"Kroatisch kochen"- SAT.1 kocht!

M

Marius

Guest
#2
Cevapcici, sagen Kroaten, haben mit echter kroatischer Küche nix zu tun. Mehr kann ich als Anti-Gourmet leider nicht dazu sagen. :)
 
H

Harry1958

Guest
#6
Jeder, der in Deutschland unfallfrei Kaffeewasser kochen kann, bekommt danach seine eigene Kochsendung.
Von deutscher Küche vermutlich keine Ahnung, aber Hausmannskost aus Kroatien kochen.
Ja nä, is klar ne. :mad: :eek:

Grüße vom Erklärbär Harry
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Malin

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
14. März 2005
Beiträge
3.065
Zustimmungen
95
Punkte
48
Alter
41
Ort
Bayern
#7

Cevapi gehören für mich allgemein zu Südosteuropa, gibt es dort in praktisch jedem Land. Weiß nicht ob es wirklich ne Rolle spielt, wer´s denn nun erfunden hat, da wird genauso gestritten wie in Deutschland über die Currywurst ;) Für mich gehören sie auch zur kroatischen Küche, besonders da die Darreichungsform mit Ajvar typisch für Kroatien ist. Abgeschaut oder inspiriert wurde das sowieso von den Türken, der Name klingt nicht umsonst nach Kebab. qebape in Albanien, kebaptscheta in Bulgarien.
 
Registriert seit
7. Aug. 2011
Beiträge
85
Zustimmungen
13
Punkte
8
#8
wenn sie schmecken, ist mir eigentlich egal, wer sie erfunden hat :D. nur bitte ohne schweinefleisch...
 

NilleNils

neues Mitglied
Registriert seit
17. Juli 2014
Beiträge
8
Zustimmungen
6
Punkte
3
Alter
35
Ort
Frankfurt
#9
Wurde bei euch beim Ansehen des TV-Beitrags eigentlich auch am Anfang ein kurzer Spot von Stromberg
gezeigt, in welchem darauf hingewiesen wurde, dass man einen eventuell angeschalteten "Ad-Blocker"
ausschalten soll?
 
Top Bottom