PKW Anhänger zur kostenlosen Nutzung ab Triest/Italien

OW24

Registriertes Mitglied
Registriert seit
17. Feb. 2018
Beiträge
9
Punkte
3
Alter
50
Hallo,
ab dem 27.03.2018 steht in Triest ein großer 750 kg PKW Anhänger zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Sollte jemand aus dem nord-westlichen Istrien eine Transportmöglichkeit nach Österreich oder Deutschland suchen, kann er gerne den Anhänger nutzen. Abgabe in ganz Deutschland oder in Graz, Wien oder Salzburg möglich. Der Anhänger ist zugelassen, versichert, technisch ok. (750 kg ZGG, 500 kg Zuladung, Lademaße L/B/H ca. 300x146x160 cm, Planenaufbau, Führerschein B)
Die Nutzung für die entsprechenden Strecken ist kostenlos!
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Marius

gaula

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Juni 2006
Beiträge
568
Punkte
93
Ort
Oberbayern + Istrien
Das hört sich ja schön an, aber da es meiner Erfahrung nach nichts geschenkt gibt: wo ist der Haken? :)
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: jadran

OW24

Registriertes Mitglied
Registriert seit
17. Feb. 2018
Beiträge
9
Punkte
3
Alter
50
Ist nicht geschenkt, nur geliehen! Die Frage nach dem Haken ist aber berechtigt; dieser sollte hinten am Auto sein, sonst wird es nichts mit dem Anhänger anhängen. :)
Aber im Ernst, ich sehe dieses als Win-Win-Situation. Zum einen bekomme ich den Anhänger ohne große/n Aufwand und Kosten so wieder nach Österreich oder Deutschland und der Nutzer hat eine kostenlose Transportmöglichkeit.
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: burki

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.892
Punkte
113
klar, nur der Anwender muss mit seiner Ladung, an die Übergabe oder Abladestelle kommen.

für den Anwender stellt sich die Frage, wie komme ich mit Ware zu der Übergabestelle ( Anhänger) hin?

oder wie geht es von dort weiter?

an sich nicht schlecht.

Jadran
 

OW24

Registriertes Mitglied
Registriert seit
17. Feb. 2018
Beiträge
9
Punkte
3
Alter
50
klar, nur der Anwender muss mit seiner Ladung, an die Übergabe oder Abladestelle kommen.

für den Anwender stellt sich die Frage, wie komme ich mit Ware zu der Übergabestelle ( Anhänger) hin?

oder wie geht es von dort weiter?

an sich nicht schlecht.

Jadran

Seit wann kommt der Knochen zum Hund?
Ich mache es immer so, dass ich einen Anhänger hole und dann zum Ort der Beladung fahre > dann zum Ort der Abladung > und dann
den Anhänger wieder wegbringe. :)
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.892
Punkte
113
ok, also eine Dienstleistung, diese kosten stehen dann an.

jadran
 
Top Bottom