Muss man eine Insel mit Absicht kaputt machen ??

Miss Marple

neues Mitglied
Registriert seit
7. Feb. 2012
Beiträge
20
Zustimmungen
4
Punkte
3
Ort
Marktleuthen/Fichtelgebirge
#1
Hallo liebe Foren Gemeinde

ich bin seit gestern aus Kroatien zurück. Zum zehnten mal, nahezu in Folge, waren wir auf der Insel Pag.

In den langen Jahren, haben wir diese Insel kennen, und lieben gelernt.
Letztes Jahr konnten wir leider nicht auf die Insel fahren, und heuer haben wir einen Schlag in das Gesicht bekommen.

Auch wenn jetzt ein Aufschrei, vielleicht, durch das Forum geht, und mich der eine oder andere am liebsten verdammen möchte, muss man eine liebenswerte Insel, mit Ihren gastfreundlichen Menschen, durch grölendes, halbnacktes und rücksichtsloses Partyvolk kaputt machen, nur damit einige wenige Profit daraus schlagen?? :cry::cry::cry:

Muss man um einen Strand 5 Discos bauen ??

Wenn alles abgeschöpft ist, ziehen diese Typen wieder weiter.

Diese Art von Tourismus verträgt auf Dauer weder Novalia noch Pag.

Am Abend einen ruhigen Bummel durch Novalia, Pag oder Mandre kann man nicht mehr machen.
Jeglicher Anstand ist anscheinend verloren gegangen, oder man lässt Ihn zu Hause.
Man ist ja schließlich im Urlaub, anderer Leute interessieren nicht. :x:x:x:x

Arme Insel Pag.:(:(:(:(
 

eak

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Mai 2007
Beiträge
895
Zustimmungen
8
Punkte
18
Alter
62
Ort
Mecklenburg
#2
Schade, das hier nicht aus den Fehlern an italienischen oder spanischen Mittelmeerküsten gelehrnt wurde .
Wachstumsraten sind wohl wichter.
Schade um eine so schöne Insel.
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.178
Zustimmungen
11.304
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#3
Naja, es kommt eben auch auf die Urlaubszeit an.
Wir waren Anfang Juni auf Pag, allerdings ein Stück vom Halli-Galli weg.

Es war ein entspannter Urlaub und ohne Krawallo, ich mag langsam auch diese karge Insel :)

burki
 

Miss Marple

neues Mitglied
Registriert seit
7. Feb. 2012
Beiträge
20
Zustimmungen
4
Punkte
3
Ort
Marktleuthen/Fichtelgebirge
#4
Hallo burki,

ja natürlich kommt es auch auf die Urlaubszeit an, aber es gibt eben auch Leute die Ihren Urlaub nicht nehmen können wann Sie wollen.

Dass ich im August nicht alleine auf Pag sein kann, ist schon klar.
Aber solch ein Halli-Galli habe ich noch nie erlebt.

Im Übrigen scheint auch die Mehrheit der Einheimischen nicht von dieser Entwicklung begeistert zu sein.
Die Bewohner der Insel bekommen meist nur den Dreck ab. Wie mir gesagt wurde, dürfen die Einheimischen zum Beispiel gar nicht in den Diskotheken arbeiten, um nichts nach außen tragen zu können.

Wer also zieht hier wohl die Fäden?
 

noblux

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Juni 2011
Beiträge
224
Zustimmungen
4
Punkte
18
Ort
Luxemburg
#5
Hallo Miss Marple
als ich im July da war ist entschieden worden (Familie) naechstes Jahr kommen wir wieder und bleiben länger:lol:
Novalia habe davon gehört finde ebenfalls schade was da passiert und gebe dir Recht
Aber PAG ist nicht eine Insel für mich ist es eben die INSEL und es gibt viele tolle Orte
Den Rummel mag ich nicht und halte mich fern
Sagen wir mal so wenn das nicht mer Inn ist dann wars das und alles ist wieder beim alten hoffe ich
Noblux
 

harri

aktives Mitglied
Registriert seit
26. Jan. 2010
Beiträge
421
Zustimmungen
48
Punkte
28
#6
Finde ich auch...die Insel ist ja groß genug, und hat auch seine ruhigen und schönen Seiten!

Man muß ja nicht gerade, vorallem wenn man eher Ruhe und Erholung sucht, in Novalia oder am Zrce-Strand Urlaub machen...?

Waren letztes Jahr im Juli in Pag/Stadt einquartiert und haben von dort aus die Insel erkundet...und uns hat es sehr gut gefallen! :cool:

Gruß harri
 

Miss Marple

neues Mitglied
Registriert seit
7. Feb. 2012
Beiträge
20
Zustimmungen
4
Punkte
3
Ort
Marktleuthen/Fichtelgebirge
#7
Nein, man muss nicht Novalia oder am Zrce Urlaub machen. So klug bin ich auch.
Und glaubt mit, in zehn Jahren waren wir so ziemlich an jedem Ort der Insel.
Auch wir haben heuer unsere Stellen gefunden, an denen wir unsere Ruhe hatten.

Mir geht es hier um etwas Grundsätzliches - ob es eben in Ordnung ist, eine tolle Insel in dieser Art und Weise zu vermarkten.
Für die Mehrheit, scheint ja alles in Ordnung zu sein.
Und wer glaubt, Pag innerhalb eines Urlaubs kennengelernt zu haben, der irrt.
 

Neptun

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10. Nov. 2004
Beiträge
632
Zustimmungen
59
Punkte
28
#8
Ich wollte mich eigentlich raushalten, ....
aber ich weiß nicht, ob man seine Ideale an ein ruhiges Urlaubsdominiziel so einfach den Leuten überstülpen kann,
sollen diese in ihrer "Romantik" ewig versauern oder haben sie nicht ein Recht auf Entwicklung, ob diese nun gut ist oder nicht?
Sollen sie noch wie früher ihren Käse herstellen?
Wer weiß schon heute was gut ist?

Wir waren das erste Mal vor etwa 25 Jahren (oder mögen es auch ein paar Jahre mehr gewesen sein) in Novalja,
in der Zwischenzeit immer wieder mal, ....
Wir kennen Zrce noch als "jungfräulichen" Strand, wo man alles mitbringen musste. Dann haben wir gesehen, wie die ersten Buden aufgestellt wurden, wenig später kam eine Wasserrutsche und plötzlich kostete das Parken Geld, ....

Schön und gut,
Zrce ist inzwischen ein Partystrand der "Extraklasse", das mag man gutheißen oder auch nicht, aber wenn es läuft und es die Behörden dort genehmigen, was willst du dann? Dich hier darüber aufregen? Ok, reg dich auf, vielleicht findest du noch ein paar andere, die sich auch drüber aufregen, prima!
Das interessiert in Zrce die Betreiber so viel wie sie ein Dutzend Reissäcke interessiert, die in China umfallen!

Muss man halt das Bestehende akzeptieren oder was neues suchen.
Das ging uns genauso. In Novalja war uns mit der Zeit zu viel Betrieb, dann gingen wir nach Baska, dann Sv. Marina, .... Irgendwie war uns da eben mit der Zeit zu viel los, zu viel Rummel und wir haben was neues gesucht und gefunden, .....

Fakt ist, dass es denen ihr Problem ist, dass die mit den Folgen zurecht kommen müssen, das ist Marktwirtschaft!
Du kannst nicht die Leute nehmen und in Watte verpacken, "Learnig by doing" - und nur das wirkt. Gute Ratschläge kann man geben, aber annehmen und befolgen müssen es die.

Im übrigen,
Fakt ist auch, dass der Spektakel nur 2-3 Monate dauert und dann wieder Ruhe ist,
und, Zrce ist auch weit genug weg, da hast du in Novalja deine Ruhe, selbst wenn in Zrce Halligalli ist.

Grüße aus Jezera,
dieses Jahr wird es wohl nichts mit Novalja, das (See-)Wetter wird nicht so richtig mitmachen
 

sven0403

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
823
Zustimmungen
1.385
Punkte
93
Ort
Halle(Saale)
#9
Ich denke auch das nichts so bleibt wie man es mal kennengelernt hat, manchmal ist das Neue willkommen anderes ist ein Anlass sich endlich mal einen neuen Urlaubsort zu suchen.
Da hat jeder sein Privatrezept...meines lautet fahre niemals zweimal an den selben Ort/Hotel.

Die Welt ist so groß auch die Kroatische ;) wir waren jetzt 3x in Kroatien Pula,Sibenik und dieses mal Zadar jeder Ort hatte seine guten Seiten aber auch Dinge die nicht so toll waren, wir kennen in keiner Stadt jeden Winkel, wir sind mit keinem Kneiper per Du aber wir sehen und erleben jedesmal etwas neues, das hat auch seinen Reiz.
 

Neptun

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10. Nov. 2004
Beiträge
632
Zustimmungen
59
Punkte
28
#10
eben,
die Dinge ändern sich, manchmal zum Guten, manchmal zum Schlechten, wobei das Gute und das Schlechte schon wieder im Auge des Betrachters liegen,
so sehe ich das auch!
Und ich fahre zwar noch in alte Urlaubsorte, oft nur, um dort einen Besuch zu machen und mich umzusehen, aber dass das noch so ist wie früher, das ist Illusion!

Beispiel,
Sv. Marina hat sich zum positiven gewandelt, wer die Kaltwasserduschen im Freien kennt .....
Novalja/Zrce hat sich nach meinem Geschmack sehr gewandelt, aber nicht unbedingt zum negativen, sondern es ist anders geworden, vielleicht nicht mein Geschmack, aber wer bin ich denn?

In diesem Sinne,
hört bitte auf, alles mit EURER Messlatte zu sehen!
 

sturm20

neues Mitglied
Registriert seit
6. Mai 2007
Beiträge
22
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
41
Ort
Raum Rosenheim
Website
www.spanferkelgrill-verleih.com
#11
....auch wenn der Beitrag schon etwas älter ist....

In diesem Sinne,
hört bitte auf, alles mit EURER Messlatte zu sehen!
Richtig!
Ich bin "HEUTE" zwar auch nicht mehr unbedingt der Ansicht, daß es sowas braucht, aber wäre ich nochmals 15 Jahre jünger, dann wäre ich mit Sicherheit nicht davon abgeneigt.....

Gruß
Dennis *dervoreinpaarTagennochüberdenStrandspazierengegangenist:)*
 

sven0403

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
823
Zustimmungen
1.385
Punkte
93
Ort
Halle(Saale)
#12
Mein Beitrag hier ist wenig positiv. Nach sieben schönen Urlauben in diesem schönen Land sind wir in Stara Novalia auf Pag gelandet. Der Ort ist Mausetod, der Strand zu betoniert, von 3 Konobas ist eine im besten Fall annehmbar. Bei Sv. Marija will uns die Bedienung vorschreiben auf welchem Stuhl wir Kaffee trinken und auf welchen wir essen sollen. Das Lieblingswort am Strand ist Privatno, obwohl der Strand allen zugänglich sein soll. So ein Theater haben wir in Kroatien noch nie erlebt. Inselurlaub machen wir hier wohl nicht mehr. Schade aber das musste ich einfach mal abladen...Von Novalia will ich gar nicht erst anfangen, hässlich, hektisch das ist ni ht mein Kroatien. Das beste an Pag ist wohl der Käse, den Rest versuche ich gerade zu verdrängen. Die letzte Woche wird laaaang.
 

sven0403

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
823
Zustimmungen
1.385
Punkte
93
Ort
Halle(Saale)
#14

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.178
Zustimmungen
11.304
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#16
Hallo Sven
Novalja wäre für mich auch kein Urlaubsort auf Pag!
Gut, dass ich schon 3 x direkt in Pag gebucht habe, da passt alles.

Für den Resturlaub vielleicht noch einige Events aus meinem Inseltagebuch:
http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/pag-2010-2016-–-ein-inseltagebuch.63320/

Pag-für mich immer wieder, aber immer fernab der Partymeile.

Ich wünsche euch trotzdem noch erholsame Tage und danke für dein Feedback.

burki
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.178
Zustimmungen
11.304
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#18
Sorry, hab mich verlesen, klar Stara Novalja ist weiter weg von Novalja, da ist man schon auf Mobilität angewiesen.

Kannst mal was zur Konoba Porat schreiben, denke mal da seid ihr sicher öfters gewesen.

burki
 

Luppo

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
15. Feb. 2004
Beiträge
3.478
Zustimmungen
5.423
Punkte
113
Ort
Unterfranken
#20
Wie es scheint, war wohl das Eingangsposting von Miss Marple gar nicht so schwarz gemalt?
Ich war noch nie auf Pag, mir gefällt das karge Gestein nicht, aber nun wird es auch nichts mehr werden.
 
Top Bottom