PAG 2010 / 2016 / 2019 – ein Inseltagebuch

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
3.858
Zustimmungen
9.857
Punkte
113
Ort
Saarland
Auch ich wünsche euch sonnige Urlaubstage:)
Wenn es nicht werden will,schick ich sie am Montag zu euch, bei uns gibt es nämlich dann genug davon ;)
Liebe Grüße an deine nette Schwester und habt ganz viel Spaß trotz des noch miesen Wetters.
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
21.810
Zustimmungen
7.966
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
Also, heute Sonntag, der Tag nach der langen Anreisezeit.
Heute wie erwartet bewölkt, 20° warmer Wind aber die Jacke war noch Pflicht.
Frühstück war heute noch nicht auf dem Balkon, dennoch alles lecker (was wir halt mitgenommen haben)
Dann war der erste Stadtbummel pflicht in Pag.
In der Kirche haben wir Konfirmation gesehen.
Der Bereich in der Innenstadt von Pag war gut besucht, Cafe und dergleichen haben auch viele Einheimische genossen.
Ich habe schon mal spioniert, alle Cocktails wie Cuba Libre usw. kosten alle 40 Kune.
Ein Cappuchino + ein Sprite 30 Kune.
Ansonsten tote Hose, es ist ja noch Vorsaison. Die Hotels haben ganz wenig Gäste.
Einige Konobas haben trotzdem auch.

Wir haben den Stadtstrand von Pag-Stadt besucht.Auch hier wird noch gewerkelt und einiges neu gemacht


@Heiko705 die Webcams am Stadtstrand und in der Innenstadt und gegenüber der Kirche habe ich auch gesehen, wo die plaziert sind.
Mehr dazu wenn ich zurück bin.

Wir haben uns dann das Salzmuseum von Pag angeschaut.
Eintritt 10 Kuna pro Person.
Ich habe das Museum ja schon vor seiner damaligen Eröffnung besichtigen können. Mehr Bilder dazu separat später.
Nach der Rückkehr, es gab immer noch kein Regen fuhren wir nach Novalja.
Stadtrundgang und natürlich musste der erste Eisbecher her. :)



Geparkt haben wir kostenlos mit unserer "blauen" Parkkarte :)
Vielleicht später mal was dazu.

Auf der Rücktour war der Himmel schon kritisch, sah zwingend nach Regen aus.

Aber den Abstecher nach Zrce ließen wir uns nicht nehmen und überstanden es noch regenlos.
In Zrce wird ob des kommenden Events fleißig auch am Sonntag gewerkelt.



Gerade noch rechtzeitig ins Auto fing es leicht an zu regnen.

Ausreichend Fotomaterial habe ich heute auf der Karte.
Gegen 17.00 Uhr in der Fewo haben wir dann noch 3 Delfine vom Balkon aus gesehen in der Pager Bucht.
Manchmal ist das Glück unverhofft!

Auf meinem Handy habe ich "unfreiwillig" so etwas wie ein Schrittzähler.
Was Huawei nicht alles für die Gesundheit inszeniert :)
Da lese ich bis jetzt 12802, sollten das Schritte sein, wäre das unglaublich, was im Urlaub so alles geht :)

Ich sollte mich bessern und mich auf das Relaxen konzentrieren, aber auch das Wetter sollte sich bessern.
Heuet soll es wohl noch in eine Konoba gehen, mal sehen ob mein Schrittzähler da nicht streikt :)

So viele Grüße an euch

burki
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
21.810
Zustimmungen
7.966
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
Auf meinem Tages-Schrittzähler steht jetzt 17444.
Kann nicht sein meint meine Schwester, da bleibst morgen mal im Bett :)

Gegen 17.00 Uhr hatten wir von der Fewo aus Delfine gesehen.
Unsere Vermieter sind mit dem Boot auf dem Wasser gewesen und zählten eine Schule von 17 Delfinen, erzählten sie uns.

Die Suche nach etwas "Warmen" ist nicht ganz so einfach.
Die erste Konoba kocht erst nächste Woche.
Kaltgetränke und kalte Platte aber kein Problem.

Da drehten wir mal eine Runde durch,s Örtle und strandeten tatsächlich dort, wo es noch etwas aus der Pfanne gibt.
Cevapcici ist kein Problem! Nur die Beilagen (Pommes) musst dazu kaufen.
So ergab die warme Mahlzeit mit einem Hopfen und Sprite 185 Kuneten.
Es war reichlich! auf dem Teller.


Gegen meinen Schrittzähler muss ich was unternehmen :)

Viele Grüße aus Pag, bis morgen

burki
PS: 21.00 ist es schon dunkel/Nacht
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
21.810
Zustimmungen
7.966
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
In der Nacht zum Montag heftiges Gewitter, auch noch im Morgengrauen Regen.

Ich habe 3 kurze Hosen und eine Lange mit in den Urlaub genommen, besser wäre es umgekehrt :)
Kurzer Entschluss heute, es geht nach Zadar und Nin.
Bei dem Verkehr in Zadar haben wir "unser" Parkhaus verpasst und mussten etwas suchen.
Alles was da Parkzone 2 heißt ist jetzt schon zu.
Aaaber unsere "blaue Parkkarte" hat uns wieder mal geholfen.
Prägnant war, dass viele Gruppen unterwegs waren, wohl Japaner, die am "Bändchen" durch die historische Altstadt geführt wurden.
Auch zur Meeresorgel werden die Touris mit Bussen "angekart" kann man nicht anders bezeichnen.
Viele Leute, belebte Straße, Märkte, Zadar hat schon was.



Die Ruhepausen haben wir mit Cappuccino gefüllt, Mittag gegessen.
Die Temperaturen gingen auf 22°.

Pflaster müde ging es weiter nach Nin.
Stadtrundgang, aber auch hier viele Leute (Japaner) unterwegs.
Die eingestürzte Brücke ist im Wiederaufbau, wird sicher noch etwas dauern.
Hier noch mal die kleinste Basilika der Welt. Mehr dazu sich in der Nachlese.



Zum Abend etwas Salat und Brot muss auch mal reichen.
Plodine in Pag ist nicht so gut sortiert, keine Gurken, in den kleinen Läden im Zentrum schon!

Heute Abend wollte ich noch zum Friseur. Meine angestammte Friseurin meinte heute ist alles voll, ich stand aber nur allein im Laden.
Ein Friseurladen "Ana" nahm mich gern auf, geht doch, die Konkurrenz schläft nicht, ich musste schon ein wenig suchen, meine Empfehlung!

Dort im Friseurladen lernten wir eine kroatische "Berlinerin" kennen - perfekter geht es nicht.

Im Anschluss gab es noch in Pag einen Cocktail, ich mag den Cuba Libre.



Mein Huawei Schrittzähler lässt mir auch keine Ruhe, heute steht die Anzeige auf 18252.
Wenn man da nur die Hälfte annimmt, sind es auch über 9 Km Laufweg.
Relaxen geht anders.

Morgen wird es erneut wechselhaft werden, Sonne / Regen.
Wenn es so wie heute wird, dann gibt es mehr Sonne :)

Übrigens, Die Eiskugel gibt es überall für 10 Kuna :)

burki
 

claus-juergen

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
12.171
Zustimmungen
10.549
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
hallo burki,

ehrlich gesagt schaust du auf dem Bild irgendwie nicht so glücklich aus.



Bist du zu viel oder zu wenig gelaufen oder war der Cuba libre schlecht?

Wieviele Urlauber waren denn in Nin am Sandstrand schon im Meer baden? Habt ihr die neu angelegte sandige Halbinsel dort auch besucht?

Ich glaube herausgefunden zu haben, was dich so bedrückt. Es ist wohl die Tatsache, daß Zrce noch nicht geöffnet ist. Aber da kann ich dir zumindest virtuell nachhelfen. So ging es dort im vergangenen Jahr zu.


grüsse aus dem bayerischen Dauerregen

jürgen
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
4.595
Zustimmungen
9.211
Punkte
113
Alter
45
Ort
Kassel
Die Bilder wirken lebendig. Gefällt mir gut. Doch warum hat Dein Shirt so weiße Flecken?
 

Zimme und Julia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
5.333
Zustimmungen
11.996
Punkte
113
Hallo Heiko, das ist ein modernes Shirt, dass von Natur aus Flecken hat. Ich finde den verwaschenen Stil schön. Der Haarschnitt ist sehr brav gestylt, aber praktisch;) Passt scho, Burki:)

Jetzt seid ihr noch nicht lange auf Pag, und ihr habt schon so viel erlebt.
Schon Delphine zu sehen, ist ein grosses Erlebnis.
Die Cevapcici wären auch was für mich :smug: Ich liebe diese Teilchen.
Am Wochenende soll es bei uns schön werden, dann grillen wir auch welche.
Euch wünsche ich jetzt endlich schöneres Wetter und viel Spass bei euren weiteren Ausflügen.
Freue mich auf die Fortsetzung.
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
3.858
Zustimmungen
9.857
Punkte
113
Ort
Saarland
Och Burki schau nicht so traurig :)Ich sitze auf der Wüsteninsel bei 26 Grad und träume von Kroatien. Verrückt oder? Nein ,Spaß. ;)Natürlich vergleicht man , obwohl es nix zu vergleichen gibt. Ich schicke dir wenigstens etwas Sonne .Deine Eindrücke von dort sind doch auch unbezahlbar. Genießt es trotzdem und wenn es kalt ist geht ihr halt shoppen.
 

Daniel_567

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
25. Dez. 2017
Beiträge
1.232
Zustimmungen
2.620
Punkte
113
Alter
45
Ort
dem Landkreis Börde
Hallo Burki.

Vielleicht lässt Du Dich ja auch nicht so gern fotografieren, ich schaue auch manchmal so, wenn ich auf`s Bild soll. Alles gut.;)
Euch weiterhin viel Spass und tolle Unternehmungen.:)

Viele Grüsse, Daniel.
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
21.810
Zustimmungen
7.966
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
@Heiko705 die "Flecken" sind original, habe ich beim Kauf mit bezahlt :)
Topmodern, sieht vielleicht auf dem Foto anders aus :)

Das graue Wetter kann man sich weiß Gott nicht schön reden.
Es sind um die 18 Grad, ab heute Früh teilweise Regen.
Geheimtipp, ich gehe mit meinen Sneaker-Söckchen schlafen :)

So, heute war angesagt Posedarje, Obrovac und Pag.
Eine weitere Tour haben wir wegen des Wetters nicht gewagt.

Posedarje ist in der Vorsaison tote Hose. Am kleinen Hafen kann man gemütlich sitzen.


Obravac hatte ich 2016 ausgelassen, wegen Hitze.
Nun sollte der Winnetou Canyon und der Ort meinen Besuch bekommen.


Obrovav bietet natürlich für Urlauber nicht so viel.
Hier kann man Rafting und Boot-Excursionen auf der Zrmanja buchen, das macht es unvergleichlich.
Viele Häuser im Ort bedürfen der Renovierung, sind verlassen und sind nicht attraktiv. Sicher sind viele junge Menschen weg gezogen und suchen sich anderweitig Arbeit.
Wegen Regen haben wir den Rundgang auch nur eingeschränkt gewagt.

Letztendlich ging es heute zeitig zurück nach Pag.
Wegen des Regens kümmerte ich mich gern um die alte Frau, die als Symbol für die Pager Spitzen in Pag zu sehen ist.


Also heute bis 17.00 Uhr habe ich noch keinen blauen Himmel gesehen, gestern war das in Zadar anders.

Also, Kopf hoch, das Beste daraus machen, solange Wein und Cocktail lecker sind passt es.

burki
 
Zuletzt bearbeitet:

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
21.810
Zustimmungen
7.966
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
Nachtrag zu Nin
Die alte Brücke in die Altstadt wurde ja duch die Bura?? zerstört.
Die befindet sich im Wiederaufbau, was sicher noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird.


Da ich nicht allen persönlich schreiben kann :) hier meinen Gruß aus Zadar.


ach ja, die lustigen Bilder sind sicher alle auf dem Handy... :) ich schaue mal für euch, Spaß haben wir ja genug

burki
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.194
Zustimmungen
4.652
Punkte
113
Katze nähert sich, will bekuschelt werden...aber Du willst nicht so recht!;)
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
21.810
Zustimmungen
7.966
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
Da liegst du auf den Punkt genau richtig :)

Dat Kätzchen wollte noch mehr Pizza - war dann leider schon alle :)
Soll sich doch beim Konoba-Inhaber beschweren, wenn die Portionen so klein sind :help:


Nun ja, reichlich aber nicht für die ganze Welt!


burki
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.194
Zustimmungen
4.652
Punkte
113
Ne, oder??Rätsel schon gelöst??

Hab ich jetzt ne Waschmaschine gewonnen oder bist Du eher bereit einen Pager Regenschauer mit mir zu teilen?;)
Tröste Dich, im Ländle haben wir bald Hochwasseralarm - sei So abend schüttet es ohne Unterbrechung.
Und kalt ist es dazu...
 

claus-juergen

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
12.171
Zustimmungen
10.549
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
16.954
Zustimmungen
11.671
Punkte
113
Ort
Medulin
Ich weiß, ich bin laestig, aber Burki, verrate doch auch allen anderen Usern, warum ich jedes einzelne deiner Bilder sehen kann, und deren oft nicht!

Du weißt offensichtlich, wie es geht, lass uns doch bitte alle daran teilhaben! BITTE!!!
 
Top Bottom