quallen in rovinj?

steffi

aktives Mitglied
Registriert seit
7. Mai 2004
Beiträge
196
Zustimmungen
0
Punkte
16
Alter
49
Website
www.kim-malina.de
#1
wir waren im april auf polari und sind dort auch öfter mit dem schlauchboot gefahren. an einigen tagen waren dort extrem viele quallen

auf dem bild schwer zu erkennen, sie waren innen lila. so viel ich weiß sind die ungefährlich, aber stimmt das auch? feuerquallen sind doch braun/rot oder?
wie kommt das das an manchen tagen so viele da waren, besonders in den buchten. das habe ich die jahre zuvor noch nie wirklich so gesehen. klar vereinzelt, aber das war echt viel. kann das daran liegen das es noch so früh war und manchmal schlechtes wette rmit wellen war?

habt ihr das auch schon einmal erlebt? schwimmen konnte man eh noch nicht, aber wenn wir im september da hin fahren hoffe ich das es vorbei ist.
 

Fexei

neues Mitglied
Registriert seit
22. Mai 2008
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
32
#2
Ganz egal ob feuerqualle oder nicht, Berührung mit den Nesseln ist eigentlich immer unangenehm, von dem her ist es mir egal welche Farbe quallen haben, ich geh dann ausm wasser. wenn gehäuft quallen auftreten.

In Rovin bzw Valalta bin ich eigentlich nur selten auf quallen gestossen, nur einmal waren es ein ganzer schwarm ( recht große braune mit kurzen tentakeln)

Die quallen können deshalb gehäuft aufgetreten sein weil sie durch die strömung bzw wind gerade nach polari getrieben wurden.
Vielleicht war die temperatur auch grade ideal für diese quallenart dass sie sich stark vermehrt haben
 

Speedy83

neues Mitglied
Registriert seit
22. Feb. 2007
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
35
#4
Ich hab gerade in einem anderen Forum gelesen, dass in Rovinj momentan super viele Quallen sein sollen.

Kann das jemand bestätigen?
Ich fahr ja in ner Woche.
Was sollte man beachten beim Schwimmen im Wasser und wenn man eine berührt?

Gruß
 

Boris77

neues Mitglied
Registriert seit
26. Mai 2008
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
44
#5
Hallo,
waren vergangene Woche in Rovinj, zum Baden wars leider zu frisch, aber im Hafen, wo die einheimischen Fischerboote und Souvenierboote stehen waren viele Quallen zu sehen. Am großen Parkplatz von wo man dann offeneres Meer hat war nix. Schwer zu sagen, ob die nur von den Gezeiten reingetrieben wurden.
Bei berührung sollte man raus aus dem Wasser und eine Salbe drauf mit Antihistaminika. Das und einen doppelten Schnaps und es geht wieder :lol:

Gute Fahrt und schönen Urlaub.

Gruß
Boris
 

Fexei

neues Mitglied
Registriert seit
22. Mai 2008
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
32
#6
Zitat von Fred:
Zitat von Fexei:
In Rovin bzw Valalta bin ich eigentlich nur selten auf quallen gestossen, nur einmal waren es ein ganzer schwarm ( recht große braune mit kurzen tentakeln)
dann hast Dur die Quallenpest vor ein paar Jahren völlig verpasst .... :roll:


Ich fahr seit mehreren Jahren Ostern, Pfingsten, und in den bayr. sommerferien meistens 3 wochen
kann sein dass ich sie verpasst habe oder sie in Valalta einfach nicht angekommen is
 
Top Bottom