Neues Autobahnteilstück A7 bei Rijeka Richtung Krk???

admiral

aktives Mitglied
Registriert seit
15. März 2010
Beiträge
367
Zustimmungen
330
Punkte
63
#1
Hallo,
wie weit sind eigentlich mittlerweile die Arbeiten an diesem Autobahnteilstück vorangegangen? Im September 2013 war ja nur eine Spur Richtung Krk fertig. Ist mittlerweile die andere Spur auch soweit befahrbar? Ansonsten fahren wir halt wieder von Krk über Bakar nach Rijeka und dort auf die Autobahn.

Bei youtube ist nur ein Beitrag darüber von vor 10 Monaten zu finden...:confused:
 
E

ELMA

Guest
#2
Hallo Admiral!

Wir sind im Mai 2014 dieses neue Autobahnteilstück gefahren.
Hier mit Bildern.

Ob dieses Stück inzwischen auch nordwärts befahrbar ist, weiß ich nicht.
Aber ich glaube schon - die beiden Fahrbahnen waren fertig, gebaut wurde im Mai noch an der Kreuzung(Einmündung) zur Magistrale. Deshalb konnten wir dort nicht auffahren und mussten über Bakarac fahren.

Gruß,
Elke
 

admiral

aktives Mitglied
Registriert seit
15. März 2010
Beiträge
367
Zustimmungen
330
Punkte
63
#3
Hallo,
vielen lieben Dank für den bebilderten Bericht und ich stimme dir zu. Bei der Anreise in der Hauptverkehrszeit ist es schon eine Erleichterung, oben über die A7 bis Krk fahren zu können, aaaaber die Küstenstraße vermisse ich dann schon. Irgendwie gehörte sie immer mit zu unserem Urlaubsanfang...
Jetzt kurvt ja das erste Mal unser Schwiegersohn mit Gespann hinter uns her und von daher werden wir, so weit es geht, auf der Autobahn bleiben...;)
 
Registriert seit
17. Jan. 2010
Beiträge
124
Zustimmungen
187
Punkte
43
#4
Ob dieses Stück inzwischen auch nordwärts befahrbar ist, weiß ich nicht.
Aber ich glaube schon - die beiden Fahrbahnen waren fertig, gebaut wurde im Mai noch an der Kreuzung(Einmündung) zur Magistrale. Deshalb konnten wir dort nicht auffahren und mussten über Bakarac fahren.

Gruß,
Elke
Ab heute soll diese Kreuzung befahrbar sein, lt. HAK
Od danas, 27. lipnja, raskrižje Šmrika otvoreno je za promet.
 

teleskopix

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
13. Dez. 2011
Beiträge
1.456
Zustimmungen
2.285
Punkte
113
#6
Auf dieser Karte http://www.openstreetmap.org/#map=14/45.2679/14.5903 sieht man immer was aktuell ist.
Da die Karte OpenSource ist, ist sie im Regelfall tagesaktuell, soviele Freiwillige die hier die Karte pflegen kann sich kein Kartenverlag etc. jemals leisten.
Wikipedia nutzt auch jeder, für Landkarten nennt man das Openstreetmap.
Vielleicht ist Burki oder Vize2 mal so nett und pinnt den Url von Openstreetmap, schreibe gerne dazu ein paar Infos.
Dann findet jeder was die Anreise betrifft eine tagesaktuelle Landkarte.

Edit:
wer Openstreetmap als Routenplaner haben möchte, geht für Auto, Fahrrad und wandern der nimmt http://openrouteservice.org/
Das ist der Routenplaner auf Basis von Openstreetmap.

VG Martin
 
Zuletzt bearbeitet:

admiral

aktives Mitglied
Registriert seit
15. März 2010
Beiträge
367
Zustimmungen
330
Punkte
63
#9
Hallo,
mit Openstreetmap habe ich mich noch nicht so richtig beschäftigt, muss ich mich echt mal hinein arbeiten :sorry::sorry::sorry:

@diavolo rosso
danke für die Info

@Reinhard
über ein neues Video würden wir uns seeeehr freuen....;)
 

l200auto

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Juni 2009
Beiträge
504
Zustimmungen
241
Punkte
43
#10
das sieht ja interessant aus. Wie ist ab Krk Richtung Senj eigentlich die S23 zur A1 mit Gespann zu fahren. Sieht sehr Serpentinenartig aus. Aussichtsplattformen auch da.
Andreas
 
E

ELMA

Guest
#11
ab Krk Richtung Senj .....
Aussichtsplattformen auch da.
Kurvenreich, aber gut befahrbar ( 2013 und im Frühjahr 2014 wurde die Küstenstraße teilweise neu gerichtet ), es gibt immer wieder Parkplätze (Aussichtsplattformen ) auf der rechten Seite ( in Fahrtrichtung Süden gesehen)

N23 Senj- Zuta Lokva ( Autobahnauffahrt A1 ) zuerst von Senj auf relativ breiter Straße mit gut ausgebauten Kurven hinauf auf den Vratnikpass- dann bis zur Autobahnauffahrt oder auch weiter auf der N52 Richtung Korenica - Plitvice - gut zu fahren
http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/plitvicer-seen-nach-senj.76466/#post-761538

Ich denke, jetzt habt Ihr alles bis ins Detail durchgeplant mit Tipps aus div. Foren.
Hoffentlich klappt alles , wie Ihr es Euch vorstellt.
Die Vorfreude ist groß- stimmt's?

Gute Fahrt!

Gruß,
Elke
 
W

Wuppi1009

Guest
#12
Hallo,
wie weit sind eigentlich mittlerweile die Arbeiten an diesem Autobahnteilstück vorangegangen? Im September 2013 war ja nur eine Spur Richtung Krk fertig. Ist mittlerweile die andere Spur auch soweit befahrbar? Ansonsten fahren wir halt wieder von Krk über Bakar nach Rijeka und dort auf die Autobahn.

Bei youtube ist nur ein Beitrag darüber von vor 10 Monaten zu finden...:confused:
Heinz wir sind im Juni14 schon von Krk direkt auf die Autobahn drauf gefahren,
war alles iO u. gut beschildert.
Also leider nicht mehr über BAKAR.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

l200auto

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Juni 2009
Beiträge
504
Zustimmungen
241
Punkte
43
#13
Kurvenreich, aber gut befahrbar ( 2013 und im Frühjahr 2014 wurde die Küstenstraße teilweise neu gerichtet ), es gibt immer wieder Parkplätze (Aussichtsplattformen ) auf der rechten Seite ( in Fahrtrichtung Süden gesehen)



N23 Senj- Zuta Lokva ( Autobahnauffahrt A1 ) zuerst von Senj auf relativ breiter Straße mit gut ausgebauten Kurven hinauf auf den Vratnikpass- dann bis zur Autobahnauffahrt oder auch weiter auf der N52 Richtung Korenica - Plitvice - gut zu fahren
http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/plitvicer-seen-nach-senj.76466/#post-761538

Ich denke, jetzt habt Ihr alles bis ins Detail durchgeplant mit Tipps aus div. Foren.
Hoffentlich klappt alles , wie Ihr es Euch vorstellt.
Die Vorfreude ist groß- stimmt's?

Gute Fahrt!

Gruß,
Elke
Oh Ja Elke,
wir sind ja Camper aber unsere Freunde fahren aller 5 Jahre mit und dann machen wir richtig große Touren.
2004 - Sizilien und dann über Land zurück
2009 - Pelopnnes
2014 - Dubrovnik
Ich bin fürs planen zuständig und will es allen Recht machen.
Tour steht - und am Sonntag 31.08. gehts los.
Diese Infos hier brauche ich noch. Danke an alle die so bereitwillig Infos preis geben. 1000 Dank
 
W

Wuppi1009

Guest
#14
Hallo Martin,
das ist ja super das wir alle das jetzt dank Deiner Hilfe sehen können.
Sie ist vor allem sehr hilfreich.
Danke.
FG
Manfred
 
E

ELMA

Guest
#15
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top Bottom