Sommerurlaub 2010 - Norddalmatien Teil 4 - Ausflug in die Kornaten

sonni

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2009
Beiträge
481
Zustimmungen
679
Punkte
93
#1
Heute stechen wir in See: Ein Ausflug in die Kornaten!

Jeden Abend kommt der "Krka-Wasserfälle-Kornaten-Mann" über den Campingplatz und bietet mit mehr oder weniger Alkohol im Blut seine Ausflugsfahrten an...
Wir sind neugierig geworden und haben uns am gestrigen Abend in Primosten über einen Ausflug in die Kornaten informiert und schließlich eine Tour gebucht (zum "günstigeren" Preis als beim Krka-Wasserfälle-Kornaten-Mann).

8.30 Uhr ist Start am Hafen von Primosten.





Wir stechen in See.







Die Kornaten kommen in Sicht...



Da schmurgelt das Mittagessen...



Fertig...



Fast 3 Stunden sind wir übers Meer getuckert, bis wir endlich "drin" sind in den Kornaten.
Am Cliff Kolobucar vorbei...



...steuert unser Schiff auf die Kornaten-Insel Ravni Zakan zu.



Hier gibts Landgang - zunächst geht´s auf einen Aussichtshügel hinauf mit herrlicher Rundumsicht auf die Kornaten.
Unser Reiseleiter sagte: "Die Kornaten - Sonne, Karst und Meer!"
147 größere und noch viele kleinere Inseln liegen wie Perlen im Meer...









Unterhalb dieser Bucht haben wir Badepause gemacht und die Schönheit der Kornaten genossen.



Nach einer 2stündigen Pause gings wieder aufs Schiff und wir traten die Rückfahrt an - 3 Stunden retour übers Meer gen Primosten...





Gegen 18 Uhr - gleich legen wir an...



Fazit dieser Tour:
Die Kornaten sind wunderschön - wer sie mit eignen Boot und viel Zeit erkunden kann, ist klar im Vorteil.
Herrliche Inselchen!

Ich würde aber eine Kornaten-Tour von Primosten aus nicht empfehlen!
Es sind 3 Stunden Hinfahrt, 3 Stunden Rückfahrt...manche waren kurz davor, seekrank zu werden...
Von z.B. Murter aus ist so eine Tour sicher lohnender: Man ist schneller in den Kornaten und kann sich mehr umschauen dort.

Wir lassen den Abend vorm Wohnwagen ausklingen und machen uns lecker Abendessen...






Überblick über die 8 Teile des Reiseberichtes
http://www.adriaforum.com/kroatien/...e-anreise-zum-kamp-adriatic-primosten-t65498/
http://www.adriaforum.com/kroatien/sommerurlaub-2010-norddalmatien-teil-2-trogir-und-sibenik-t65504/
http://www.adriaforum.com/kroatien/...atien-teil-3-rund-um-camping-adriatic-t65505/
http://www.adriaforum.com/kroatien/...dalmatien-teil-4-ausflug-die-kornaten-t65506/
http://www.adriaforum.com/kroatien/sommerurlaub-2010-norddalmatien-teil-5-krka-wasserfaelle-t65507/.
http://www.adriaforum.com/kroatien/sommerurlaub-2010-norddalmatien-teil-6-autotag-makarska-t65517/
http://www.adriaforum.com/kroatien/sommerurlaub-2010-teil-7-platzwechsel-t65521/
http://www.adriaforum.com/kroatien/sommerurlaub-2010-teil-8-kvarner-festland-t65534/
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
12.390
Zustimmungen
10.903
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#2
hallo sonni,

danke für deine bilder von den kornaten. wie groß war euer ausflugsboot und wieviele passagiere konnte es fassen?

was hat dich nun der ausflug gekostet, da du ja nicht beim teuren "krka-wasserfälle-kornaten-mann" gebucht hast?

grüsse

jürgen
 

Goldie

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. März 2007
Beiträge
897
Zustimmungen
12
Punkte
18
#3
Sonni, danke für Deinen schönen Bericht. - Wir waren mit eigenem Boot zig Mal in den Kornaten. Aber wie Du geschrieben hast: Man braucht wirklich viiiiiiiiiiiel Zeit, um die Kornaten einigermaßen zu erkunden.
LG
Wolfgang & Monika
 
U

Ursie

Guest
#4
Hallo Jürgen, wir haben eine Kornatentour von Pakostane aus gemacht Ende August mit den einheimischen Touranbietern. Die Tour mit Halt und Mittagessen auf einer Insel und nochmals Halt im Nationalpark kostet inclusive Essen und Snacks auf dem Boot, 30 Euros pro Person. Es war wirklich sehr interessant und die Studentin, die uns begleitet hat spricht ,English und Italienisch. Die Tour ist wunderschön, wer noch die unberührte Natur erleben will und die Wächter im Nationalpark, wo der Salzsee sich befindet sind sehr bemüht , die Regeln einzu halten ( absolutes Rauchverbot, wegen der Waldbrandgefahr).
Und haben noch Delfine gesehen und seekrank wurde keiner von uns.
Viele Gruesse von Ursie
 

sonni

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2009
Beiträge
481
Zustimmungen
679
Punkte
93
#5
Danke erstmal fürs positive Feedback! Die Berichte waren längst "überfällig".
Demnächst gehts weiter - ich hab noch einige Foto´s ...

Jürgen - ich glaube die Kornatenfahrt hat ca. 40 Euro pro Person gekostet, beim Krka-Wasserfälle-Kornaten-Mann waren es um die 45 Euro (dafür kommt er ja auf den Platz...grins).
Wir sind mit dem Schiff "Primosten" gefahren, ich denke mal, da waren so um die 25 Leute an Bord.
 
Top Bottom