Mursko Sredisce- Medjimurje

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
14.635
Punkte
113
Mursko Sredisce, Kroatien

Vor Kurzem besuchten wir die kleine Stadt Mursko Sredisce in Medjimurje. Diese liegt im Norden Kroatien's, an der Grenze von Slowenien, und direkt an der Mur.
Seit dem Jahr 1638 zählt die Stadt zu den bedeutendsten Ortschaften in Medjimurje. Sie gehört nämlich zu den ältesten Siedlungen. Die heutige Kirche " Sveti Martin" wurde schon 1334 erwähnt.



Der heilige Ivan Nepomuk ziert mit seinem Denkmal die Stadtmitte


Gedenken an die gefallenen Soldaten


Denkmal von Franjo Tudjman, dem ersten Präsidenten Kroatiens.


Der Fluss Mur teilt Slowenien und Kroatien. Im Hintergrund sieht man die alte Eisenbahnbrücke. Das Wasser war nach einem Gewitter am Vortag, nur braune Brühe. Den Enten stört das scheinbar nicht.


Sitzbänke entlang der Mur wurden alle schön bemalt, und jede hat seine Bedeutung:




Bunte Tafeln


Bequeme Liegen und Denkmale für die Arbeiter des Kohlebergwerks


Wir fanden die Stadt sehr interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
14.635
Punkte
113
Der Ban -Josip- Jelacic Platz in der Stadtmitte. Nach dem zweiten Weltkrieg begannen die Männer in Kohlebergwerken zu arbeiten. Das erste Werk hiess damals Hrastinka. Das waren auch die Träger der wirtschaftlichen Entwicklung von Mursko Sredisce.




An dem heissen Samstag, als wir die Stadt besuchten, haben wir eine Kranzniederlegung zu Gedenken an den Präsidenten Tudman beobachtet. Einer der Männer kam in der damaligen Uniform. Sie probten so lange diese, bis bis die Niederlegung des Kranzes perfekt war.


Wer radeln möchte, kann das wunderbar an der Mur entlang bis zum Beispiel nach Sveti Martin, der nächsten Stadt und noch weiter. Die Flussfähre bringt einen wieder zurück in den Ort. Demnächst mehr davon.




Als wir unser Geld in einer Wechselstube in Kuna wechselten, entstand noch dieses Bild.


Wenn ihr einmal in der Nähe sein solltet, würde sich ein Besuch in dieser wundervollen Stadt lohnen. Zum Beispiel, wenn ihr vom Plattensee in Ungarn, nach Kroatien Küste wollt. Dann könntet ihr durch Mursko Sredisce, über Zagreb ans Meer fahren. Tolle Unterkünfte bieten Zwischenübernachtungsmöglichkeiten an. Ideal auch für einen Herbsturlaub, denn die Weinberge sind in der Nähe. Mitte September ist überall Weinlese. Auch im benachbarten Lendava, Slovenija.

<iframe title="vimeo-player" src="https://player.vimeo.com/video/218120033?h=dd5b0b46a9" width="640" height="360" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
 
Zuletzt bearbeitet:

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
22.325
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
hallo Julia,

danke für deine Bilder einer Gegend Kroatiens die uns Touristen die wir doch fast ausschließlich ans Meer wollen, wohl unbekannt ist und auch bleiben wird.

grüsse

jürgen
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Julija

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
14.635
Punkte
113
Hallo Jürgen, in.dieser Gegend sind auch viele Touristen zu treffen. Es gibt auch Unterkünfte ohne Ende. Nicht jeder will das ganze Jahr ans Meer.


Thermen, Flüsse, Seen, Radwege, Weinberge, Wandergebiete, gutes Essen und guter Wein.
Im Frühjahr und Herbst gibt es da tolle Angebote von Reiseveranstalter. Sogar Camper zieht es dorthin.
 
Zuletzt bearbeitet:

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
22.325
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
hallo Julia,

kannst du was zur Nationaliät dieser Touristen sagen? Ich schätze, daß das wohl Kroaten und vielleicht Nachbarn aus Slowenien oder Ungarn sind. Aber deutsche Touristen in nennenswerter Zahl in der Gegend?

grüsse

jürgen
 

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
14.635
Punkte
113
hallo Julia,

kannst du was zur Nationaliät dieser Touristen sagen? Ich schätze, daß das wohl Kroaten und vielleicht Nachbarn aus Slowenien oder Ungarn sind. Aber deutsche Touristen in nennenswerter Zahl in der Gegend?

grüsse

jürgen
Hallo Jürgen, wir haben schon öfters deutsche Touristen getroffen. Vor allem Bayerische. Die haben ca. 5 Std. Anfahrt.

Warum sollen die dort keinen Urlaub machen? Am Plattensee sind sie doch auch. Lendava z.B. ist eine touristische Stadt auf der slowenischen Seite. Dort sind sehr viele Österreicher zu Besuch. Schliesslich sind sie Nachbarn! In Kroatien sind überwiegend Touristen aus dem Burgenland, Steiermark, Radgensburg, Graz, Ungarn und Slowenien.

In Čakovec haben wir eine Gruppe Japanesen getroffen. Dort waren sogar sehr viele Touris mit Rucksäcken zu sehen.

Meine Schwiegereltern waren mit einer Rad- Reisegruppe in Sveti Martin/ HR.
Von unserem Dorf waren schon einige in Štrigova, Sv.Martin, Jeruzalem und Čakovec und sind sehr begeistert.

Ein leider verstorbener User, namens Klaus war auch öfters in dieser Gegend.
Vor allem können diese Kroaten, also Medjimurjer, sehr gut deutsch. Slowenen auf dieser Seite, sprechen drei Sprachen. Sie lernen auch deutsch in der Schule. Deshalb spricht auch meine ganze Familie deutsch.

Sehr interessant ist diese Gegend, glaube mir;)
Ich habe noch mehr zu berichten, nur nicht so viel Zeit.

Schau Mal, was man dort alles so anschauen kann. In Medjimurje kann man auch sehr viele Schlösser und Burgen besichtigen. Und das Essen erst!!! Da kann man das von der Küste links liegen lassen. In einer Woche habe ich gleich zwei Kilo zugenommen. Diese muss ich jetzt bald abschwimmen:D
Ach ja, Medjimurje ist auch ein Bikerparadies!




Familie Hazic aus Sveti Martin besitzt sogar einen Camp mitten in den Weinbergen.

 
Zuletzt bearbeitet:

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
14.635
Punkte
113
Nachdem schon vor Jahren in Lendava, Slowenien in den Weinbergen ein Aussichtsturm gebaut wurde, folgten nun auch die kroatischen Nachbarn der Idee.


Zahlreiche Touris und Neugierige zieht es nun nach Štrigova in die Weingegend. Im Herbst lohnt es sich dort zu wandern bzw. zu radeln. Diese Landschaften um die Stadt sind herrlich.
Von Mursko Središće aus kommt man in wenigen Minuten in Štrigova an.

 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: zonk66
Top Bottom