Schwere Unwetter sind für Istrien vorhergesagt

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
1.788
Zustimmungen
9.693
Punkte
113
Alter
64
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#1

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
3.223
Zustimmungen
11.968
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Website
www.haus-viersen.hr
#2
Alle die in Istrien unterwegs sind oder dort leben sollten diese Unwetterwarnung sehr ernst nehmen.

Bei schweren Gewittern sind dort vielfach bis zu 50, punktuell sogar über 100 Liter Regen pro Quadratmeter zu erwarten.

Zudem weht ein zum Teil starker Wind aus südöstlicher Richtung.

https://www.wetteronline.de/wetterticker/adria-am-wochenende-unwettergefahr-201808238153137

https://www.wetteronline.de/wettertrend/istrien
Und was ist mit Dalmatien lieber Anton?
Viele würden sich über eine kleine Abkühlung freuen aber nicht über Unwetter.
Allen viel Glück in Istrien.Wir hoffen das es nicht so schlimm wird.
 

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
1.788
Zustimmungen
9.693
Punkte
113
Alter
64
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#3

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.262
Zustimmungen
13.167
Punkte
113
Ort
Medulin
#5
Das kommt erst heute Abend :)
Aber keine Sorge soooo schlimm wird's nicht.
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.262
Zustimmungen
13.167
Punkte
113
Ort
Medulin
#9
Also ich stehe grad mit dem Schiff vor Levan, alles ruhig. Gestern gab‘s ein bisschen Wind, aber von Unwetter kann keine Rede sein.
 

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
2.996
Zustimmungen
3.895
Punkte
113
#10
Hallo Marius für heute war auch gutes Wetter vorhergesagt.Gestern war das Meer nicht fürs Bootfahren geeignet.Wenn ich höre eben auf Wettervorhersagen und Istramet hat auch für Gestern gewarnt.Gut das es nicht so arg war.Die Fähre nach Losinj ist auch nicht gefahren und die Brücke nach Pag war den ganzen Tag gesperrt.Gruß Traudl
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.262
Zustimmungen
13.167
Punkte
113
Ort
Medulin
#11
Das passt schon, lieber mal warnen und dann passiert nichts, als umgekehrt, so wie bei der aktuellen Naturkatastrophe in Asien.
 

snowflake

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
20. Aug. 2018
Beiträge
555
Zustimmungen
827
Punkte
93
Alter
55
Ort
Stuttgart
#12
Gerade gesehen, dass die Wetterwarnungen für den Velebit-Kanal angehoben wurden.
Anscheinend wird es von heute Abend bis mindestens morgen Abend sehr stürmisch.
Und Dank des angekündigten Regens hat auch die Natur was davon. ;)

Also bitte die Wetterberichte im Auge behalten.

Gruß
Michael
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
13.897
Zustimmungen
13.058
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#13
Hallo

In Liznjan heute den ganzen Tag nur etwas Wind. Sonne und Wolken im Wechsel. Ab 17.30 hat es eine halbe Stunde lang geregnet und das war es dann bis jetzt. Das Thermometer blieb unter 20 Grad

Grüße

Jürgen
 

snowflake

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
20. Aug. 2018
Beiträge
555
Zustimmungen
827
Punkte
93
Alter
55
Ort
Stuttgart
#14
Auch wenn es noch etwas unsicher ist:
Ab Sonntag Nachmittag könnte sich entlang der gesamten Küste eine starke Bura aufbauen.
Diese soll ihren Höhepunkt am Montag mit ca. 100 km/h ganztägig erreichen.

Ob es so heftig wird, wird lokal sicher variieren. Dennoch bitte regionale Wetterwarnungen beachten.

Gruß
Michael
 
Top Bottom