Mein 1. Urlaub in Jugoslawien/Kroatien: ergänzende Fotos

V

Vera

Guest
#2
Eindrucksvolle Fotos sind das, Elke. Den Mut hätte ich seinerzeit nicht aufgebracht...

Ostern in Biograd;

Wie sieht es heute dort aus? Wer erkennt den einen oder anderen Platz, die eine oder andere Straße?
Den Markt und den dahinterliegenden Supermarkt gibt es natürlich noch. In Biograd waren wir nur kurz und die Strandpromenade war sogar Ende August noch gestopft voll, so dass ich hier nichts wieder erkenne.

LG Vera
 
S

spec

Guest
#3
danke elma,einfach nur schön.das geht unter die haut.da krieje ick
ne jänsepelle(gänsehaut). :wink:

lg klaus :)
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.575
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#4
Hallo Elke, das sind wirklich Gänsehaut-Bilder.
Aber ich denke trotzdem, dass die meisten nur " normale" Urlaubsfotos haben.

Sowas wie du haben nicht viele hier erlebt. und die wenigsten sind so klasse Fotografen wie du.

Gruß Christl
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.242
Zustimmungen
86
Punkte
48
#5
Zitat von ELMA:
Zitat von Christel:
Bericht http://www.istrien.info/forum/thema11322.html)
klar, wäre es schön, auch Fotos dazu zu sehen, aber den Meisten gehts wohl wie mir, die Bilder sind nicht so gut, haben im Endeffekt immer die gleichen Motive
...am Strand,...beim Essen...usw., Digicam hatte auch keiner, also müssten die Bilder gescannt werden und die sind zum Teil schon vergilbt.
Nachdem Hartmut den Anstoß gegeben hat und Christel meinte, es seien früher immer ähnliche Motive fotografiert worden, habe ich einmal nachgeschaut und einige alte Dias eingescannt, die ich jetzt als Ergänzung meines Berichts anfügen möchte.

Meine erste Begegnung mit Kroatien war 1994 während der Kriegszeit. ( s.
Zitat von Christl:
Hallo Elke, das sind wirklich Gänsehaut-Bilder.
Sowas wie du haben nicht viele hier erlebt. und die wenigsten sind so klasse Fotografen wie du.
Ich finde das ganz toll von Dir Elma, dass Du meine Anregung zu Christls Beitrag als Anlass genommen hast einen eindruckvollen Bericht einzustellen.


Zitat von Christl:
Aber ich denke trotzdem, dass die meisten nur " normale" Urlaubsfotos haben.
Auch wenn nur, wie Du es ausdrückst, normale Urlaubsbilder eingebaut wären, könnte man den Wandel der Zeit aktuell nachvollziehen, weil sich in den Jahren etliches verändert hat.

Wenn ich an meinen ersten Urlaub in Jugoslawien in Porec von 1981 denke und mit dem heutigen Gesicht der Stadt oder der Küste vergleiche entdecke ich immer noch gleiche Ansichten, aber viel Neues ist hinzugekommen und zu entdecken. Dieser Vergleich wäre als Gegenüberstellung auch sehr interessant.
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.242
Zustimmungen
86
Punkte
48
#6
Und so ist ein neuer Reisebericht 2007 entstanden.

Klasse Leistung!

Es müssen also nicht immer aktuelle Berichte sein. Auch ein Reisebericht mit nicht aktuellem Zeitgeschehen kann unwahrscheinlich viele Eindrücke und Stimmungen hervorbringen.
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.575
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#7
Hallo Hartmut,

ich habe eben nochmal alle Berichte bei " unser erster Urlaub in HR" durchgeschaut. Von dir ist ja kein Bericht dabei. Aber du schreibst, dass du das erste mal 1981 in Porec warst, wo sind dann deine Bilder?
Ausserdem gefallen den Foris anscheinend auch reine Erzählungen, auch ohne Fotos. Aber ich gebe dir recht, mit Fotos wärs natürlich noch interessanter.
Der Thread ist ja nicht geschlossen, da wäre es schön, wenn du deine Erlebnisse und Fotos reinstellst, oder einen separaten Bericht darüber schreiben würdest.

Gruß Christl :D
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.242
Zustimmungen
86
Punkte
48
#9
Zitat von Christl:
ich habe eben nochmal alle Berichte bei " unser erster Urlaub in HR" durchgeschaut. Von dir ist ja kein Bericht dabei.
Das stimmt. Ich habe in dem Thread nichts geschrieben. Das ist ja auch nicht verwerflich, oder?

Zitat von Christl:
Ausserdem gefallen den Foris anscheinend auch reine Erzählungen, auch ohne Fotos. Aber ich gebe dir recht, mit Fotos wärs natürlich noch interessanter.
Gegen reine Berichte ist genauso wenig einzuwenden, wie gegen Bildershows z.B. die von Harry zurück gezogenen Naturbeiträge.
Ich habe beim Lesen Deines ins Leben gerufenen Beitrages nur feststellen müssen, dass niemand dort ein Bild eingestellt hat, obwohl es doch interessant gewesen wäre zu sehen wie es einmal war.


Zitat von Christl:
Aber du schreibst, dass du das erste mal 1981 in Porec warst, wo sind dann deine Bilder?
Gute Frage, eingeklebt im Fotoalbum und da reiße ich sie nicht heraus.


Zitat von Christl:
Der Thread ist ja nicht geschlossen, da wäre es schön, wenn du deine Erlebnisse und Fotos reinstellst, oder einen separaten Bericht darüber schreiben würdest.
Gruß Christl :D
Ich habe in 2005 und 2006 jeweils die meisten Reiseberichte eingestellt. Da die meisten User über Istrien schreiben, habe ich es bisher unterlassen auch viel zu Istrien zu schreiben. Ausnahmen gab es jedoch auch: Buzet und Istarske Toplice.
Ich habe versucht mit meinen Berichten mehr über das Land Kroatien zu schreiben. Über Istrien schreiben viele andere Forianer und da habe ich für mich andere mir bekannte Regionen gewählt. Schließlich ist Istrien nur ein kleiner Teil an der Küste.

Zur Info: Mittlerweile waren wir mehr als 10 x in Porec / u. a. 1981 verlobt in Porec - siehe hierzu auch im Wiki unter "Benutzer:mlini83"
 
H

HB58

Guest
#10
Zitat von mlini83:
Gegen reine Berichte ist genauso wenig einzuwenden, wie gegen Bildershows z.B. die von Harry zurück gezogenen Naturbeiträge.......

Habe alle meine Reiseberichte zurückgezogen, verwahre mich gegen die Abwertung zu Bildershow.
Die Unterwasserbeiträge vermittelten dem interessierten Leser wichtige Informationen aus der Fauna + Flora Istriens - und das in Schrift und Bild .

Harry
 

aundk

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10. Apr. 2005
Beiträge
1.593
Zustimmungen
55
Punkte
48
Alter
68
Ort
Osnabrücker Land
Website
www.heimatverein-borgloh.de
#11
Titel: Mein 1. Urlaub in Jugoslawien/Kroatien

Moin moin,

Christl, ELMA und andere: was habt Ihr hier angezettelt?!

Mit dem Beitrag: ´Mein 1. Urlaub in Jugoslawien/Kroatien´ wird man als geringfügig :wink: älterer Mensch an gute vergangene Jahre erinnert!

- Z.B. an die ADAC-Tour 1967 mit den Eltern über Jugoslawien, Ungarn und durch Rumänien ans Schwarze Meer oder
- 1969 mit einer Jugendgruppe auf Cres (und die erste Liebe :oops: )
- 1975 ein Traumurlaub auf dem schnuckeligen Inselchen Lopud vor Dubovnik oder
- 1978 ein sechswöchiger Zelturlaub bei Starigrad-Paklenica nahe Zadar.

Mit diesem Nostalgie-Thread unter dem Motto ´Wie es damals war´ ist Mann/Frau dazu animiert, doch mal wieder die alten Bilder oder Dias heraus zu suchen und vielleicht einen Diaabend - so wie früher - zu veranstalten.

Dabei tauchen dann sicherlich von den Kinder solche Kommentare auf wie: "Papa, die Frau da im Bikini ist aber nicht Mama!" Oh Schreck! :shock:

LG Klaus
P.S. Sollten wir einen eigenen Ordner ´Wie es damals war´ einrichten? Vielleicht öffnet manches Forenmitglied dann die Schatztruhe und zeigt Bilder aus der Jugendzeit (volles Haupthaar, kein Bauch,...). :wink:
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.575
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#12
Hallo Klaus, aber genauso ist es.
Diese Fotos stell ich aber bestimmt nicht rein. Wenn wir sogar und unsere Kinder heut drüber lachen, dann zeigt man solche Bilder eben nicht gerne her, sie sind einfach "privat".
Und ich war noch nie, anders als Elma z.B. eine Fotografin. Wir haben halt mit einer einfachen Pocketkamera geknipst, nicht fotografiert. Und ich hab wirklich eben nur diese typischen Urlaubsfotos, bei Essen, am Strand, vor dem Rathaus, die Tochter mit einem Eis usw.
ausserdem hats eigentlich auch keinen gestört oder es hätten ihm Fotos in diesem Thread gefehlt, es ist anscheinend auch keinem eingefallen, da Fotos einzustellen, was natürlich nicht sagt, das Fotos dazu nicht interessant wären. Aber anscheinend gehts da vielen wir mir, sind eben sehr private Fotos.

Übrigens Klaus, wo ist eigentlich eure Geschichte?? :wink: :?: :wink:

Gruß Christl
 

aundk

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10. Apr. 2005
Beiträge
1.593
Zustimmungen
55
Punkte
48
Alter
68
Ort
Osnabrücker Land
Website
www.heimatverein-borgloh.de
#13
Zitat von Christl:
Übrigens Klaus, wo ist eigentlich eure Geschichte?? :wink: :?: :wink:
Gruß Christl
Tja, Lust dazu hätte ich schon, aber dann mit Bildern. Und dazu müssten erst die Dias eingescannt werden. Puuh, das kostet viel Zeit!

Und heikel dann noch: die unterschiedlichen weiblichen Begleiterinnen, da muss ich erst Anita fragen! :oops:

Aber grundsätzlich interessant wäre es schon.

LG Klaus
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.575
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#14
Mensch, Klaus mach!!!

Nimm halt nur die harmloseren Fotos :mrgreen: , oder schreib erst mal die Geschichte und stell die Fotos später dazu :!:
Wir sind doch alle schon gespannt drauf! :wink:

Dieses Thema sollte doch eigentlich eine " unendliche Geschichte" sein!

Gruß Christl
 
Top Bottom