssten die Schilder überarbeitet worden sein.

Wer ein solches Bild liefern kann, möge es als Antwortbeitrag editieren.
 

Cordula

neues Mitglied
Registriert seit
16. Aug. 2012
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Punkte
0
#2
Hallo Hartmut,

weißt du, ob diese Daten noch aktuell sind?
Liebe Grüße
Cordula
 

eak

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Mai 2007
Beiträge
895
Zustimmungen
8
Punkte
18
Alter
62
Ort
Mecklenburg
#3
Im ADAC "Länderinformation" 2012 stand: Gespanne auf Autobahn: 90 Km/h
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.917
Zustimmungen
10.548
Punkte
114
Alter
65
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#4
Hab da auch mal ne (Experten) Frage!

Welche Reifenprofiltiefen gelten eigentlich in Kroatien, welche sind noch zulässig?

In D gilt ja 1,6 mm im Sommer, ohne Strafzettel, Punkte :)

burki
 
H

Harry1958

Guest
#5
Die Mindestprofiltiefe bei Reifen beträgt EU-weit 1,6 mm.
Das dürfte vermutlich auch in HR gelten.
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.917
Zustimmungen
10.548
Punkte
114
Alter
65
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#6
Hey Harry, es ist immer so: wir glauben zu viel und wissen zu wenig.

Leider können wir die Verkehrsgesetze in Kroatien wohl nicht (nach) lesen, ich denke aber auch dass Kroatien sich an EU-Gesetze anlehnen wird.

Gleiches trifft wohl auch auf die Länder zu, die man nach Kroatien durch fährt, bei mir Italy und Schweiz.

Der Hintergrund dazu, bin gerade dabei meine Winterreifen zu "schrotten" und habe aktuell noch 3 mm drauf, sollte wohl für einen nochmaligen Urlaub in HR reichen, bei gebotener Vorsicht bei Regen!

burki
 
H

Harry1958

Guest
#7
Jo Burki,
zu Profiltiefen für Sommerreifen in HR habe ich im Inet nichts gefunden.
Zum Thema Winterreifen allerdings schon.
Da schreiben Österreich und auch Kroatien 4 mm vor.

Harry
 
Top Bottom