Sagenhaft - neuer Rekord unserer Reiseberichte im ersten Halbjahr 2018!!!

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
12.958
Zustimmungen
11.678
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#1
hallo zusammen,

manchem ist vielleicht bekannt, daß ich hier im Forum unter anderem die Aufgabe habe, unsere neu erstellten Reiseberichte zu sammeln. Das ist mittlerweile eine Mammutaufgabe geworden, weil ich gezwungen bin, nahezu täglich hier rein zu schauen und die Beiträge zu sichten. Da ich auch immer wieder mal abwesenheitsbedingt tagelang nicht online sein kann, ist es schon mal möglich, daß mir der ein oder andere Bericht durch die Finger rutscht. Deshalb bitte ich euch, die nachfolgende Aufstellung zu sichten und mich hier im Thread auf eventuell übersehene Berichte aufmerksam zu machen. Kommentare hierzu sind ausdrücklich erwünscht.

Ich habe wie bisher auch nun das erste Halbjahr 2018 zusammengefaßt.

Die Reiseberichte zeigen mir, daß viele User ein überdurchschnittliches Engagement aufbringen um anderen ihre Erlebnisse und Bilder zu schildern. So etwas in dieser Vielzahl und Qualität gibt es in keinem vergleichbaren Urlaubsforum! Da können wir wirklich stolz auf uns selbst sein. :)

Vielleicht sind diese Berichte aber auch Anstoß für diejenigen unter euch, die sich noch nicht trauen. Deshalb meine Aufforderung: probiert es einfach! Jeder macht Urlaubsfotos und verschickt diese auch an Freunde. Dazu ein paar Zeilen Text, die das Erlebte erklären und fertig ist der Bericht. Es ist übrigens noch kein Meister vom Himmel gefallen und schlechte Berichte gibt es hier im af sowieso nicht!

Damit ich diese Berichte auch einfacher finde, bitte ich euch, die unbedingt unter Adriaforum live - Reiseberichte Kroatienurlaub einzustellen.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Durchlättern der Berichte des letzten sechs Monate. Es gibt auch noch etwas anderes außer der Fußball-WM. Es wäre zudem schade, wenn diese Berichte nach ein paar Tagen in der Versenkung verschwinden.

Ich selbst hänge meine eigenen Berichte die ich so einigermaßen im Kopf habe, immer wieder an Beiträge an um anderen eine Hilfestellung bei deren Fragen zu geben. Ein Reisebericht ist nie alt und wird nach einigen Jahren zu einem wertvollen Zeitdokument.



Januar 2018

01 vom 01.01.2018 von Daniel_567 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/ein-tagesausflug-von-poreč-nach-brijuni.82205/#post-866553
02 vom 14.01.2018 von Daniel_567 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/unser-ausflug-nach-buzet-und-hum.82249
03 vom 16.01.2018 von claus-juergen http://www.adriaforum.com/kroatien/...te-stari-bar-in-montenegro.82261/#post-868147
04 vom 18.01.2017 von vadda http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/ein-abenteuer-in-omiš.82269/#post-86836
05 vom 23.02.2018 von claus-juergen http://www.adriaforum.com/kroatien/...der-stadtmauer-von-kotor-in-montenegro.82285/

Februar 2018
06 vom 01.02.2018 von vadda http://www.adriaforum.com/kroatien/...sicht-unterwegs-im-velebit.82328/#post-869873
07 vom 08.02.2018 von claus-juergen http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/der-lovcen-nationalpark-in-montenegro.82353/
08 vom 24.02.2018 von claus-juergen http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/perast-in-der-bucht-von-kotor.82399/

März 2018
09 vom 19.03.2018 von tosca http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/insel-cres-impressionen-per-boot-strände-meer-und-hunde.82530/
10 vom 20.03.2018 von tosca http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/die-blaue-grotte-auf-der-insel-cres-fotobericht.82538/
11 vom 24.03.2018 von claus-juergen http://www.adriaforum.com/kroatien/...lte-hauptstadt-montenegros.82541/#post-875213


April 2018
12 vom 06.04.2018 von Harry58 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/fotobericht-insel-krk.82585/
13 vom 08.04.2018 von ELMA http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/von-gospić-nach-karlobag-über-das-velebitgebirge.82599/
14 vom 20.04.2018 von ELMA http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/eine-reise-entlang-der-neretva-der-lebensader-in-süddalmatien-teil-2.82643/
15 vom 22.04.2018 von ELMA http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/was-hat-dubrovnik-mit-der-trebišnjica-in-bosnien-zu-tun.82649/
16 vom 24.04.2018 von ELMA http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/pelješac-beginn-einer-traurigen-touristiksaison.82659/#post-877446

Mai 2018
17 vom 15.05.2018 von claus-juergen http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/der-stausee-von-letaj.82728/#post-878672
18 vom 16.05.2018 von claus-juergen http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/das-neue-einkaufszentrum-max-in-pula.82731/
19 vom 31.05.2018 von claus-juergen http://www.adriaforum.com/kroatien/...etvincenat-in-inneristrien.82792/#post-879980

Juni 2018
20 vom 03.06.2018 von Sporting 505 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/aller-guten-dinge-sind-3.82814/
21 vom 03.06.2018 von Barraquito http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/von-schafen-und-geiern-von-bunten-häusern-und-herrlichen-ausblicken-cres-losinj-2017.82813/
22 vom 04.06.2018 von Sporting 505 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/bis-ans-ende-der-welt.82820/
23 vom 06.06.2018 von Sporting 505 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/die-bucht-jert-in-pinezici.82828/
24 vom 08.06.2018 von Sporting 505 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/neuigkeiten-vom-cp-skrila.82843/#post-881069
25 vom 10.06.2018 von claus-juergen http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/es-gibt-noch-was-anderes-als-die-touri-futterbuden-an-der-küste.82852/
26 vom 10.06.2018 von Zsiggi http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/markt-in-benkovac.82854/
27 vom 11.06.2018 von Zimme und Julia http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/das-romantische-kastel-luksic.82858/
28 vom 12.06.2018 v0n Sporting 505 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/mit-dem-mtb-von-stara-baska-nach-krk-stadt.82865/
29 vom 13.06.2018 von claus-juergen http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/wanderung-zum-wasserfall-von-podlabin.82875/#post-881851
30 vom 14.06.2018 von Sporting 505 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/wir-besuchten-baska.82879/
31 vom 14.06.2018 von Wuppi 1009 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/ein-besuch-in-omisalj-auf-krk.82878/#post-881759
32 vom 15.06.2018 von Wuppi 1009 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/sveti-krsevan-in-milohnici-auf-krk.82886/
33 vom 17.06.2018 von Zsiggi http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/skradin.82897/
34 vom 18.06.2018 von Sporting 505 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/omisalj-ein-paar-eindrücke.82904/#post-882346
35 vom 18.06.2018 von Sporting 505 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/abendstimmung-in-stara-baska.82902/
36 vom 19.06.2018 von Sporting 505 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/wieder-mal-peka.82912/#post-882593
37 vom 19.06.2018 von Silvie75 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/dalmatinisches-dorf-im-resort-solaris.82919/
38 vom 22.06.2018 von Wuppi1009 http://www.adriaforum.com/kroatien/...ty-of-roswell-winnetou-old-shatterhand.82928/
39 vom 23.06.2018 von ELMA http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/im-krka-nationalpark-teil-1-skradinski-buk-visovac-Čik.82937/
40 vom 23.06.2018 von ELMA http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/im-krka-nationalpark-teil-2.82938/
41 vom 23.06.2018 von kissy http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/casanova-route-im-kontija.82934/
42 vom 24.06.2018 von Sporting 505 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/ein-besuch-im-fährhafen.82949/
43 vom 25.06.2018 von Sporting 505 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/mit-dem-mtb-auf-rab-teil-1.82954/
44 vom 22.06.2018 von Luppo http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/freitag-nachmittag-in-vrbnik.82932/#post-883738
45 vom 27.06.2018 von Wuppi1009 http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/camping-omisalj-auf-insel-krk-vormals-pusca.82963/
46 vom 30.06.2018 von ELMA http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/mit-der-seilfähre-über-die-save.82978/


grüsse

jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.166
Zustimmungen
10.346
Punkte
113
Ort
Saarland
#2
Hallo Jürgen, und Danke dir für die Statistik und die damit verbundene Arbeit die du damit hast.
Trotzdem eine Frage habe ich ,sollten die Berichte jetzt nur unter ,,Reisebericht Kroatienurlaub ” erfasst werden oder unter den entsprechenden Rubriken ? Versteh ich nicht so richtig wie du das meinst.
Bitte um Aufklärung,danke dir :)

An alle hier im Forum!

Ja ich kann selbst aus Erfahrung sprechen und den Newcomern Mut machen .Ein Bericht ist kein Hexenwerk wie Jürgen schon schreibt. Gut ,ich war extra auf Krk und bekam einen Schnellkurs im Foto einstellen. ;)
Danke nochmal an @Wuppi1009
Fotos habt ihr sicher jede Menge. Also zeigt sie uns. Ich kann nur sagen es macht richtig Spaß und ist eine Alternative zu lesen, fernsehen...
Ich freue mich jetzt schon im langen Herbst /Winter , wo ich mir die Berichte zu Gemüte führe und mir damit die Zeit bis zum nächsten Urlaub verkürze. Außerdem kann man für sich selbst jede Menge Infos und Ideen aus solchen Berichten rausziehen. Also es ist doch eigentlich für jeden von uns nur von Vorteil.
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
12.958
Zustimmungen
11.678
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#3
hallo Ute,

ja, Reiseberichte grundsätzlich wie von mir oben angeführt unter Adriaforum live - Reiseberichte Kroatienurlaub einstellen. Da find ich die einfach leichter. Da gibt es Rubriken für alle Gegenden zusammengefasst. Auch Nachbarländer oder sonstige kroatienbezogene Themen wie beispielsweise die Anreise kann man hierunter einstellen.

So schaut es dort heute aus:
  1. Gebiet Istrien
    Themen:
    377
    Beiträge:
    4.739
    Zuletzt: Paz im grünen Istrien sonni, 25. Juni 2018
    RSS-Feed
  2. Gebiet Kvarner Bucht
    Themen:
    222
    Beiträge:
    2.879
    Zuletzt: Von Schafen und Geiern, von bunten Häusern und herrlichen Ausblicken...Cres-Losinj 2017 Cres-Fan, Montag um 17:16 Uhr
    RSS-Feed
  3. Gebiet Dalmatien
    Themen:
    343
    Beiträge:
    3.755
    Zuletzt: Die versteckten Dörfer der Insel Mljet Sporting 505, Vor 4 Minuten
    RSS-Feed
  4. Im Landesinneren
    Themen:
    39
    Beiträge:
    393
    Zuletzt: Mit der Seilfähre über die Save Marius, 4. Juli 2018
    RSS-Feed
  5. Kroatische Themen
    Themen:
    59
    Beiträge:
    919
    Zuletzt: 1983 als Kundschafter nach Jugoslawien Rabac-Fan, 17. März 2016
    RSS-Feed
  6. Ausflüge Nachbarländer
    Themen:
    147
    Beiträge:
    1.361
    Zuletzt: sLOVEnien Bericht claus-juergen, Heute um 13:46 Uhr
    RSS-Feed
grüsse

jürgen
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.602
Zustimmungen
5.448
Punkte
113
#4
Jürgen,

ich möchte gerne, wenn wir wieder da sind, C/L 2018 einfach anhängen an 2017.
Ist das denn möglich?
 
Zustimmungen: Aero

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
12.958
Zustimmungen
11.678
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#5
Jürgen,

ich möchte gerne, wenn wir wieder da sind, C/L 2018 einfach anhängen an 2017.
Ist das denn möglich?
hallo Sybille,

grundsätzlich kannst du immer an Berichte, auch aus den Vorjahren neue Teile anhängen. Es liegt im Ermessen des jeweiligen Erstellers, ob es Sinn macht, einen neuen Bericht zu erstellen oder den alten zu ergänzen. Auch ich schreibe nicht immer einen neuen Bericht zum selben Thema sondern ergänze den teilweise Jahre alten, wenn ich neue Erkenntnisse oder Bilder habe.

Auch burki hat das schon so gemacht.

Siehe z. B. hier:

http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/pula-valovine-urlaub-wie-zu-zeiten-jugoslawiens.74984/

Diesen Bericht habe ich 2013 erstellt und 2017 ergänzt. Ein neuer Bericht wäre hier nicht sinnvoll gewesen.

Wichtig ist vor allem auch, in einen Beitrag nicht zu viele Bilder zu packen. Sonst dauert der Seitenaufbau oft sehr lange. Ich beschränke mich auf höchstens 30 Stück wie z. B. hier:

http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/cepic-in-istrien-der-verschwundene-see.82066/

Ganz gut finde ich es, wenn Berichte untereinander verlinkt werden. Hier hat sich das gegenseitige Verlinken als vorteilhaft erwiesen. Also link in Bericht eins auf die Nr. 2 setzen und umgekehrt, egal wer der Ersteller ist.

grüsse

jürgen
 
Zustimmungen: Aero

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
12.958
Zustimmungen
11.678
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#7
hallo burki,

genauso meine ich es. Pack ruhig deine Porec-Urlaube mehrerer Jahre in einen Bericht und die Pag-Urlaube in einen anderen. Die Freiheit, wie und wie lange die Berichte erstellt werden hat jeder selbst. Hierbei gelten für mich Dinge wie Übersichtlichkeit, aber auch einfach "was gehört zusammen und was nicht". Ein Bericht, der zu viele Seiten umfaßt ist möglicherweise zu lange.

Eine Anmerkung noch für diejenigen, die keine Berichte erstellen. Ein paar Worte im Anschluß, wie der Bericht gefallen oder auch nicht gefallen hat oder was das Besondere war genauso wie Fragen sind grundsätzlich erwünscht. So sieht der Ersteller vielleicht Dinge, die er zuerst nicht beachtet hat oder kann den Bericht ergänzen. Kritik gehört grundsätzlich in jeder höflichen Form dazu.

Ich kopiere in solchen Fällen gerne Bilder aus den Berichten in mein Posting um dieses übersichtlicher zu gestalten. Das vereinfacht die Antworten auf Fragen oft und ist besser als der Bezug auf Bild Nr. sondso.

grüsse

jürgen
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.602
Zustimmungen
5.448
Punkte
113
#8
Danke, ich hab ja noch Zeit...bin noch nicht einmal weg.:)

Vielleicht ist das Verlinken des jeweils anderen Teiles eine bessere Idee.
 
Zustimmungen: Aero
E

ELMA

Guest
#9
DANKE Jürgen, dass Du diese Arbeit machst!!
Es ist viel Arbeit , ich weiß das nur zu gut!

Reiseberichte zu erstellen, ist auch mit viel Arbeit verbunden ( wenn man nicht nur Bilder aneinanderhängt)- Kann aber Spaß machen. Man erlebt beim Schreiben seinen Urlaub nochmal recht intensiv.
( Und je öfter man es macht, desto leichter fällt es. Hier wird auch gerne geholfen, wenn jemand Hilfe braucht. Ute hat das ja schon angesprochen)

Die Reiseberichte sind hier im Forum ein Schatz.
Jürgen, da stimme ich Dir zu 100% zu:
Ein Reisebericht ist nie alt und wird nach einigen Jahren zu einem wertvollen Zeitdokument.
Fährenpläne können veraltet sein, Berichte über Mautbeträge, über Baustellen ebenso.
Aber es ergibt sich dann oft die Gelegenheit, das in einer neuen Antwort zu berichtigen.
Es gibt Bilder und Berichte, die sind echte Zeitdokumente.

Reiseberichte leicht auffindbar und zugänglich zu machen ist wichtig.
Manchmal erinnere ich mich, dass ich irgendetwas Tolles gelesen habe, aber ich finde es einfach nicht mehr. Das ist dann der Fall, wenn zu viele verschiedene Inhalte in einem einzigen Strang aneinandergehängt werden und der Titel des Strangs zu allgemein ist.
Wenn mir viel dran liegt , benütze ich die Stichwortsuche des Forums ( rechts oben, erweiterte Suche ) - aber wenn ich als Ergebnis dann 10 Seiten oder mehr bekomme, ist es mir oft zu zeitaufwändig.

Es wäre hilfreich, wenn Titel von neuen Themen inhaltsbezogen wären und bereits in der Übersicht erkennen lassen, worum es geht, wo es ist.
Aussagekräftige Titel sind für die Übersichtlichkeit des Forums, für die Benutzbarkeit und nicht zuletzt auch für die leichte Auffindbarkeit durch die Suche von erheblicher Bedeutung.

Nicht zuletzt hat es dann auch Jürgen leichter, die Berichte richtig einzuordnen.

Zum Thema Fortsetzung
grundsätzlich kannst du immer an Berichte, auch aus den Vorjahren neue Teile anhängen. Es liegt im Ermessen des jeweiligen Erstellers, ob es Sinn macht, einen neuen Bericht zu erstellen oder den alten zu ergänzen
Ich habe das in einem Fall recht extrem gemacht, ich möchte den Thread als Dokument sehen
Von 1997 bis 2018 ( vielleicht wird das Dokument noch länger - die Bauarbeiten in Ston sind noch nicht fertig)
http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/ston-nach-dem-großen-erdbeben-von-1996.68317/
Aber die Freiheit, das so zu machen, sollte jeder haben, wenn der inhaltliche Zusammenhang und der Bezug auf ein bestimmtes Thema bleibt.

Elke
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.602
Zustimmungen
5.448
Punkte
113
#10
Dieser Meinung war ich bisher immer auch, anhängen, solange es das gleiche Reiseziel betrifft, dann hat der Leser alles kompakt zusammen.
Wir werden sehen, schlage 3 Kreuze am Samstag abend.
 
E

ELMA

Guest
#11
Sybille,
wenn ich im Titel das Reiseziel zu umfassend wähle ( Beipiel : Mein Sommerurlaub 2018 in Süddalmatien)
und dann von Dubrovnik, vom Arboretum Trsteno, vom Konavle, von den Elafiten, von der Halbinsel Prevlaka usw erzähle, so werden das 20, 30 Seiten oder mehr . Das kann ganz nett und unterhaltsam sein.
Wenn dann nach einer gewissen Zeit jemand besondere Infos über die Kasernenanlagen und den Abenteuerpark von Prevlaka sucht, dann wird er den Bericht "Mein Sommerurlaub 2018 in Süddalmatien" nicht anklicken.
Der Titel ist zu allgemein.


Gruß,
Elke
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.166
Zustimmungen
10.346
Punkte
113
Ort
Saarland
#12
Das war ja anfangs auch meine Frage ,so jedenfalls hatte ich es gemeint. In die Rubrik (Unterforum oder wie auch immer ) einstellen .So suche ich zb.Informationen.
Wenn ich zb.über einen Cp.in Kroatien schreibe steht es bei mir unter Campingplätzen und nicht unter Reiseberichte.Obwohl es vielleicht auch bisschen ein Reisebericht ist .
 
Zustimmungen: Aero

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.602
Zustimmungen
5.448
Punkte
113
#13
Und wenn in meinem Bericht ausdrücklich steht:

Cres-Losinj 2017-2018?

Dann ists doch präzise, oder?
Dein Beispiel verstehe ich aber...
 
E

ELMA

Guest
#14
Ute, die Frage ist berechtigt!
In beide Kategorien einstellen ist keine Lösung.

Als Lösung könnte ich mir vorstellen, dass ein Bericht mit Schwerpunkt über einen CP in die Kategorie Camping eingestellt wird.
Dass jedoch Jürgen darauf aufmerksam gemacht wird und man ihn bittet, den Bericht auch in die Liste mit den Reiseberichtlinks (z.B. Gebiet Kvarner) aufzunehmen.
Wichtig: im Titel muss der Begriff Camping /Campingplatz und der Ort zu lesen sein.
Das ist nicht besonders kreativ , ich weiß, als Buchtitel oder Titel eines Essays wäre es kein Verkaufsschlager , aber im Forum hilft es der Orientierung.

( Das ist meine persönliche Meinung - darüber entscheiden müssen die Forenverantwortlichen)

Gruß,
Elke
 
E

ELMA

Guest
#15
Wenn ich eine Wanderung zum Televrin machen möchte und dazu Informationen und Anregungen suche, glaubst Du , ich würde "Cres-Losinj 2017-2018" anklicken und dann auf 30 oder mehr Seiten irgendwo den Televrin suchen ( falls Du davon schreibst)
Es gibt bei Deinen Aufenthalten doch sicher Schwerpunkte, die eigene Titel verdienen.
z.B.
Schiffsausflug zur Blumeninsel Ilovik usw
So etwas suche ich nicht unter dem Titel "Cres-Losinj 2017-2018"

Was glaubst Du , wie lange ich Deine Versteinerungen und den Platz gesucht habe? Aber ich wusste ja ungefähr in welchem Bericht und wo sie sind und habe dann Seite für Seite durchgescrollt...;) Aber nur, weil ich mir die Zeit genommen habe und sicher war, dass Du darüber geschrieben hast.

Gruß,
Elke
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.166
Zustimmungen
10.346
Punkte
113
Ort
Saarland
#16
Ich denke auch man sollte den Titel präzisieren. D.h. es sollte dort schon erkennbar sein um was es dort geht. Jedoch da lassen wir besser die Verantwortlichen entscheiden.
Aber Anregungen sind ja ausdrücklich erwünscht. Sonst bräuchten wir auch die ganzen Unterforen nicht.
Ich finde das sorgt auch für Lebendigkeit hier.
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.136
Zustimmungen
8.607
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#20
"Man" sollte einem Ersteller von Bild- oder Reiseberichten nix vorschreiben.
Aber für die Suche-Funktion sind Schlagwörter schon wichtig.

Aaaaber wenn du mal bei Google auf Platz EINS stehen willst und es sonst zu nix im Leben gebracht hast :D dann schreibst du einen Monte Krawallo :)

den Begriff kannst gern mal bei Google eingeben :dance:

burki
 
Top Bottom