Neue ( nicht nur ) Sehenswürdigkeit

N

nihil-est

Guest
#1
Da finde ich beim morgentlichen Blättern einen Zeitungsschnipsel. Virovitica.

http://www.die-glocke.de/lokalnachr...atien-cb4c403e-dfd2-4fc3-b692-02996a87f1eb-ds

Verhelen wir es nicht, hier in Deutschland schliessen immer mehr Kirchen ihre Pforten für immer. Werden gar Kletterhalle oder Wohnraum.

Neben der Fassade bleibt aber etwas mehr erhalten, auch an ungeahnten Orten, lest also selbst.


Gruss in die Runde
 
N

nihil-est

Guest
#3
Mojen @baskafan ,

Danke der Resonanz...welche sogar viel interessanter, da "historisch", war. Das ist ein Zeitzeugnis welches Du hier präsentierst. Klasse!

Auch wenn wir keine Kirchgänger sind ( welcher Religion auch immer ), mich urpersönlich betrübt es halt eine Kirche als Kletterhalle mit Eintrittszahlung ( im Ort!! ) anzutreffen. Sowas kann und darf einfach nicht Sinn der Sache / dem Zwecke sein.


Gruss


Gerd
 
M

Marius

Guest
#4
Ich hingegen bin der Ansicht, dass viel zu viel Geld ausgegeben wird in den Erhalt von zig-tausenden Kirchengebäuden, die teilweise wirklich keinen architekturellen oder kulturellen Erhaltungsgrund haben.
Weniger wäre da meiner Meinung nach mehr.
 
Top Bottom