Neues sehen!

Michl F

neues Mitglied
Registriert seit
10. Aug. 2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Punkte
1
#1
Hallo zusammen, nachdem wir 2 Jahre in Istrien (Fazana + Pula) unterwegs waren,
möchten wir evtl.mal die Gegend von Split anschauen. Kann mir jemand einen Tip geben,
in welcher Gegend es auch schöne Strände zum schnorcheln gibt? (Sandtstrand ist
daher eigentlich ungeeignet)!Oder ist für so einen Urlaub evtl.die Insel Rab besser geeignet?
Wir möchten uns auch die Krka Wasserfälle anschauen, lohnt sich da ein Tagesausflug,
oder ist es besser sich da mehr Zeit zu nehmen?
War heuer an den Plitvicer Seen, hab da 2 Tage verbracht, und das war auch nötig!:)Freue mich über jeden Tip!!8)
 

Mister Y

neues Mitglied
Registriert seit
11. Sep. 2009
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Punkte
0
Ort
Herne
#2
Krka - zumindest der Nationalpark mit den Wasserf�llen - ist lange nicht so weitl�ufig wie die Plitvicer Seen. Da reicht ein Tag locker, eigentlich sogar ein halber, denn in 2-3 Stunden kann man da sehr gem�tlich eine Runde machen. Wenn man an der zul�ssigen Stelle baden will, vielleicht etwas l�nger.

Es gibt zwei M�glichkeiten: Von oben kann wird mit einem Bus zum Eingang des Nationalparks gebracht, von unten aus (Name des Ortes vergessen) mit dem (kostenlosen) Shuttle-Schiff. Die Anreise mit dem Schiff hat den Vorteil, dass man noch eine Weile den fjordartigen Flu� entlang schippert.

Wir haben dieses Jahr Krka mit einem kurzen Besuch in Sibenik verbunden, ist h�chsten 8km weit weg.

Sch�ne Str�nde mit kleinen Kiesbuchten und Felsen gibt es meines Erachtens zwischen Omis und Makarska. Ob es zum Schnorcheln besonders gut geeignet ist, vermag ich nicht zu sagen. Ich habe vorallem Fische und das erste mal �berhaupt einen kleinen Kraken gesehen ... ;-)

Direkt s�dlich von Split ist alles recht dicht besiedelt - erinnerte von der Urbanisierung etwas an die Cote d'Azur, etwas einsamer wird es erst s�dlich von Omis. N�rdlich von Split habe ich nur Trogir besucht (sehr sch�n!), aber mir ist etwas Flugverkehr aufgefallen, und die Flieger waren doch recht tief.

Landschaftlich hat's mir s�dlich von Split besser gefallen als n�rdlich, da die Berge h�her sind und direkt ins Meer fallen.
 

Titanius Anglesmith

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
31. Okt. 2009
Beiträge
961
Zustimmungen
28
Punkte
28
#3
Uh, hast Du Linux benutzt oder einen nicht richtig lokalisierten Browser??
Die Ümlaute sehen so komisch aus. :D
 

Mister Y

neues Mitglied
Registriert seit
11. Sep. 2009
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Punkte
0
Ort
Herne
#4
Ich weiß auch nicht, irgendwie hatte das den Tag mit dem Login nicht richtig funktioniert. Als der Beitrag fertig war musste ich mich neu einloggen und befürchtete bereits, der Beitrag sei weg ... Bisher hat es funktioniert mit dem stets aktuellem Firefox.

Geht es jetzt, wir werden sehen ... ;-)
 

Michl F

neues Mitglied
Registriert seit
10. Aug. 2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Punkte
1
#6
Ok, ich schau mir das mal im Internet an. Warst du auch auf der Insel Ciovo, als du in Trogir warst?
Muss man da was zur Nutzung der bRücke zahlen?
 

tosca

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.875
Zustimmungen
5.552
Punkte
113
Ort
Südbaden
#7
Krka - .....Es gibt zwei M�glichkeiten: Von oben kann wird mit einem Bus zum Eingang des Nationalparks gebracht, von unten aus (Name des Ortes vergessen) mit dem (kostenlosen) Shuttle-Schiff. Die Anreise mit dem Schiff hat den Vorteil, dass man noch eine Weile den fjordartigen Flu� entlang schippert.......

.
Der "entfallene" ;-) Ort heißt Skradin, dort bekommt man auch das Eintrittsticket für die Wasserfälle. Es ist wirklich sehr schön mit dem Schiff (ist im Eintrittspreis mit inbegriffen) bis zu den Wasserfällen zu fahren.
 
Top Bottom