Norden v. Dugi Otok - Sakarun

Registriert seit
19. Feb. 2009
Beiträge
27
Zustimmungen
2
Punkte
0
#1
Hallo liebe Kroatienfreunde und Kenner!

Würde noch gerne ein paar Details zum nördlichen Dugi Otok (Verunic, Soline, Veli Rat) erfahren;)

Natürlich brachte mich die Suche nach Sandstränden auf diese Insel!
(alles südlicher gelegene wie Korcula, Hvar... sind uns zu weit, um per Auto anzureisen)

Wahrscheinllich werden wir in einem der oben genannten Orte wohnen und mit dem Auto zum Sakarun fahren, aber natürlich auch andere Strände wären interessant...und Ausflüge (wird ja einiges angeboten)


http://www.adriaforum.com/kroatien/438659-post8/

dieser Bericht schreckte mich nun ein wenig abnaja:confused:

Müll - sofern er angeschwemmt wude - KANN aber auch an anderen Stränden sich sammeln.....das hat ja wohl mit dem Sand nichts zu tun????

Angeblich kann man mit dem Auto gut zum Sakarun fahren???
Allerdings ein paar Meter Fußweg ist auch für uns mit Kindern kein Problem;)

Um das Auto haben wir keine Sorge - ist einfach nur ein Nutzgegenstand, der uns SICHER v. A nach B bringen soll:p

Süßwasser soll eher knapp sein?
Also keine Duschen am Strand?

Aber bei dem Anblick brauche ich die gar nicht mehr:D


Was gibt es noch zu beachten?
Was sollten wir bedenken?

Vielen Dank schon mal;-)
 

jeronnymo

neues Mitglied
Registriert seit
15. Feb. 2010
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Punkte
0
#2
AW: Norden v. Dugi Otok - Sakarun

Hallo Sunrise!

Ich bin jedes Jahr in dieser Gegend mit dem Boot unterwegs... und ich kann dir nur sagen, es ist einfach TRAUMHAFT! Ich kenne die gesamte kroatische Küste und als Bootsfahrer muss ich dir sagen, dass die Gebiete rund um Zadar/Sukosan (Dugit Otok, Molat, Pasman, Ugljan, Otok Kornat,...) und Hvar, Korcula, Mljet für mich persönlich die schönsten sind. Hvar, Korcula und Mljet sind aber doch noch ein ganzes Stück weiter südlich und nicht so gut zu erreichen wie Dugi Otok....

Die Bucht von Sakarun ist wunderschön... türkisblaues, oft spiegelglattes Wasser (ausser der Jugo bläst) Schwimmer müssen sich keine Sorgen wegen wahnsinniger Jetski-,Schlauchbootfahrer machen, weil der Schwimmbereich "eingezäunt" ist. Der Nationalpark Telascica mit seinem Salzwassersee ist auf Dugi Otok; du findest dort auch die mitunter höchsten Klippen Kroatiens dort (>100m!)

Ausserdem habe ich schon des öfteren Delfine in diesem Gebiert bewundern dürfen; ist ganz normal rund um Dugi Otok ;-)

Ein Spaziergang zum Leutturm von Veli Rat darf natürlich nicht fehlen; die Flora dort ist wirklich unglaublich! Am Leuchtturm angekommen kannst du ein altes Schiffswrack bewundern!! Dort ist das Meer an manchen Stellen nicht tiefer als 70cm! Am Ender der Bucht von Telascica (Burnji Skolj, Dugi Skolj) ist ein kleines wunderbares Restaurant (auch mit dem Auto erreichbar!); mit täglich frisch gefangenem Fisch, selbst gebackenem Brot, toller Bedienung.. und der "Sohn des Hauses" zeigt dir, den frischen Fisch und an welcher Stelle er ihn mit der Harpune getroffen hat!

Am südlichen Ende von Telascica befindet sich die Insel Katina --> dort ist ein Restaurant welches berühmt für seinen frischen Hummer ist!

In dem Gebiet gibt es auch viele Ausflugstouren mit Booten!

2009 waren auch 3 Megayachten mit über 120m rund um Dugi Otok; darunter die wahrscheinlich spektakulärste Yacht die es derzeit gibt: die "A" --> http://www.yaachty.de/video/269/yacht-a-superyacht-mallorca --> über 200m... man muss bedenken, dass es kaum Häfen, Tankstellen für solche Brocken in Kroatien gibt... die kommen extra von irgendwoher,... einfach weil Kroatiens Küste EINMALIG ist!! Einmal Kroatien, immer Kroatien! Vergiss Spanien, Italien... ja selbst Griechenland kann da m.M.n. nicht mithalten!

Für Familienferien in Kroatien gilt: wenn möglich nicht im August... da sind gefühlte 20 Mio Italiener unterwegs... als Single-, Männerurlaub ganz lustig (Italienerinnen... har har) mit Family, Freundin oder befreundeten Pärchen aber einfach nur mühsam!


Und was den Müll angeht... lass dich davon nicht abschrecken... das ist leider an manchen STellen in Kroatien so... und das bei der nachweislich sauberen Adria... der Südwind (in diesem Fall) bläst den Müll nunmal an die Küste; aber gerade auf Dugi Otok sind die Einheimischen bemüht, den Müll zu entfernen.

Anders ist das an nicht zugänglichen Stellen... Bsp: Insel Molat (nördlich von Veli Rat)... in der Bucht von Brgulje hat es an der Küste eine regelrecht Mülldeponie... das Meer spült über Jahre hinweg den Müll dort an... das trübt das Bild natürlich. Wunderschöne Natur, tolles sauberes, warmes Wasser... und dann sieht man das Land vor Müll nicht mehr ;-( selbst wenn man das in Kauf nimmt und 100m davon entfernt ankern will, ist es nicht möglich... weil man sofort von zig Wespen regelrecht überfallen wird!! Ich habe noch nie so viele agressive Wespen zuvor gesehen.. nungut, das ist aber nicht auf Dugi Otok.

Wenn ich dir weiterhelfen kann, schreib mich einfach an

lg
 
Registriert seit
19. Feb. 2009
Beiträge
27
Zustimmungen
2
Punkte
0
#3
AW: Norden v. Dugi Otok - Sakarun

Hallo Jeronnymo!

Vielen Dank für deine sehr ausführliche Antwort!:)

Hallo Sunrise!

Ich bin jedes Jahr in dieser Gegend mit dem Boot unterwegs... und ich kann dir nur sagen, es ist einfach TRAUMHAFT! Ich kenne die gesamte kroatische Küste und als Bootsfahrer muss ich dir sagen, dass die Gebiete rund um Zadar/Sukosan (Dugit Otok, Molat, Pasman, Ugljan, Otok Kornat,...) und Hvar, Korcula, Mljet für mich persönlich die schönsten sind. Hvar, Korcula und Mljet sind aber doch noch ein ganzes Stück weiter südlich und nicht so gut zu erreichen wie Dugi Otok....

genau deswegen haben wir uns für Dugi Otok entschieden!


Die Bucht von Sakarun ist wunderschön... türkisblaues, oft spiegelglattes Wasser (ausser der Jugo bläst) Schwimmer müssen sich keine Sorgen wegen wahnsinniger Jetski-,Schlauchbootfahrer machen, weil der Schwimmbereich "eingezäunt" ist.

ja, so stellt man es sich vor als Familie mit kleinen Kindern!


Der Nationalpark Telascica mit seinem Salzwassersee ist auf Dugi Otok; du findest dort auch die mitunter höchsten Klippen Kroatiens dort (>100m!)

Wäre einen Ausflug wert - denke, dass das auch den Kindern gefallen wird...

Denke, da müssten wir dann in Sali die Bootstour buchen?

Ausserdem habe ich schon des öfteren Delfine in diesem Gebiert bewundern dürfen; ist ganz normal rund um Dugi Otok ;-)

*freu*

das wäre mal eine Abwechslung:)
und vor allem für die Kinder

selber habe ich das letzte Mal Delphine vo 20 Jahren in natura gesehen
- aber nicht in Kroatien!


Ein Spaziergang zum Leutturm von Veli Rat darf natürlich nicht fehlen; die Flora dort ist wirklich unglaublich! Am Leuchtturm angekommen kannst du ein altes Schiffswrack bewundern!! Dort ist das Meer an manchen Stellen nicht tiefer als 70cm! Am Ender der Bucht von Telascica (Burnji Skolj, Dugi Skolj) ist ein kleines wunderbares Restaurant (auch mit dem Auto erreichbar!); mit täglich frisch gefangenem Fisch, selbst gebackenem Brot, toller Bedienung.. und der "Sohn des Hauses" zeigt dir, den frischen Fisch und an welcher Stelle er ihn mit der Harpune getroffen hat!

Am südlichen Ende von Telascica befindet sich die Insel Katina --> dort ist ein Restaurant welches berühmt für seinen frischen Hummer ist!

In dem Gebiet gibt es auch viele Ausflugstouren mit Booten!

Möchten schon Ausflüge buchen - so als Abwechslung zum Baden....

2009 waren auch 3 Megayachten mit über 120m rund um Dugi Otok; darunter die wahrscheinlich spektakulärste Yacht die es derzeit gibt: die "A" --> Yacht A Superyacht Mallorca - !yaachty --> über 200m... man muss bedenken, dass es kaum Häfen, Tankstellen für solche Brocken in Kroatien gibt... die kommen extra von irgendwoher,...


einfach weil Kroatiens Küste EINMALIG ist!! Einmal Kroatien, immer Kroatien! Vergiss Spanien, Italien... ja selbst Griechenland kann da m.M.n. nicht mithalten!

hihi

dort bringst mich eh nicht hin lol

Griechenland könnte ich mir schon vorstellen - später mal wenn die Kinder größer sind....
aber da nur ausgewählte Ziele und NUR Flug!



Warum denn wohl so viele Italiener nach Kroatien kommen?????:):cool:

Für Familienferien in Kroatien gilt: wenn möglich nicht im August... da sind gefühlte 20 Mio Italiener unterwegs... als Single-, Männerurlaub ganz lustig (Italienerinnen... har har) mit Family, Freundin oder befreundeten Pärchen aber einfach nur mühsam!


ui ui ui naja

ja auf Rab haben wir das sehr stark bemerkt....

aber wir haben uns wieder für August (diesmal die letzte Woche) entschieden, da das Wasser schon "wärmer" ist als im Juli

(Anfang/ Mitte Juli in Brac war es unserem Kleinen damals viel zu kalt im Meer)


Und was den Müll angeht... lass dich davon nicht abschrecken... das ist leider an manchen STellen in Kroatien so... und das bei der nachweislich sauberen Adria... der Südwind (in diesem Fall) bläst den Müll nunmal an die Küste; aber gerade auf Dugi Otok sind die Einheimischen bemüht, den Müll zu entfernen.

ist ja wie bei uns auch
da wird leider aus dem fahrenden Auto aus in den Wald geworfen....genauso
geschieht das halt dann auch ins Meer:(:(



Anders ist das an nicht zugänglichen Stellen... Bsp: Insel Molat (nördlich von Veli Rat)... in der Bucht von Brgulje hat es an der Küste eine regelrecht Mülldeponie... das Meer spült über Jahre hinweg den Müll dort an... das trübt das Bild natürlich. Wunderschöne Natur, tolles sauberes, warmes Wasser... und dann sieht man das Land vor Müll nicht mehr ;-( selbst wenn man das in Kauf nimmt und 100m davon entfernt ankern will, ist es nicht möglich... weil man sofort von zig Wespen regelrecht überfallen wird!! Ich habe noch nie so viele agressive Wespen zuvor gesehen.. nungut, das ist aber nicht auf Dugi Otok.

Wenn ich dir weiterhelfen kann, schreib mich einfach an

lg
lg

sunrise
 

jeronnymo

neues Mitglied
Registriert seit
15. Feb. 2010
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Punkte
0
#4
AW: Norden v. Dugi Otok - Sakarun

BItte Sunrise, gern geschehn :DViel Spaß in Kroatien!

Bzgl. Bootstour: ja ich denke in Sali kann man die buchen

lg

PS: ich kanns gar nicht mehr erwarten, dass endlich der sommer KOMMMMT!!! :cool:
 

löckchen

neues Mitglied
Registriert seit
2. März 2010
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Punkte
0
#5
AW: Norden v. Dugi Otok - Sakarun

Hey, Sunrise. Hab Tipps für dich von super tollen Stränden (GEHEIME), noch schöner als Sakarun...- , fast wie Südsee, höchsten 10 Leute.....aber dafür will ich mit!
Denn es ist für mich die schönste Insel in Kroatien!! Sakarun per Auto: ja, aber Parken gegen hohe Gebühr (wir hatten Fahrrad dabei). Die Insel: ein Traum mit super Buchten...tollem Essen, leckeren Wein und netten Leuten. Waren übrigens in Verunic gegenüber Veli Rat/ private Fewo. Hatten super Glück mit Vermieter. Und der Strand am Veli Rat selbst - zu beiden Seiten - ist einfach prima für alle.....da lohnt sich ein Besuch nach Dugi Otok!!!! Immer Lg Löckchen....
 
Registriert seit
19. Feb. 2009
Beiträge
27
Zustimmungen
2
Punkte
0
#6
AW: Norden v. Dugi Otok - Sakarun

Hey, Sunrise. Hab Tipps für dich von super tollen Stränden (GEHEIME), noch schöner als Sakarun...- , fast wie Südsee, höchsten 10 Leute.....aber dafür will ich mit!

gerne.....wirst denke ich in unserem Auto kein Plätzchen mehr finden;):p


Denn es ist für mich die schönste Insel in Kroatien!! Sakarun per Auto: ja, aber Parken gegen hohe Gebühr (wir hatten Fahrrad dabei).

ohne kleine Kinder wahrscheinlich kein Problem-

da müssen wir dann wohl durchbeissen

und das ist in unserem Budget schon drinnen:cool:


Die Insel: ein Traum mit super Buchten...tollem Essen, leckeren Wein und netten Leuten. Waren übrigens in Verunic gegenüber Veli Rat/ private Fewo. Hatten super Glück mit Vermieter. Und der Strand am Veli Rat selbst - zu beiden Seiten - ist einfach prima für alle.....da lohnt sich ein Besuch nach Dugi Otok!!!! Immer Lg Löckchen....
sind noch am Suchen einer priv. FeWo

Gorgonia ist leider schon besetzt zu unserer Wunschzeit
 

löckchen

neues Mitglied
Registriert seit
2. März 2010
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Punkte
0
#7
AW: Norden v. Dugi Otok - Sakarun

hey, sunrise....kannst aber auch bei Miriam im Gorgonia nachfragen wegen einer Fewo. Sie hilft dir da auch wohl gern weiter. Hat sie bei uns auch gemacht. Entweder beim Nachbarn Branko oder der nächste Nachbar davon. Die haben auch ne schöne Fewo. Frag mal beim Gorgonia nach, ob sie vermitteln kann. Ansonsten meld dich wieder, hab auch noch Tel. Nr.: hier, bin aber nun bis Sonntag unterwegs. Such ich dir dann raus wenn du was brauchst. Schönes Wochenende....lg Löckchen
 
Registriert seit
19. Feb. 2009
Beiträge
27
Zustimmungen
2
Punkte
0
#8
AW: Norden v. Dugi Otok - Sakarun

hey, sunrise....kannst aber auch bei Miriam im Gorgonia nachfragen wegen einer Fewo. Sie hilft dir da auch wohl gern weiter. Hat sie bei uns auch gemacht. Entweder beim Nachbarn Branko oder der nächste Nachbar davon. Die haben auch ne schöne Fewo. Frag mal beim Gorgonia nach, ob sie vermitteln kann. Ansonsten meld dich wieder, hab auch noch Tel. Nr.: hier, bin aber nun bis Sonntag unterwegs. Such ich dir dann raus wenn du was brauchst. Schönes Wochenende....lg Löckchen

hi, danke dir!

genau das machte ich heute auch - ohne zuvor hier reinzulesen -


Miriam antwortete mir bereits gestern, dass es noch eine Möglichkeit gebe....

und für die haben wir uns soeben entschieden:) *freu*

ist nicht weit v. Gorgonia entfernt....



wenn ihr schon dort wart - magst ein paar Details erzählen?
 
Registriert seit
26. Mai 2008
Beiträge
101
Zustimmungen
167
Punkte
43
Alter
50
Ort
Kindhausen, Schweiz
#9
AW: Norden v. Dugi Otok - Sakarun

Hallo Löckchen

Wie bekommt man deine Tipps für die tollen geheimen Strände :roll: über eine private Nachricht oder hier in diesem Thema?? Wäre Supi würden wir die Tipps erfahren, wir werden Anfangs Juni auf Dugi Otok sein....

Gruss Swisstramper Thomi
 

sunshine33

neues Mitglied
Registriert seit
13. Juni 2010
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Punkte
0
#10
Welcher Ort auf Dugi Otok und Insel Pasman mit Kleinkindern?

Liebe Kroatienkenner,

habe mit großem Interesse Eure Tips für Dugi Otok verfolgt...

Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen? Ich suche einen Ort auf Dugi Otok und gerne auch auf der Insel Pasman der sich gut für Kleinkinder eignet..D.h. ruhiger Ort mit Kieselstrand und gerne anliegenden einsameren Buchten zum hinlaufen. Sehr gerne auch Strandempfehlungen und Empfehlungen für eine Ferienwohnung. Habe auch von den Fischerhäusern gelesen die man dort mieten kann. Habt ihr damit Erfahrung/Tipp? Gerne auch Anreise/Fähre....
Wir wollen jetzt im juni spontan hinfahren und freuen uns schon sehr. Vielen Dank für Eure Hilfe!:smile
Herzliche Grüße aus Südtirol
 
Top Bottom