Ostern 2011 auf Cres - ein Tagebuch - Teil 4 Ruhetag?

sonni

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2009
Beiträge
481
Zustimmungen
679
Punkte
93
#1
Dienstag.
Nach zwei eindrucksvollen Wanderungen an den letzten beiden Tagen wollen wir es heute ruhiger angehen lassen.
Dass das Wetter so schön, vorallem schon so warm sein könnte - damit haben wir nicht gerechnet.
Umso mehr freut es uns!
Nachdem wir lange geschlafen haben und nach reichlichem Frühstück, packen wir die Strandsachen.
Wir laufen am Uferweg entlang, vorbei an der Touristensiedlung Stara Gavza.
Der betonierte Uferweg geht in einen Trampelpfad über, nach einer größeren Kiesbucht wird der Weg
steiniger - mit Fahrrädern nicht mehr zu befahren.
Eine Weile schlängelt sich der Weg am Ufer entlang, teilweise durch die Marccia.
Wir wollen noch ein Stück weiter, der Wanderweg nach Sv. Salvator zweigt ab.
Jetzt wird das Gebüsch noch dichter - wir kriechen mehr oder weniger da durch, bis wir eine akzeptable
Felsliegefläche finden.
Eine kleine, romantische Kiesbucht fanden wir leider nicht. Soweit wir schauen konnten - alles Felsküste!
Wir legen unsere Matten aus und knallen uns in die Sonne - das Meer plätschert an die Felsen...





Auch ein kurzes Bad ist schon drin.
Naja, bei 16 C Wassertemperatur kostet es etwas Überwindung, aber das Meer lockt halt!
Am frühen Nachmittag haben wir genug vom Strandtag. Wir laufen zurück zum CP.
Und machen uns auf nach Orlec. Ein älterer Camper hat uns den Tipp gegeben, dass es dort eine schöne Bucht gibt und auch die Geier dort stationiert sein sollen.
Also auf nach Orlec, im Ort steht ein Wegweiser "Mali Bok".
Anfahrt Mali Bok - man denkt, dass die schmale Straße direkt im Meer endet...



Doch dann kommt ein Parkplatz in Sicht, wir stellen das Auto hier ab. Von jetzt an geht es in steilen Serpentinen bergab und bald kann man die wunderschöne Bucht sehn:







Die Steine sind hier rund wie Eier - es erinnert uns an den Strand "Golden Beach" auf Krk.
Auch sandige Abschnitte sind dabei.







Wir sind allein hier unten und bleiben eine Weile.
Ein kurzes Bad im glasklaren, türkisfarbenen Wasser muss natürlich sein!
Nur die besagten Gänsegeier sehen wir nicht...
Ein paar Tage später waren wir nochmal hier - dabei entstand dieses Foto von der Traumbucht:



Eine Bucht, die wohl kein Geheimtipp mehr ist, ist "Koromacna" mit den Grotten von Belej.
Die wollen wir auch anschauen!
Wieder eine schmale Straße, die zur Bucht führt:



Wir lassen das Auto an einer günstigen Ausbuchtung an der Straße stehen und laufen - immer den herrlichen Blick vor uns - in die Bucht runter.



Die Grotten von Belej:



Auch stehen wir eine Weile und staunen über soviel natürliche Schönheit!

Auf schmaler Straße - immer froh, wenn kein Gegenverkehr in Sicht ist - fahren wir zurück auf die Inselhauptstraße.
Wir haben noch Zeit und fahren nach Osor.



Kaum vorstellbar, dass dieser Ort mal 30000 Einwohner gehabt haben soll!
Der mächtige Mariendom domoniert heute das Ortsbild.









Gemütlich bummeln wir durch den kleinen, romantischen Ort.







Osor - für uns auch der Ort, in dem wir die meisten Katzen gesehen haben...



"Glückskatze im Glücksklee"



Es wird Abend - unsere Zeit reicht aber noch für einen kurzen Abstecher nach Ustrine.
Ein kleiner Ort hoch über dem Meer mit schönem Ausblick und der "Bucht von Ustrine".



Kleine Kirche in Ustrine:





Abendstimmung in Ustrine:



So, nun ist es doch wieder ein ereignisreicher Urlaubstag geworden...
Mit einem Glas Wein vorm Wohnwagen sitzend beschließen wir den Tag.
Ich schaue natürlich nochmal in die Reiseführer und auf die Karte - es gibt hier noch so viel zu sehn...


Hier geht es zu

http://www.adriaforum.com/kroatien/...h-teil-1-anreise-und-erste-eindruecke-t66443/
http://www.adriaforum.com/kroatien/...-teil-2-wanderung-osorscica-televrina-t66449/
http://www.adriaforum.com/kroatien/ostern-2011-auf-cres-ein-tagebuch-teil-3-losinj-t66460/
http://www.adriaforum.com/kroatien/ostern-2011-auf-cres-ein-tagebuch-teil-4-ruhetag-t66462/
http://www.adriaforum.com/kroatien/...tagebuch-teil-5-beli-und-der-berg-sis-t66474/
http://www.adriaforum.com/kroatien/...n-tagebuch-teil-6-valun-oder-lubenice-t66475/
http://www.adriaforum.com/kroatien/...uch-teil-7-vraner-see-und-martinscica-t66497/
http://www.adriaforum.com/kroatien/...-tagebuch-teil-8-stadt-cres-und-valun-t66499/
http://www.adriaforum.com/kroatien/ostern-2011-auf-cres-ein-tagebuch-teil-9-osterspaziergang-t66502/
http://www.adriaforum.com/kroatien/...in-tagebuch-teil-10-abschied-von-cres-t66593/
 
Top Bottom