Pula - Plitvica Seen

M

Marius

Guest
#1
Hallo zusammen,

ich würde gerne in der letzten Juli- oder zweiten August-Woche einen 2-Tage-Trip zu den Plitvica Seen machen.
Dazu gibt es ja schon viele schöne Stränge hier, die mir aber auch klar gemacht haben, dass ein Tag mit An- und Abreise mit dem Auto zu wenig ist.
Da also eine Übernachtung nicht ausbleiben wird, habe ich mir gedacht, man könnte das vielleicht mit einer kleinen Schiffsreise (Linienschiffe natürlich, kein Privatboot) verbinden.

Wir wären vier Leute von Anfang bis Ende 30, falls sich noch jemand anschließen möchte. Nette Gesellschaft ist immer willkommen.

Hat jemand eine Idee, wie ich das am Besten organisiere? Oder noch besser: hat das schon mal wer gemacht?
 
Registriert seit
15. Juni 2008
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
37
Ort
Bad Dürkheim (Pfalz)
Website
www.pfalz-oase.de
#2
AW: Pula - Plitvica Seen

Hallo,
wenn alles gut geht werde ich mir ein auto mieten und halt mitten in der nacht gen plitvicer seen fahren und am späten abend / in der nacht zurück. 4 stunden fahrt sehe ich nicht als zu wild an. aber deine Planungen klingen auch interessant..
 
V

Vera

Guest
#3
AW: Pula - Plitvica Seen

Von wo bis wo soll das Schiff denn fahren? Mir fällt da im Moment keine Möglichkeit ein, die in Frage käme. Auf das Auto kannst du doch nicht verzichten.

@ Dalberger

das heißt, du willst an einem Tag 8 Stunden fahren und dir noch 8 Stunden die Seen ansehen? Viel Spaß...
 
M

Marius

Guest
#4
AW: Pula - Plitvica Seen

Hallo Vera, naja optimalerweise von Pula weg bis in die Nähe des Nationalparks... Geht das nicht?

Bzgl. Autoverzicht: Meinst du damit, dass ich bei den Plitvice Seen nciht auf das Auto verzichten könnte?
Habe mir schon gedacht, dass das schwierig wird, notfalls muss halt das Auto herhalten. Naja
 
V

Vera

Guest
#5
AW: Pula - Plitvica Seen

Wie willst du denn ohne Auto von der Küste zu den Seen kommen? Die sind doch nicht nur 10 km weg...

Und ein Schiff ab Pula bis Zadar, was der nächste Hafen sein dürfte, gibts nicht, soweit ich weiß. Ab Losinj kommt man per Fähre mit dem Auto nach Zadar und vorher wohl von Pula nach Losinj, aber das dürfte ein teurer Spaß werden und sehr zeitaufwändig.
 

Malin

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
14. März 2005
Beiträge
3.065
Zustimmungen
95
Punkte
48
Alter
41
Ort
Bayern
#6
AW: Pula - Plitvica Seen

Wer die Plitvitzer Seen von Istrien aus besuchen möchte, der sollte meiner Meinung nach eine Busreise machen (wenn er nicht unbedingt übernachten möchte). Klar hat man nicht so viel Zeit dort, aber man lernt den Nationalpark kennen. Von Krk aus hat es gut funktioniert und wenn sie von Istrien aus weniger Pausen machen.... ;)

Mit dem Auto an einem Tag und wieder zurück? Nein Danke! Bei der Busfahrt sitzt man lange, aber man sieht auch einiges während der Fahrt und kann die Ausblicke genießen. Im Nationalpark kommt man auch nicht zu kurz, man geht ein paar Stunden durch (meist mit Schiffahrt und Abholung per Bus)

Will es nur als mögliche Alternative aufzeigen, so schlecht ist dieser Pauschalausflug nicht. Natürlich muss man sich aber vor Ort erkundigen, wie es der Anbieter durchführt.
 
M

Marius

Guest
#7
AW: Pula - Plitvica Seen

Ach, die Seen sind nicht nahe der Küste? Ich hatte irgendwie eine Erzählung in Erinnerung, dass man da über einen Fluß einfährt und direkt im Nationalpark anlegt und dann weiterwandert.
Naja, sieht eh nciht so aus, als ob das möglich wäre. Also doch Auto, die Übernachtung war sowieso geplant.
Trotzdem Dank an alle für die Mühe.
 
V

Vera

Guest
#9
AW: Pula - Plitvica Seen

Ach, du meinst die Krka-Fälle bei Sibenik. Da kann man ab Skradin mit dem Boot hinfahren. Aber eine Schiffsverbindung nach Sibenik gibt es auch nicht, nur die Jadrolinija von Rijeka nach Split. Dann müsstest du mit dem Bus wieder nach Norden fahren...

Plitvice ist südlich von Karlovac im Landesinneren. Dorthin kommt man nur per Bus oder PKW. Aber es lohnt sich!
 
M

Marius

Guest
#10
AW: Pula - Plitvica Seen

Aha, das erklärt auch die Verwunderung nachdem ich meine Frage gestellt hatte. :)
Ich glaube, ich muss mir das alles mal auf der Landkarte ansehen ;-)
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.242
Zustimmungen
87
Punkte
48
#12
AW: Pula - Plitvica Seen

Ich glaube, ich muss mir das alles mal auf der Landkarte ansehen ;-)
Das wäre keine schlechte Idee.

Du kannst aber auch erst mal in unseren Reiseführer gehen und dort nachschauen, wo der Nationalpark Plitvicer Seen liegt. Weit im Hinterland des Velebitgebirges nahe zur Grenze zu BIH.

Schau mal hier > Nationalpark Plitvicer Seen ? Kroatien | Reisefhrer fr Nationalpark Plitvicer Seen ? Kroatien
 
Registriert seit
15. Juni 2008
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
37
Ort
Bad Dürkheim (Pfalz)
Website
www.pfalz-oase.de
#13
AW: Pula - Plitvica Seen

Von wo bis wo soll das Schiff denn fahren? Mir fällt da
@ Dalberger

das heißt, du willst an einem Tag 8 Stunden fahren und dir noch 8 Stunden die Seen ansehen? Viel Spaß...
Wäre zumindest in Kroatien das erste Mal, aber hier nichts Neues. Gibt sicherlich schlimmeres und unmöglich ist es meines Erachtens nicht. Möchte ja auch was sehen und erleben ;)
 
M

Marius

Guest
#14
AW: Pula - Plitvica Seen

Es ist aber wirklich eine (fast) unglaubliche Angelegenheit, dass ich die Plitvica Seen mit den Krka Wasserfällen verwechselt hatte. Wahnsinn!!!
Das darf eigentlich einem Experten wie mir, einem Dozenten an der TU Darmstadt, doch niemals passieren! ;-)

Caramba, was ist DAS denn? Ich erhalte gerade die Hiobsbotschaft (Danke für den Hinweis!), dass das schon längst in Solinchens Blog steht, er sagte das nämlich schon am 19.5.09 um 19:58! Siehe hier. (Achtung, Link führt zu Solines Blog!)

Verdammt! Der Mann ist einem immer einen Schritt voraus. Man kann ncihts andenken, was Soline nicht schon zu Ende gedacht hätte!

Hey Soline, altes Haus! :hallo:

Wie geht's dir denn in deiner kleinen Welt? Alles beim Alten? Na dann isses ja gut. :)
 
M

Marius

Guest
#15
AW: Pula - Plitvica Seen

Hier ein Screenshot.
Es soll ja Leute geben, die keinen Fuß in Solines humorbefreiten Blog setzen wollen. ;-)
 
V

Vera

Guest
#17
AW: Pula - Plitvica Seen

Es ist aber wirklich eine (fast) unglaubliche Angelegenheit, dass ich die Plitvica Seen mit den Krka Wasserfällen verwechselt hatte. Wahnsinn!!!
Das darf eigentlich einem Experten wie mir, einem Dozenten an der TU Darmstadt, doch niemals passieren! ;-)

Caramba, was ist DAS denn? Ich erhalte gerade die Hiobsbotschaft (Danke für den Hinweis!), dass das schon längst in Solinchens Blog steht, er sagte das nämlich schon am 19.5.09 um 19:58! Siehe hier. (Achtung, Link führt zu Solines Blog!)

Verdammt! Der Mann ist einem immer einen Schritt voraus. Man kann ncihts andenken, was Soline nicht schon zu Ende gedacht hätte!

Hey Soline, altes Haus! :hallo:

Wie geht's dir denn in deiner kleinen Welt? Alles beim Alten? Na dann isses ja gut. :)
Na Mario, da kannst du mal sehen. Jetzt hast du es schon in diesen wichtigen Blog geschafft und die ganze weltweite Leserschaft dieser beliebten Seite kann sich an deinem Fauxpas erfreuen.:D:D:D
 
T

twidy

Guest
#18
AW: Pula - Plitvica Seen

Es ist aber wirklich eine (fast) unglaubliche Angelegenheit, dass ich die Plitvica Seen mit den Krka Wasserfällen verwechselt hatte. Wahnsinn!!!
Das darf eigentlich einem Experten wie mir, einem Dozenten an der TU Darmstadt, doch niemals passieren! ;-)

Caramba, was ist DAS denn? Ich erhalte gerade die Hiobsbotschaft (Danke für den Hinweis!), dass das schon längst in Solinchens Blog steht, er sagte das nämlich schon am 19.5.09 um 19:58! Siehe hier. (Achtung, Link führt zu Solines Blog!)

Verdammt! Der Mann ist einem immer einen Schritt voraus. Man kann ncihts andenken, was Soline nicht schon zu Ende gedacht hätte!

Hey Soline, altes Haus! :hallo:

Wie geht's dir denn in deiner kleinen Welt? Alles beim Alten? Na dann isses ja gut. :)
Tja, so wie er halt leibt und lebt. Und die kleine Welt scheint immer kleiner zu werden. :lach:
 
Top Bottom