Mautfrei durch SLO Triest - Koper -Istrien und zurück

Ralf 2.0

aktives Mitglied
Registriert seit
21. Sep. 2019
Beiträge
431
Punkte
93
Alter
56
und wenn du dann im Kanaltal auch noch die wirklich gut ausgebaute Landstraße nimmst, kannst du die Landschaft so richtig genießen.
Da ist wirklich kein Vergleich mehr zu früher, wo sich der Verkehr mangels Autobahn durch die Dörfer gequält hat.
LKW sind eh auf der Autobahn und du hast freie Fahrt. Ab und zu mal einen Schleicher überholen und ein paar Ortsdurchfahrten, sonst Umgehungen.
Ab Udine kann man dann ja wieder auf die Autobahn, ich fahre meist trotz einiger Kreisverkehre weiter Landstr. bis Monfalcone. Hab ja meist Zeit.....
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
4.117
Punkte
113
Ort
Manching
Die Italien-Strecke hat seit ein paar Jahren auch noch einen Trumpf und das ist das Outletcenter in Palmanova, welches keine 5min von der Ausfahrt entfernt ist und auch schon von der Autobahn zu sehen ist.
Hab zwar hier in Ingolstadt auch so etwas aber Palmanova hat z.B. bei Turnschuhen eine deutlich grössere und günstigere Auswahl bei den bekannten Marken.
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Ralf 2.0

Ralf 2.0

aktives Mitglied
Registriert seit
21. Sep. 2019
Beiträge
431
Punkte
93
Alter
56
stimmt, Palmanova Outlet ist inzwischen bei uns fest eingeplant. Auf der Hinfahrt, denn zurück ist die Reisekasse.... sagen wir mal auffüllungsbedürftig. :eek:
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: frank2.0
Top Bottom