MobileHome mit Familie für Aug/Sep ´17

Jodok

neues Mitglied
Registriert seit
15. Feb. 2016
Beiträge
19
Zustimmungen
47
Punkte
13
Ort
Lkr. Regensburg
#1
Hi Leute,

wir (ich=31, Frau=28, Kind1=6 und Kind2=3 Jahre alt) waren dieses Jahr das erste mal in Kroatien - genauer im Zaton Holiday Resort (http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/zaton-holiday-resort-apartment.79898/#post-818297) und dort in einem Apartment, ein Jahr zuvor in Italien (Union Lido im Mobile Home) - und wir waren mehr als positiv überrascht. Uns gefällt die Mischung aus Freiheit und großem Angebot ohne eingeschränkt zu sein. Sprich, wir wollen gerne wieder auf einen CP und zwar am liebsten in Kroatien. DIe Gründe hierfür sind simpel und schnell aufgezählt. Schöne, kulturelle Landschaft und Gebiete, gutes Essen und freundliche Leute. Im Gegensatz ist es in Italien auch schön und die Leute auch nett, nur mMn überlaufen, überteuert und wenn man etwas sehen will (was uns gefällt) muss man in die Toskana,..

Lange lange Rede kurzer Sinn,... wir suchen nach einem schönen CP in Kroatien - max. 1000km im Umkreis von der östlichen Oberpfalz ;-) - sprich Zaton war noch i.O. recht viel weiter in den Süden muss es aber nicht gehen.
Als weiteres Hindernis sind wir im Jahr 2017 zum ersten mal auch an die Ferien in Bayern gebunden. Ich stelle mir als Anreise z.B. den 26.08.17 und Abreise 07.09.2017 vor (12 Nächte)

Voraussetzung ist ein Pool,.... bevorzugt natürlich Sandstrand was es ja nicht wirklich oft gibt. Im Grunde haben wir bisher Strasko gefunden, mehr aber auch nicht. Viele schöne CPs haben einfach keinen Pool (San Marino, Medulin, etc) und darauf wollen wir einfach nicht verzichten.
Die Größe des CP ist uns relativ egal - aber ein Restaurant und ein Markt sollten schon sein.

Vielen Dank euch allen,

TT

PS: Evtl ist auch eine FW oder FH möglich - aber dann nur in Bereichen von einem schönen Strand (siehe Nin)
 

Rabac-Fan

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
4. Apr. 2007
Beiträge
1.502
Zustimmungen
600
Punkte
113
Ort
bei Bremerhaven
#2
Hallo tschungtschung,

vielleicht hätte ich da was für Dich. In diesem Jahr hättest Du für 12 Tage für Dich und Deine Familie in einem Mobilheim in der Zeit vom 27.08. bis zum 17.09. inclusive Halbpension (Büfet zum Frühstück und zum Abendessen!) ca. 1.000,-- Euro bezahlt. Ob es dieses Angebot auch für das Jahr 2017 gibt, kann ich allerdings jetzt noch nicht sagen. Wenn Du Interesse hast: Bitte hier kurz posten, ich schicke Dir die Internetadresse dann per PN (Unterhaltung) zu.

Gruß Arno
 

Outdoordreams

aktives Mitglied
Registriert seit
21. Nov. 2010
Beiträge
289
Zustimmungen
82
Punkte
28
Ort
Westerwald
Website
www.outdoordreams.de
#3
Solaris in Sibenik ist vielleicht am ehesten noch vergleichbar mit dem Zaton.

Die Anlage mit den Hotels und den Mobilheimstandflächen erstreckt sich über einige km und dadurch wirkt die Anlage grosszügig und nicht so zugestellt. Auf dem Campingplatz selbst stehen nur wenige Mobilheime, die meisten stehen vor den Hotels bzw. sind auf Flächen weiter entfernt in der Bucht ausgelagert worden, um Platz für den neuen Beachclub zu schaffen.

Insgesamt finde ich die Mobilheimsiedlung auf Solaris gut gemacht (wir sind da im Sept. einige Tage lang vom Campingplatz aus täglich mit dem Rad vorbei gefahren).

Vielerorts sind die Campingplätze in HR in den letzten Jahren mit Mobilheimen regelrecht zugestellt worden. Jedes Jahr wurden weitere aufgestellt, in der Folge stehen die viel zu dicht aufeinander und die Gäste schauen sich gegenseitig auf die Terasse bzw. auf Seiten- und Rückwand des Nachbarcontainers. Die Autos werden auf ausgegliederte Parkflächen verbannt um Platz für weitere Container zu schaffen. In der Folge läuft man mitunter recht weit bis zum Auto (ein Phänomen was es in Italien auf den vielerorts autofreien Stellplätzen der Campinganlagen ja schon länger gibt).

Auf Solaris bleibt eigentlich kein Wunsch offen: Pool, Wasserpark, Wellnessanlage, diverse Pool- und Beachbars, Restaurants, Supermarkt, Surfen, Tauchen, organisierte Ausflüge direkt ab Campingplatz, diverse Strandabschnitte von Beton über Kies bis hin zu Grobsand ...

Einzig die Lage ca. 4,5 km ausserhalb von Sibenik mit fehlenden Möglichkeiten mit dem Rad in die Innenstadt/Altstadt zu fahren (man kann zwar zunächst gut mit dem Rad auf weniger befahrenen Strassen fahren, kommt dann aber zwangsläufig zu den stark befahrenen Innenstadtstrassen wo man über Ampelkreuzungen muss und mit dem Rad beinahe umgefahren wird). Einkaufen ausserhalb des Campingplatzes kann man ohne in die Stadt rein zu müssen: ja 2-2,5 km vom Platz entfernt steht ein grosses Shopingcenter (Dalmare) wo man von Lebensmittel bis hin zu Klamotten und Drogerieartikel, Elektronik alles kaufen kann. Auch ein Lidl und ein Plodine Supermarkt sind mit dem Fahrrad zu erreichen ohne über ganz stark befahrene Strassen fahren zu müssen.

Ansonsten fällt mir noch Polari in Rovinj ein, der mit ähnlicher Ausstattung wie Zaton oder Solaris punkten kann. Die Mobilheime stehen auch hier separat von den Campingstellplätzen, allerdings nicht wie bei Solaris am Wasser, sondern weiter hinten. Dies ist auch bei den Mobilheimen auf Strasko/Pag so. Da stehen in vorderster Reihe eigentlich auch nur die Camper (was ich als Camper natürlich gut finde).

Eine sehr schöne Mobilheimsiedlung gibt es auch in der Slatina-Bucht auf dem Camping Slatina auf Cres. Allerdings hat der Platz keinen Pool und auch ansonsten ist der nicht der klassiche Familiencampingplatz. Der Platz wirbt mit besonders hundefreundlicher Ausstattung.

Camping Krk auf Krk hat auch viele Mobilheime und einen Pool, genau wie z.B. Zablace in Baska/Krk (hier ist der Pool in einem benachbarten Hotel zur Nutzung kostenlos).
Der Zablace hat einen sehr schönen Strand, der allerdings im Hochsommer völlig überbelegt ist.

Der San Marino auf Rab hat angrenzend einen Wasserpark (kostenpflichtig) und auch der Cikat in MaliLosinj hat einen Wasserpark (so viel ich weiss kann man den als Gast günstiger nutzen). Beide Plätze haben Mobilheime. Auf dem San Marino finde ich die auch ganz gelungen angeordnet. Auf dem Cikat stehen die teils in Terassen, auch recht schön.

Aber die schönste (weil grosszügigste und trotzdem noch meernahe) Mobilheimsiedlung die wir bisher in HR gesehen haben, ist m.E. die auf dem Solaris (wenn man so grosse Anlagen mit mehreren Tausend Gästen im Sommer mag).

Abraten würde ich definitiv von einem Mobilheim auf dem Bluesun Paklenica in Starigrad Paklenica. Die Mobilheime sind dort dicht an dicht und teils mit Blick auf Betonwände von Sanitärs oder Restaurant aufgebaut. M.E. ein abschreckendes Beispiel dafür, dass man einem Campingplätz völlig den Charme nehmen kann. Bei unserem Erstbesuch in 2010 fanden wir den schön, nunmehr in 2016 fürchterlich, weil total zugebaut mit den Containern. Fehlt nur noch, dass die zweistöckig aufstellen, um noch mehr Profit aus den Mobilheimen zu erzielen. :rolleyes:

Grüsse Kate
 
Zuletzt bearbeitet:

Jodok

neues Mitglied
Registriert seit
15. Feb. 2016
Beiträge
19
Zustimmungen
47
Punkte
13
Ort
Lkr. Regensburg
#4
Wow @Outdoordreams,

das nenn ich mal eine Antwort die auf die ich in einem Forum abziele. Vielen Dank für die viele Mühe.
Ich könnte natürlich die Klassiker wie z.B. Lanterna und/oder Umag oder vglb. buchen, aber so 100% überzeugt bin ich nicht, da die Größe mir etwas "Angst" macht.
Ich persönlich will etwas sehen und a bissl Kultur, Land und Leute genießen, die Kids interessiert eigentlich nur Pool, Strand und gutes Essen, was mit derzeit 6 und 3 Jahren nicht verwerflich ist. ;-)
Zaton mit Nin und auch Zadar vor der Haustür hatte uns genau das geboten, aber leider für mich nicht erwähnenswert wenn es in die Hauptsaison geht. Und hier sind wir nun das erste mal gebunden.

Wir sind keine klassischen Camper, aber das Mobilheim bietet genau das was wir suchen/brauchen. Hotel mögen wir beide nicht wirklich und Appartments meistens nur in Ferienwohnungen, wo es aber schwer fällt Kontakte (andere Kids) für die Kleinen zu finden.

Vielen Dank derweil, ich stelle gerade auch ein paar Anfragen an die GROßEN - bin also weiter offen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Therry2510

neues Mitglied
Registriert seit
20. Mai 2016
Beiträge
1
Zustimmungen
1
Punkte
3
Alter
43
Ort
Istrien
#5
Hallo tschungtschung,

Camping Krk ist ein nicht allzugrosser edler Campingplatz der seit diesem Jahr mit 5 Sternen ausgezeichnet wurde (als erster in Kroatien). Er verfügt zum einen über die Bella Vista Premium Mobilheime welcher in der Bella Vista Siedlung mit eigenem Pool angelegt sind. Ein toller Kinderspielplatz. Auf der anderen Seite der Anlage befinden sich die Superior Mobilheime in der Nähe des Kinderaquaparks und des Pool der für alle Gäste des Campingplatzes zugänglich ist. Die Stadt Krk befindet sich in der Nähe des Campingplatzes kann auch gut zu Fuss oder mit den Fahrrädern erreicht werden. Der Camping bietet alles von Wellness über Sportmöglichkeiten, Animation für die Kids...uvm. Strand und Meer sind super sauber und ein schön angelgter Kiesstrand ist vorhanden. Das Meer ist von den MH ca. 200 m entfernt alles in allem sehr nah und übersichtlich.

Camping Veštar liegt bei Rovinj einer wunderschönen Stadt in Istrien. Ebenfalls ein nicht allzugrosser 4 Stern Campingplatz mit tollen neuen Mobilhomes die in der Nähe des Meers mit Blick aufs Meer platziert sind. Pool und ein schöner Kiesstrand sind vorhanden und die Mobilheime sind im Fischerstil eingerichetet. Auch dieser Campingplatz ist für Familien super geeignet. Rovinj kann mit dem Taxi boot erreicht werden oder mit dem Auto (5 km).

Camping Polari bietet auch alles wie bereits erwähnt ist halt um einiges grösser. Ja der Lanterna ist riesig, hatt aber einen angelegten Sandstrand und die Mobilheime sind ebenfalls in verschiedenen Siedlungen mit verschiedenen Themen angelegt so dass man das Gefühl hat, sich jeweils auf verschiedenen Campingplätzen zu befinden und nicht auf einem. Die Mobilheime sind alle in der Nähe von Pools jedoch empfiehlt sich da ein Fahrrad um ans Meer zu gelangen und sich allgemein auf dem Campinplatz zu bewegen.

Aminess Park Mareda bei Novigrad ist auch ein Sympatischer mittelgrosser Campingplatz mit schönen Mobilheimen. Einige haben sogar einen angelegten Garten wo man sich frisches Obst und Gemüse pflücken kann. Die Mobilheime verfügen jeweils über eine eigene Poolanlage.

Camping Valkanela bei Vrsar in der Nähe (traumhafter kleiner Fischerort) hat dieses Jahr eine neue Poolanlage bekommen und einen neuen Strand mit Kies (und sogar einen kleinen angelegten Sandstrand für Kids). Auch hier gibt es verschiedene Typen von Mobilheimen. Der Campingplatz gehört auch eher zu den grösseren Campingplätzen.

Viel Glück weiterhin bei der Suche nach einem passenden Campingplatz!!

Therry
 

Jodok

neues Mitglied
Registriert seit
15. Feb. 2016
Beiträge
19
Zustimmungen
47
Punkte
13
Ort
Lkr. Regensburg
#6
Also so wie es aussieht, kommen wohl Lanterna, Strasko und bzw. oder Valkanela in Frage bzw. in die engere Auswahl,....
Die Preise stehen auch soweit fest wie ich es gesehen habe und es nimmt sich alles nicht sehr viel. Lanterna schreckt mich immer noch die Größe,... Aber Göttergattin bevorzugt genau Diesen. Strasko kann man nur 7-Tage-Intervalle zum Samstag buchen - ist etwas unflexibel und die Dame vom Kontakt ist etwas verwirrt und schreibt jedes mal was anderes (Preise sind zwar eindeutig, jedoch kann man sich ja schlecht auf ein "falsches" Angebot einlassen)

Man kann sich ja wirklich endlose Feierabende vor den PC setzen und Meinungen oder Berichte lesen. Wirklich schwer bei dem Angebot.
Also versuche ich es mir leicht zu machen: :) Was sagt ihr? ;):):);):p
 

Jodok

neues Mitglied
Registriert seit
15. Feb. 2016
Beiträge
19
Zustimmungen
47
Punkte
13
Ort
Lkr. Regensburg
#8
BiVillage ist nun auch noch dazugekommen,... aber nach mehr such ich nun nicht mehr :) Sonst wird man verrückt.... :) - Macht aber auch Spaß.
 

WEdith

aktives Mitglied
Registriert seit
23. Juli 2009
Beiträge
264
Zustimmungen
165
Punkte
43
Alter
54
Ort
Niederbayern, da wo es besonders "schwarz&quo
#9
Wir sind einige Jahre auf Lanterna gewesen, Mobilheim von roan Camping. Immer Anfang September (14=7).
Ich mag den Campingplatz sehr. Zum Baden sind wir immer mit an die Spitze der Halbinsel gefahren. Wir mögen einfach offenes Meer lieber, als eine Bucht.
Da der CP direkt vor Porec liegt, kann man einiges unternehmen. Um diese Jahreszeit ist der CP auch nicht überfüllt.
 

zonk66

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2008
Beiträge
754
Zustimmungen
946
Punkte
93
Ort
Altmühltal
#10
nun ich bin bijela uvala fan.auch mobilheim.aber leider musste ich feststellen das die preise steigen.nachdem heuer die plätze nicht leer wurden. Für den gleichen zeitraum 2017 25% mehr! Hab mir einen anderen Anbieter gesucht. Empfehlung such Dir aus der Liste 2 oder 3 aus. Und schau was die naechstes Jahr kosten.Es gibt viele Anbieter an den Plätzen und die Preise sind stark unterschiedlich.Vor allen in der Ferienzeit. Luxus mobilheim mit Fernseher spülmaschine kosten schnell 40€ mehr am Tag.
Viel Erfolg und einen schönen Urlaub.
 

Jodok

neues Mitglied
Registriert seit
15. Feb. 2016
Beiträge
19
Zustimmungen
47
Punkte
13
Ort
Lkr. Regensburg
#11
nun ich bin bijela uvala fan.auch mobilheim.aber leider musste ich feststellen das die preise steigen.nachdem heuer die plätze nicht leer wurden. Für den gleichen zeitraum 2017 25% mehr! Hab mir einen anderen Anbieter gesucht. Empfehlung such Dir aus der Liste 2 oder 3 aus. Und schau was die naechstes Jahr kosten.Es gibt viele Anbieter an den Plätzen und die Preise sind stark unterschiedlich.Vor allen in der Ferienzeit. Luxus mobilheim mit Fernseher spülmaschine kosten schnell 40€ mehr am Tag.
Viel Erfolg und einen schönen Urlaub.
Hiho,

ja das musste ich mehr oder weniger auch feststellen. Haben immer noch nicht entschieden,... teilweise sind die Preise utopisch, aber es gibt viele Alternativen. Habe auch von z.B Gebetsroither viel Gutes gehört.

Mal schauen, wenn wir uns entschieden haben halten wir euch auf dem Laufenden :)
 

Jodok

neues Mitglied
Registriert seit
15. Feb. 2016
Beiträge
19
Zustimmungen
47
Punkte
13
Ort
Lkr. Regensburg
#12
entschuldigt den Doppelpost, aber hilft ja Nix ;-)
Wie versprochen halte ich euch mal auf dem Laufenden. Es wird nun definitiv Bijela Uvala im Mobilheim....
Wahnsinn wie die anderen Plätze und auch hier teilweise schon ausgebucht sind.

Und es wird roan oder Gebetsroither (Habe mal beides reserviert bis die Preise überall verfügbar sind)
 
Registriert seit
18. Mai 2013
Beiträge
48
Zustimmungen
11
Punkte
8
#13
Wir haben die letzten 3 Jahre immer über Gebetsroither gebucht und preislich sind sie wirklich bei einigen Plätzen günstiger als andere Anbieter. Bijela Uvala hätte uns auch gefallen, die MH sind 400m vom Strand entfernt. Wir warten noch was Gebetsroither im Programm hat und entscheiden uns dann erst. Müssen ja nicht mehr in der HS fahren ;-) .
LG Doris
 

Jodok

neues Mitglied
Registriert seit
15. Feb. 2016
Beiträge
19
Zustimmungen
47
Punkte
13
Ort
Lkr. Regensburg
#15
Des hom ma uns a a scho o´gschaud... :)
Ruhe gibts wenn die Kids größer sind oder außer Haus oder ich geschieden :):):);););)
Ich glaube mit Bijela Uvala sind wir ganz gut - da ist was geboten (Obs zuviel ist weiß man danach) - Die Frage ist jetzt nur noch Roan oder Gebetsroither. :)
 
Registriert seit
18. Mai 2013
Beiträge
48
Zustimmungen
11
Punkte
8
#16
Hallo Zusammen,
also wir haben uns jetzt doch für 2 Wochen auf Valkanela entschieden. Generell sind die Preise + 25% für 2017. Haben wieder über Gebetsroither gebucht MH Modell I .
Ab Mitte Juni sind auch schon viele MH ausgebucht! Der einzige Wehrmutstropfen ist daß die MH nicht direkt am Meer stehen, aber wir nehmen unsere Räder mit um die Gegend auch mit dem Fahrrad zu erkunden.
Im September geht es nach Njivice Krk.
Also 2017 erkunden wir für uns 2 neue Plätze.
LG Doris
 
Top Bottom