Slawonien - nicht nur Hinterland

Suncokret

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2. Feb. 2013
Beiträge
1.288
Zustimmungen
934
Punkte
113
#1

zillertaler

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Nov. 2007
Beiträge
732
Zustimmungen
1.469
Punkte
93
Ort
öhm, Zillertal?
#3
Slawonien, die Kornkammer Kroatiens, ist ein herrliches, weites Land mit Wein- und Obstgärten auf den Hügeln,
Naturparks und Seen, netten und gastfreundlichen Menschen, gutem Essen und köstlichen Weinen.
Wir lieben diese Gegend!

Sehnsüchtige Grüße
Gerhard mit Familie
 

zillertaler

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Nov. 2007
Beiträge
732
Zustimmungen
1.469
Punkte
93
Ort
öhm, Zillertal?
#6
Servus Jürgen,
wenn wir nach Slawonien fahren, haben wir immer nur ein paar Tage Zeit,
um Verwandte zu besuchen, die in Zagreb, Slavonski Brod und Vukovar wohnen.
Diese lieben Leute haben meist ein "strenges" Programm für uns,
sodass uns für Expeditionen keine Zeit bleibt.
Aber nachdem die Herren Söhne nicht mehr mit uns in Urlaub fahren,
werden wir uns in Zukunft mehr Zeit für das schöne Slawonien nehmen
und uns dort etwas genauer umsehen.

Liebe Grüße
Gerhard mit Familie
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
12.401
Zustimmungen
10.913
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#7
...
Aber nachdem die Herren Söhne nicht mehr mit uns in Urlaub fahren,
werden wir uns in Zukunft mehr Zeit für das schöne Slawonien nehmen
und uns dort etwas genauer umsehen....
hallo Gerhard,

ich war einmal ein paar Tage in Ludbreg und Koprivnica und Umgebung. Aber das liegt glaublich noch ein Stück "vor" Slawonien.

Vielleicht kannst du von künftigen Reisen hier berichten. Ich und sicherlich andere würden sich über dieses unbekannte Stück Kroatien sicherlich freuen.

grüsse ins Zillertal sendet dir

jürgen
 
Registriert seit
20. Mai 2018
Beiträge
37
Zustimmungen
94
Punkte
18
Alter
38
#8
Hallo,

mein Vater kam aus Slawonien. Daher war ich früher als Kind oft dort. Mir gefallen die kleinen Dörfer sehr.

2017 war ich das letzte mal dort. Auf der Durchreise sah ich viele verfallene Häuser, Rohbauten mit "zu verkaufen" Schilder. Es besteht Landflucht, die junge Generation treibt es entweder in die größeren Städte, oder ins Ausland.

Landschaftlich gesehen ist es eine sehr schöne Landschaft! Werde es auch mal erkunden müssen.
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
3.929
Zustimmungen
9.931
Punkte
113
Ort
Saarland
#9
Ich kenne Slawonien leider nur von einem Essen her das ich in Pula auf dem Markt probiert habe. Ich kann nur sagen es war sehr gut. Bis dahin wusste ich überhaupt nichts von Slawonien. Freu mich um so mehr wenn hier davon berichtet wird. Ach so die Trachten dazu hab ich auch noch gesehen.
 
Top Bottom