Schöne Strände

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
8.402
Zustimmungen
16.710
Punkte
113
#2

pedro55

aktives Mitglied
Registriert seit
9. Feb. 2017
Beiträge
446
Zustimmungen
902
Punkte
93
Alter
64
Ort
Fichtelgebirge
#3
Objektiv gesehen ist der schönste Strand Kroatiens immer der wo sich mein Körper niederlässt. :) Spass beiseite. Ich glaube jeder von uns hat so gewisse Vorstellungen und deshalb auch unterschiedliche Kriterien zum Bewerten. Wir waren vor Jahren mal am Nugal bei Makarska. Da war nicht viel los und deshalb auch für uns wegen der traumhaften Lage einfach schön. Aber als ich mal Bilder gesehen habe, wo vor lauter Liegen und Luftmatratzen kein Kiesel mehr zu sehen war, hat sich meine Meinung schnell geändert.
Ansonsten müssen wir uns mit dem zufrieden geben, was wir zu Fuss oder per Rad erreichen können. Da hats der Bootskapitän schon einfacher. Der sieht ja vom Wasser aus die Bucht und den Strand.
 
N

Norina

Guest
#5
Ich weiss nicht, ob ich diesen Strand in Nin schön finden soll.
Das ist eher ein dunkler Schlammstrand, dann lieber Feinkies.
Hier hat gestern ein Sandfestival statt gefunden.

https://kroatien-nachrichten.de/5-sand-festival-in-nin/
Nein, ein Schlammstrand ist der Kraljičina Plaža in Nin wirklich nicht.
Der Strand ist wirklich schön und schon richtig sandig.
Schlammig und stinkig wird es nur, wenn die Leute, die sich mit dem stinkende Heilschlamm den es dort gibt einschmieren, neben Dir im Wasser wieder abwaschen.
Das Wasser ist natürlich nicht so schön und klar, wie an einem Kiesstrand. Auch weil das Wasser sehr lange sehr flach bleibt.
Aber Sandstrände habe ja nie so tolles klares Wasser wie Kies oder Stein Strände.
 
M

Marius

Guest
#6
Naja, das gibt‘s schon, das hängt von der Grobkörnigkeit des Sandes ab. Auf Levan gibt‘s z.B. einen sehr groben Sand, da sinken die Sandkörner nach dem Aufwühlen direkt wieder nach unten, das Wasser wird also nicht trüb sondern bleibt glasklar.
 
N

Norina

Guest
#7
Ok, dann muss ich mich korrigieren. Ich war noch nie an einem Sandstrand, an dem das Wasser so klar war wie an einem Kiesstrand.
Mag auch daran liegen, dass ich Kiesstrände einfach lieber mag.
Sollte ich jemals nach Medulin kommen und bis dahin Boot fahren besser vertragen werde ich mir den Strand sicher ansehen.
 
M

Marius

Guest
#8
Norina, das hältst du bestimmt aus, man muss ja nicht von Medulin aus mit dem Boot fahren, sondern kann direkt am östlichsten Ende der Gemeinde Medulin, schon fast am Übergang nach Liznjan, auch mit dem Auto anfahren und dann - für ich glaube 30 Kn - nur ca. 400 Meter mit dem Boot übersetzen lassen. Es ist dort auch immer sehr ruhig, keine Wellen, da wird nicht mal den empfindlichsten Mägen unwohl. ;-)
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.414
Zustimmungen
15.509
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#9
Marius,

dein Ortskenntnisse in aller Ehren. Aber drüben in Liznjan kennst du dich doch nicht so gut aus. ;)

Um auf Levan zu kommen, nimmt man entweder ein Taxiboot von Hafen Medulin aus. Was das kostet weis ich nicht.

Alternativ folgt man in Liznjan dem Wegweiser Marlera und Levan und kommt dann unterhalb des alten Gutshofes zum Steg, von wo aus das Taxiboot den Besucher für 20 Kuna innerhalb von 5 Minuten zur maximal 300 Meter entfernten Insel übersetzt.

Ich habe meine Yacht leider verkauft. Die Unterhaltskosten waren mir einfach zu hoch. Somit bin nun auch ich auf ein Taxiboot angewiesen wenn ich rüber auf Levan möchte.

https://www.adriaforum.com/kroatien...an-bei-liznjan-auf-istrien.76906/#post-767899

grüsse

jürgen
 
M

Marius

Guest
#10
Ich sehe auf Levan nur Meduliner, deshalb gehoert das zu Medulin, wenn nicht jetzt, dann irgendwann mal. :)
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.414
Zustimmungen
15.509
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#11
Registriert seit
25. Juli 2012
Beiträge
69
Zustimmungen
101
Punkte
33
Ort
Sachsen
#12

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
8.402
Zustimmungen
16.710
Punkte
113
#13
Hallöchen Zöllner, dann wirst du uns bestimmt berichten, wie der Strand war.
Schönen Urlaub :)
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
8.402
Zustimmungen
16.710
Punkte
113
#14
Zuletzt bearbeitet:
Registriert seit
25. Juli 2012
Beiträge
69
Zustimmungen
101
Punkte
33
Ort
Sachsen
#16
Ich kann heute schon ein erstes Resümee zu Njivice abgeben, als erstes möchte ich die Nähe zum Strand als Pluspunkt nennen, vom Hotel Jadran über die Promenade sind es nur wenige Meter. Der Kinderstrand ist separat eingerichtet und verfügt über Sand als Unterlage. In der Nachsaison ist es mit den kulturellen Angeboten eher etwas schwierig, dafür sind aber die Urlauber - 75% sind im mittleren Rentenalter dafür dankbar. Das Camp Njivice ist soweit ich das überblicken konnte, mit modernen Mobilheimen ausgestattet, preislich liegt man hier bei ca. 300 Euro pro Tag. Bilder folgen sobald ich wieder zuhause bin. Ps:die Kugel Eis kostet hier 8 kuna.
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
8.402
Zustimmungen
16.710
Punkte
113
#17
Danke Zöllner für deine Berichterstattung.
Meine Lieben haben für nächstes Jahr wieder ein MH auf dem CP Njivice gebucht. Sie zahlen ca. 150.- pro Tag.
Und der Strand ist sauber und schön. Beim Hotel Jadran verkehren mehr Rentner, die z.Teil mit Bussen anreisen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert seit
25. Juli 2012
Beiträge
69
Zustimmungen
101
Punkte
33
Ort
Sachsen
#18
Danke Zöllner für dein Bericht.
Meine Lieben haben für nächstes Jahr wieder ein MH auf dem CP Njivice gebucht. Sie zahlen 150.- pro Tag.
Und der Strand ist sauber und schön. Beim Hotel Jadran verkehren mehr Rentner, die z.Teil mit Bussen anreisen.
Ja, das stellen wir auch zu den Mahlzeiten fest, ich bewundere die Kellner für ihre Geduld. Die Preise für die MH sind aber sehr günstig, ich hatte nur die aktuelle Preisliste der neuen Generation und die waren schon sehr preisintensiv.

Gesendet von meinem Redmi 5 Plus mit Tapatalk
 
Registriert seit
25. Juli 2012
Beiträge
69
Zustimmungen
101
Punkte
33
Ort
Sachsen
#19
Ja, das stellen wir auch zu den Mahlzeiten fest, ich bewundere die Kellner für ihre Geduld. Die Preise für die MH sind aber sehr günstig, ich hatte nur die aktuelle Preisliste der neuen Generation und die waren schon sehr preisintensiv.

Gesendet von meinem Redmi 5 Plus mit Tapatalk
Leider kann ich vom Handy keine Bilder hochladen, die Dateien sind wahrscheinlich zu groß mit 8,5 MB.

Gesendet von meinem Redmi 5 Plus mit Tapatalk
 
Top Bottom