Rechnung verlangen und mitnehmen!

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.578
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#1
In Kroatien kann man auch als Gast kontrolliert werden und man muß die Rechnung aus dem Lokal bei einer Kontrolle vorlegen können, sonst macht man sich strafbar! Das war auch bisher schon Gesetz

Besonders heuer, nach der Einführung der Fiskalkassen werden viele Kontrolleure unterwegs sein.

Deshalb ganz wichtig:

Unbedingt die Rechnung verlangen und auch mitnehmen, erspart Scherereien, Ärger und Geld!!
 

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.435
Zustimmungen
11.170
Punkte
113
Alter
79
Ort
Niederösterreich
#4

skipperjames

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Feb. 2012
Beiträge
1.736
Zustimmungen
3.374
Punkte
113
#5
Hallo zusammen,

bisher habe ich es auch immer so gehalten, wie Hannes...,
vielleicht müßen wir jetzt umdenken!!!
Andererseits, wie soll der Staat es sonst unter Kontrolle bringen, konnten "SIE" bis jetzt doch angeben, was sie bereit waren..., anzugeben.

Gruß
Hans

P.s. Allerdingś bin ich noch nie kontrolliert worden, obś am Gesicht lag...?
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.578
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#6
Hallo Hannnes und Hans

ich bin auch noch nie kontrolliert worden ;)

Aber ich weiß schon lange, dass man die Rechnung mitnehmen muß, hab mich aber auch nie bewusst dran gehalten.

Aber jetzt liest man in den Zeitungen ( Glas Istre - I Press ) laufend von Kontrollen, es wurden viele Kontrolleure angeheuert, da dachte ich, es ist ganz gut an die Kassenbon-/ Rechnungspflicht zu erinnern.

Bestimmt kann uns ein Kroate noch was dazu schreiben, aber wie gesagt, die Vorschrift gibts schon viele Jahre

( Im "Cafe Christl" gibts übrigens keine Fiskalkasse und keine Rechnung, aber ich kassier ja auch nix ;) )
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.612
Zustimmungen
14.086
Punkte
113
Ort
Saarland
#9
Hallo Foris! Und was kann mir dann passieren ,wenn ich keine Rechnung dabei habe?
...krieg ich dann Strafverlaengerungsurlaub:rolleyes:
Ich denke die haben doch sicher anderes zu tun,als Touris zu kontrollieren,oder.
Schade ,dass das Cafe Christl doch eine Ecke von uns dort weg ist,sonst wuerde ich dort auch einkehren;)
Gruss Ute
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.578
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#10
Hallo Foris! Und was kann mir dann passieren ,wenn ich keine Rechnung dabei habe?
...krieg ich dann Strafverlaengerungsurlaub:rolleyes:
Ich denke die haben doch sicher anderes zu tun,als Touris zu kontrollieren,oder.
Schade ,dass das Cafe Christl doch eine Ecke von uns dort weg ist,sonst wuerde ich dort auch einkehren;)
Gruss Ute
hallo Ute,

das mit der Verlängerung wär ja keine Strafe, oder ?

wieviel Strafe, keine Ahnung. Allerdings las ich vor einiger Zeit über eine alte Frau, die kontrolliert wurde und 200Kn Strafe bezahlen mußte, weil sie eben keine Quittung für ihren Einkauf hatte. Die Strafe war höher als der Wert des Einkaufs und die Frau hat sehr wenig Rente. Das gab allerhand Aufregung.
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.612
Zustimmungen
14.086
Punkte
113
Ort
Saarland
#11
Das ist schon heftig !:rolleyes:Zwangsurlaub waere nicht schlecht:lol:

Ich glaube wir muessen uns da Alle umstellen,sowas ist man bei uns ja nicht gewohnt.

Wenn ich meinem Mann das erzaehle,sagt er ,,da fahre ich nicht mehr hin":x

Also psssssst;)

Gruss Ute
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.645
Zustimmungen
3.419
Punkte
113
#12
stellenweise bekommst aber nur eine rechung auf verlangen, für die erstandenen waren.

Jadran aus rovinj
 
F

Fenris

Guest
#13
Wird dann eben so sein wie in Italien, da kenn ich es so seit Kindertagen (und das ist schon ein paar Tage her), dass die Rechnung immer mitgenommen werden muss, sei es im Restaurant oder im Geschäft.
Wir wurden in den letzten Jahren in Italien auch 2 x nach verlassen eines Lokals von der guardia di finanza kontrolliert, beide male nix passiert. (Ansonsten Geldstrafe für Wirt und Gast, wie beim nicht einhalten des Rauchverbots - nehme an wird in Kroatien sicher auch so sein)
Es ist eine Umstellung, (ich muss gestehen bis jetzt war ich in Kroatien beim "Rechnung nicht liegen" lassen etwas schlampig,) und tut nicht weh, kostet im Regelfall auch nichts , aber sicher kein Grund zum NICHT hinfahren !!!!!!!!!!!
Wir werden ja im März sehen, ob wir jetzt überall schön brav eine Rechnung ausgestellt bekommen, bzw. hoffentlich nicht vergessen danach zu fragen ( in den Ortszentren...................... im Hinterland mit freier Sicht in der Runde soll auch der Wirt leben ;)
LG Fenris
 
P

perovuk

Guest
#14
....und wer sollen die sein?
....und wie können die sich ausweisen?

Gruss
proppi

Es handelt sich dabei um Inspektoren der Steuerfahndung, welche sicher einen amtlichen Ausweis haben, wie bei uns auch.;)

Laut "Glas Istre" von heute hat die Steuerverwaltung Pazin, welche für ganz Istrien zuständig ist, in der Zeit von 08. bis 24. Januar mit 35 Inspektoren, 730 Überprüfungen durchgeführt und dabei 19 Verstöße aufgedeckt.
Ein vorher geschlossenes Café in Rovinj, konnte nach Erwerb einer vorschriftsmäßigen Registrierkasse wieder geöffnet werden, so "Glas Istre"
Die Geldbußen für Verstösse belaufen sich für Geschäftsleute zwischen 1000.- bis 50.000.Kuna, für Kunden von 200.- bis 2000.-Kuna
Peter
 

Outdoordreams

aktives Mitglied
Registriert seit
21. Nov. 2010
Beiträge
289
Zustimmungen
82
Punkte
28
Ort
Westerwald
Website
www.outdoordreams.de
#15
Gut zu wissen, dass Kroatien offensichtlich sonst keine Probleme hat. :lol:

Meine RG (sofern es eine gibt) wandert dann wohl künftig erst mal in die Handtasche. Das hatte ich zuvor nur mit RGnen gemacht, die wir nicht Bar sondern mit Kreditkarte beglichen haben.

Nicht dass wir noch wertvolle Urlaubsstunden mit Verhören und Kontrollrepressalien vergeuden wenn wir so ein wichtiges Reisedokument wie die Essensrechnung von Mittags nicht griffbereit haben. :lol:

Grüsse Kate
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.578
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#16
Hallo Kate,
dass Gesetz gibts schon seit es Kroatien gibt.

Ich hab nachgeschaut, es steht in meinem Reiseführer v on 1997 bereits drinnen.

Und bei Kontrollen gehts sicher in 1. Linie darum, die Steuerbetrüger unter den Wirten zu erwischen
 
H

Hero

Guest
#17
Bevor wir 2005 das erstemal nach kroatien gefahren sind, hab ich in einem Reiseführer gelesen, daß man in Restaurants die Rechnung mitnehmen muß.
Also stecken wir das Ding ein und gut ist es! Ich weiß gar nicht wo das Problem ist!
Wenn wir nach dem Urlaub ausmisten erinnern wir uns nochmal gerne (oder auch nicht) an das gute Essen und den schönen Abend.

VG
Helga
 

Outdoordreams

aktives Mitglied
Registriert seit
21. Nov. 2010
Beiträge
289
Zustimmungen
82
Punkte
28
Ort
Westerwald
Website
www.outdoordreams.de
#18
Hallo Kate,hrer
Ich hab nachgeschaut, es steht in meinem Reiseführer v on 1997 bereits drinnen.

Und bei Kontrollen gehts sicher in 1. Linie darum, die Steuerbetrüger unter den Wirten zu erwischen
In meinen Reiseführern steht es höchstwahrscheinlich auch drin, aber Essen und Trinken ist in Kroatien auch spontan ganz einfach (und meist lecker), sodass wir dazu keine Infos aus dem Reiseführer brauchten.

Aber gut zu wissen, dass diese Regelung nicht extra dazu eingeführt wurde, die Fiskalkassenpflicht zu überwachen sondern schon eine längere Tradition hat. Vor diesem Hintergrund, habe ich dann in den letzten Jahren gleich vielfach gegen die Landessitten verstossen, da wir meist bar zahlen und die RG nach dem Essen auf dem Tisch zurückgelassen haben. Aber jetzt wo ich es weiss, ist es natürlich kein Problem sich an die Gepflogenheiten im Reiseland zu halten.

Grüsse Kate
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.578
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#19
Hallo Kate,

ich denke, es wird mal eine Zeitlang genauer kontrolliert.
Und um ( Urlaubs- ) Ärger zu vermeiden, hab ich das eingestellt.

Wenn mans weiß, Rechnung mitnehmen oder auch verlangen, dann passt es :)
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
19.655
Zustimmungen
21.784
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#20
...Wir wurden in den letzten Jahren in Italien auch 2 x nach verlassen eines Lokals von der guardia di finanza kontrolliert, beide male nix passiert. (Ansonsten Geldstrafe für Wirt und Gast, wie beim nicht einhalten des Rauchverbots - nehme an wird in Kroatien sicher auch so sein...
hallo fenris,

zumindest beim rauchverbot verhält es sich in kroatien anders als in italien. im land wo die zitronen blühen hängt in jedem hotel oder lokal ein amtliches schreiben, in welchem der verantwortliche des lokals und die zu erwartende strafe bei einem verstoß genannt sind. in kroatien ist dies nicht der fall. auch wenn hier ein allgemeines rauchverbot im lokal, nicht jedoch im aussenbereich gilt, wird rauchen im lokal im sommer, wenn alle terrassentüren offen stehen, oft geduldet. ;)

grüsse

jürgen
 
Top Bottom