MNE: Mietwagen aus HR - Ausstattung?

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.329
Zustimmungen
11.641
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#1
Ich habe über Tui-fly einen Mietwagen am Flugplatz Dubrovnik geordert und habe dazu folgende Fragen:

-sind die Mietwagen mit Warnwesten ausgestattet?
-gibt es HR sowas wie eine grüne Versicherungskarte (will nach Montenegro -da ist die Pflicht) - dass ich bei der Übernahme des Mietwagens die Vereinbahrung für Montenegro brauche habe ich schon erfahren

>was sollte ich noch bei der Übernahme / Rückgabe eines Mietwagen beachten?

Danke im Voraus für Eure Erfahrungen

burki
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.599
Zustimmungen
3.326
Punkte
113
#2
burki

warum stellst die fragen nicht beim anbieter des mietwagen?
bist verschnuppt warnwesten haha
wenn ich einen gemietet habe, dort stand drinn ich darf cro nicht verlassen, wenn muss ich es abklären.

mach bilder bei der übergabe die dingen haben alle dellen, auch war immer der tank fast leer, reifen fast platt usw.

jadran
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.242
Zustimmungen
87
Punkte
48
#3
Re: Mietwagen - Ausstattung?

Zitat von burki:
-sind die Mietwagen mit Warnwesten ausgestattet?

>was sollte ich noch bei der Übernahme / Rückgabe eines Mietwagen beachten?
Da Warnwesten in Kroatien Pflicht sind, müssten sie im Mietwagen mindestens eine bei der Übernahme im Wagen haben. Wenn Du mehrere brauchst (Heidi ist ja dabei) solltest Du vielleicht eine im Reisegepäck mitnehmen. Es kann ja sein, dass man sich keine weiteren ausleihen kann.

Jadran hat ja schon geschrieben, dass man alles zuvor kontrollieren muss. Auf Warndreieck an Bord achten!

Bei meinen bisherigen diversen Mietwagen hatte ich keinerlei Probleme oder Beanstandungen. Wir bekamen entweder diverse Japaner oder Opel.
 

Hamlet

Oller Meckerpriem!
Registriert seit
26. Aug. 2005
Beiträge
2.152
Zustimmungen
6.431
Punkte
113
Alter
55
Ort
Hamburg
Website
www.feierabend-autor.de
#4
Also ich hatte dieses Jahr über Tui bei Europcar gebucht.
Ich bekam am Flughafen Rijeka einen neuen (240km Tacho) Clio. Er war zu 6/8 getankt, wurde aber auch so vermerkt. Er hatte Warnwesten dabei, Klimaanlag und war gut in Schuß.

Ich kann also nicht klagen, hatte beste Erfahrung.
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.329
Zustimmungen
11.641
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#5
Danke für die Tipps, werde ich bei der Übernahme beachten.

Hatte ich mit schon gedacht, wegen der Warnweste, werde einfach die aus meinem Auto mitnehmen, ist ja kein Gewicht und bin dann auf der sicheren Seite!

Aber gibt es für in HR zugelassene Autos sowas wie eine grüne Versicherungskarte?

burki
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.242
Zustimmungen
87
Punkte
48
#6
Zitat von burki:
Aber gibt es für in HR zugelassene Autos sowas wie eine grüne Versicherungskarte?

burki
Wenn der Mietwagen eine Fahrt nach MNE erlaubt, müsste er auch die notwendigen Papiere im Bordheft besitzen.

Schau vorsichtshalber nach, bevor Du vom Hof des Vermieters fährst.

Als wir 2005 zu den Kravica Wasserfällen nach BIH sind, hatte ich sie dabei und durfte nach der Kontrolle einreisen. Ein anderer Fahrer wurde abgewiesen und musste umkehren.
 
E

ELMA

Guest
#7
Burki, Du weißt doch sicher, dass Du für die Einreise nach Monte ein Pickerl brauchst?



M1 = 10 Euro für PKW
M2 = 30 Euro für Wohnmobile

Sie nennen es Ökosteuer....., es gilt 1 Jahr ( 2008)

Alle Fahrzeuge mit ausl.Kennzeichen brauchen es. ( Die einheimischen Autos sind wohl Ökofahrzeuge und brauchen es nicht :wink: )

Die Vignette wird direkt am Grenzübergang verkauft.

Aber vielleicht hat Euer Mietfahrzeug auch schon solch einen grünen Streifen an der Scheibe.

Gruß,
ELMA
 
V

Vera

Guest
#9
Zitat von jadran:
mach bilder bei der übergabe die dingen haben alle dellen, auch war immer der tank fast leer, reifen fast platt usw.

jadran
Wir hatten bisher zweimal einen Mietwagen, einmal von einem örtlichen Anbieter und einmal von Deutschland aus gebucht. Beide Male waren die Autos fast neu, ohne einen Kratzer und vollgetankt. Natürlich sollte man sie bei der Übernahme gründlich kontrollieren und eventuelle Beschädigungen schriftlich festhalten, aber grundsätzlich erhält man heute keine alten Kisten mehr. Diese Erfahrungen haben auch mehrere von meinen Bekannten gemacht.

Wegen der grünen Versicherungskarte würde ich den Vermieter schon vorher kontaktieren, damit sie bei der Übernahme des Wagens auch bereitliegt.
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.329
Zustimmungen
11.641
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#10
Noch zur Information, habe meinen Vermieter gestern angemailt und folgende Antwort heute bekommen.


Die Einreise von Kroatien nach Montenegro ist laut Vermieter erlaubt.
Hierfür erhebt Europcar vor Ort eine Gebühr von 41,80 €.


Also dürfte alles oki sein.

burki
 
S

Suzi

Guest
#11
Hallo Burki!

Das man nicht einreisen darf nach MNE gilt meines Wissens nach nur für spezielle Autos wie Mercedes, Audi, BMW und irgendwelche VW-Modelle.
Ich hätte lieber bei www.economycarrentals.com gebucht, da die die ganze Zeit ein gutes Stück billiger waren als Europcar, Sixt, Hertz usw.
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.329
Zustimmungen
11.641
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#12
Da hast recht Suzi, hätte ich glatt 50 Euro sparen können :cry:

Ansonsten sind die Mietbedingungen fast gleich. Die "Übergrenzungskarte" nach Montenegro muss da aber auch extra bezahlt werden.

Für mein Fahrzeug muss ich eine Kaution in Höhe von 610 EUR per Kreditkarte hinterlegen, das muss man dort wohl nicht, wenn ich das richtig gelesen habe.

burki
 
S

Suzi

Guest
#13
@ Burki

Also letztes Jahr hatte ich bei Sixt gebucht und die haben auch gleich ´ne Kaution von der Kreditkarte abgebucht.
 
Top Bottom