Klassifizierung von Fewo und Ferienhäusern

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
3.442
Zustimmungen
4.541
Punkte
113
#1
Ab 2019 müssen alle Privatvermietungen eine neue Standard Klassifizierung haben.Die alte ist über 11 Jahre und wurde auch nicht von allen angewand.Dadurch ist dann Sichergestellt,das die Touristen Zufrieden sind und weniger Reklamationen sind.Gruß Traudlhttp://www.glasistre.hr/4d83382a-b73c-41e6-93a0-6afddc047cce
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Tramp668

neues Mitglied
Registriert seit
4. Juni 2017
Beiträge
20
Zustimmungen
70
Punkte
13
Ort
Nürnberg
#2
Hallo zusammen
wir mussten ja durch den Neuerwerb unseres Hauses und der damit geplanten vermietung als Ferienhaus ebenfalls eine neue klassifizierung machen. Unsere Erfahrung war relativ lustig.
Zunächst dachten wir das wir damit keine Probleme haben werden da das Haus bis zum verkauf bereits ständig vermietet wurde und auch bereits Klassifiziert wurde. Jedoch hatte dann die beiden Damen doch noch einige Punkte die anscheinend neu waren. Im Einzelnen:
Ferienhäuser und Appartments benötigen einen Safe der fest an dem Gebäude befestigt sein muss. Lösung: Safe angeschafft ( Baumarkt 85 €) und mit 4 Bodenankern an der Wand befestigt.
In Ferienhäusern dürfen keine Stockbetten verwendet werden. Lösung: Betten auseinander gebaut und als Doppelbett aufgestellt.
Es muss mindestens ein Ganzkörperspiegel in einem öffentlichen Bereich ( nicht Schlaf oder Badezimmer) vorhanden sein. Lösung: Baumarkt 80 € Aufgehängt im Flur.
Ferienhäuser benötigen ein Telefon: Lösung: offen da Haus ohne telefonanschluss. Heute hat jeder ein Handy und die Notrufnummern hängen aus.
In Fereienunterkünften muss es einen Schreibtisch o.ä geben damit ( Orginalzitat) " man auch mal eine Karte oder Brief schreiben kann" Argument unsererseits " Wir haben vier Tische ( 2 x Terasse, 1 x Fernsehtisch und Esstisch)Antwort: Die sind zum Essen und der Fernsehtisch ist zu niederig. Lösung Baumarkt Tischplatte 40X60 cm und vier Tischbeine. Zusammen 25 € Tisch im Flur an die Wand gestellt ( zwischen Spiegel und Tresor). Bei der Kontrolbesichtigung wurde alles für Gut befunden und zwei Wochen später kam die Klassifizierung mit einer überaschung. Das Haus wurde von 3 auf vier Sterne hochgestuft. Es gab aber auch noch eine Auflage: Trotz zweier Sitzbänken am großen Holztisch auf der Terasse, 6 Stühlen am Esstisch Terasse, 6 Stühlen am Esstisch Wohnzimmer und einem grossen Sofa ( Gesamt Sitzmöglichkeit für mind. 24 Personen ) sollen wir noch weiter 8 Sitzmöglichkeiten vorhalten.Dies werde man bei der nächsten Kontrolle überprüfen. Zunächst dachten wir an einen übersetzungsfehler aber auch unsere bekannten bestätigten dies nach dem lesen.
Tja auch in Ferienregionen wiehrt der Amtsschimmel.:D

Grüße aus Nürnberg
 
M

Marius

Guest
#3
Ja, es gibt da relativ lustige Anforderungen. :)

Die von dir genannten Punkte sind aber nicht neu, die gab’s immer schon.
 

Tramp668

neues Mitglied
Registriert seit
4. Juni 2017
Beiträge
20
Zustimmungen
70
Punkte
13
Ort
Nürnberg
#4
Hallo
der Vorbesitzer und Bauherr war Brite und hat alles über eine Agentur aus Pula regeln lassen was mit der touristischen Nutzung zu tun hatte. Ich vermute mal das da das eine oder andere Auge zugedrückt wurde. Wir haben das ohne unterstützung geregelt und da wird dann vermutlich genauer hingeschaut.
Grundsätzlich waren wir aber über die sehr vernünftige zusammenarbeit mit allen Institutionen sehr zufrieden auch wenn ( für uns Ausländer) es ab und zu schon lustig war.
Grüße aus Nürnberg
Alexander
 
M

Marius

Guest
#5
Ich habe da auch wenige negative Erfahrungen gemacht, wir haben ja vor etwa 4-5 Jahren nach umfangreichen Umbauten alles neu kategorisiert (nicht “klassifiziert”).
Da lief alles recht vernuenftig und zuegig ab, kein Grund zur Besorgnis.
 

Blecki

neues Mitglied
Registriert seit
14. Feb. 2010
Beiträge
9
Zustimmungen
6
Punkte
3
#7
Hallo.

vielen Dank für diesen interessanten Titel. Da ich diesen Schritt demnächst auch verfolge, bin ich schon auf einige merkwürdige Dinge eingestellt wie z:b die Fußvorleger vom Bett. Naja wisst ihr , ob es irgendwo eine Aufstellung gibt, was alles zu beachten ist ?
Ich könnte mir vorstellen, dass z.B Rauchmelder mehr Sinn machen, als ein Telefonanschluss oder Schreibtischchen mit Stühlchen.
@Tramp668 Danke für die Tipps.

Viele Grüße
Blecki





,
 

Tramp668

neues Mitglied
Registriert seit
4. Juni 2017
Beiträge
20
Zustimmungen
70
Punkte
13
Ort
Nürnberg
#8
Hallo
so wie ich es damals verstanden habe wird bei der "Kategorisierung" vor Ort eigentlich nur geprüft und offiziel festgelegt wie viele Betten vermietet werden und ob der Vermietungsgegenstand( Haus, App, Zimmer) zur Vermietung geeignet ist. Gleichzeitig wird die Kategorisierungsbestätigung an diverse Behörden gemeldet ( Touristeninspektion, Gesundheitsinspektion, Gemeinde und Tourismusamt). Die Einteilung in Sterne erfolgt nach Ausstattung ( Anzahl Bäder, Fläche der Zimmer, Pool usw.).
Ich habe noch das Protokoll zu hause und würde dies bei gelegenheit einstellen. Die Frage ist ob dies erlaubt ist oder gegen den Datenschutz verstösst :eek:.

Grüße aus Nürnberg
Alexander
 
M

Marius

Guest
#9
Es gibt Listen dafür, was für wieviele Sterne erforderlich ist und das wird auch alles geprüft. Muss dann googeln, stelle ich euch zur Verfügung.

Was das Telefon angeht, habe ich das Thema bei der Begehung weggelacht, meine Gaeste würden nur nach dem WLAN-Passwort fragen, ein Zimmertelefon dient heutzutage höchstens als Staubfänger, das haben sie auch eingesehen.
 
M

Marius

Guest
#12
Ja leider, ich kann das am Handy nicht in einen Übersetzer kopieren, das müsste jemand machen, der am PC sitzt...
 
M

Marius

Guest
#13
ANHANG IV.
BEDINGUNGEN FÜR DIE KATEGORISIERUNG DER HAUSHALTSWOHNUNG - NEUES GEBÄUDE
WOHNUNG
Dunkelfeld bedeutet Pflichtfeld
1. GUEST RECEIPT SERVICES UND ANDERE
Das ergebnis
Bemerkungen
3 *
4 *
5 *
1. Der Service akzeptiert den Gast nach Bedarf
2. Zustellung von Nachrichten an den Gast
3. Erste-Hilfe-Kasten
4. Möglichkeit der medizinischen Notfallversorgung
5. Parken von Kraftfahrzeugen
6. Überdachtes Parken für ein Kraftfahrzeug
Abweichend von den Bestimmungen der Nummern 5 und 6 dieses Unterabsatzes darf eine Wohnung an einem für Kraftfahrzeuge unzugänglichen Ort oder an einem für Kraftfahrzeuge verbotenen Ort nicht abgestellt werden können.
2. MINDESTNETZFLÄCHE DES WOHNUNGSMODULS. Das Modul besteht aus: Eingangshalle, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Ess- und Kochbereich, Badezimmer und separatem WC, falls erforderlich
Das ergebnis
Bemerkungen
3 *
4 *
5 *
Ein Schlafzimmermodul
3 *
1. Fläche 38 m2 (ein Badezimmer)
4 *
2. Fläche von 44 m2 (ein Badezimmer + separates WC)
5 *
3. Fläche 48 m2 (ein Badezimmer + separates WC)
1

Modul mit zwei Schlafzimmern 3 *
4. Fläche 59 m2 (zwei Bäder) 4 *
5. Fläche von 69 m2 (zwei Bäder + separates WC)
5 *
6. Fläche von 76 m2 (zwei Bäder + separates WC)
Modul mit drei Schlafräumen
3 *
7. Fläche von 77 m2 (zwei Bäder + separates WC) 4 *
8. Fläche von 92 m2 (drei Bäder + separates WC) 5 *
9. Fläche von 104 m2 (drei Bäder + separates WC) 2.1. Minimale Nettofläche des Badezimmers
3 *
1. Badezimmer 4 m2
4 *
2. Badezimmer 5 m2
5 *
3. Badezimmer 6 m2
3. AUSRÜSTUNG, AUSRÜSTUNG UND ANDERE 3.1. Rahmenbedingungen
1. Mit Nummer oder anderer Bezeichnung gekennzeichnete Wohnung 2. Eigener Eingang zur Wohnung
Das ergebnis
Bemerkungen
2
3 * 4 * 4 *
3 * 4 * 4 *
Das ergebnis
Bemerkungen

3. Die Schürze
4. Schlafzimmer
5. Wohn-, Ess- und Kochbereich 6. Badezimmer
7. Tageslichtfenster
8. Modulhöhe mindestens 2,40 m
3.2. Bett
Das ergebnis
Bemerkungen
1. Einzelbett mit einer Mindestgröße von 110 × 200 cm, Bett für zwei Personen mit einer Mindestgröße von 160 × 200 cm
2. Einzelbett, Mindestgröße 110 × 210 cm, Bett für zwei Personen, Mindestgröße 180 × 210 cm
3. Einzelbett mit einer Mindestgröße von 120 × 210 cm, Doppelbett mit einer Mindestgröße von 200 × 210 cm
4. Bettwäsche: Laken, Kissenbezug, Steppdecke
5. Zusätzliche Deckung pro Person. Ausnahmsweise gilt dies nicht für eine Wohnung, in der im Sommer Dienstleistungen erbracht werden
6. Eine Decke für jedes Bett mindestens ein Drittel der Länge des Bettes
7. Kissen pro Person
8. Zusätzliches Kissen auf Anfrage
9. Wechseln der Bettwäsche, Kissen und Bettdecken alle drei Tage und für jeden neuen Gast
10. Wechseln der Bettwäsche, Kissen und Bettdecken jeden zweiten Tag und für jeden neuen Gast
11. Tägliches Wechseln der Bettwäsche, Kissen und Bettdecken für jeden neuen Gast
3.3. Ausstattung und Dekoration
Das ergebnis
Bemerkungen
3 * 4 * 5 * 1. Verdunkelungsklappen (oder ähnliches), die natürliches Licht ausschließen
3
3 * 4 * 4 *

2. Nachttisch neben dem Bett pro Person
3. Rutschfester Teppich entlang des Bettes, es sei denn, der Boden ist mit einem Teppich bedeckt
4. Gepäckträger
5. Feuerfester Aschenbecher oder Rauchverbot
6. Feuerfester Abfalleimer
7. Der Spiegel
8. Ein Spiegel für die ganze Figur
9. Bild oder anderes dekoratives Element
10. Kleiderschrank mit Regalen oder Schubladen und einem Aufhängeteil mit fünf ähnlichen Kleiderbügeln pro Person
11. Ein Tisch mit einem Stuhl oder ein Schminktisch mit einem Toilettenstuhl oder einem Stuhl 12. Ein Tisch mit einem Stuhl und ein Schminktisch mit einem Toilettenstuhl oder einem Stuhl
13. Sitzgarnitur (niedriger Tisch mit Halbsessel oder Sessel oder Zweisitzer- oder Dreisitzer-Sofa), angepasst an die Kapazität der Wohnung
14. Esstisch mit der Anzahl der Stühle, die der Kapazität der Wohnung entspricht
15. Spüle mit fließend heißem und kaltem Wasser
16. Ein Wasserkocher mit mindestens zwei Kochplatten oder Brennern
17. Speisekammer oder Küchenschrank zur Aufbewahrung von Lebensmitteln
18. Geschirr und Besteck
19. Geschirr und Besteck für die Zubereitung und den Verzehr von Speisen, Getränken und Getränken
20. Ausreichende Mengen an sauberen Küchentüchern und Geschirrspülern 21. Ofen oder Grill oder Mikrowelle
22. Kühlschrank
23. Dunstabzugshaube über dem Herd
24. Heizung. Ausnahmsweise gilt dies nicht für eine Wohnung, in der im Sommer Dienstleistungen erbracht werden
25. Klimaanlage mit individueller Regelung in der Wohnung
4

26. Main
 
M

Marius

Guest
#14
Oh, geht ja doch auch übers iPad.

Wer‘s also braucht, kann sich die Tabelle ausdrucken und die Übersetzung daneben legen, bei unverständlichen Übersetzungen könnt ihr mich gerne fragen.
 

Blecki

neues Mitglied
Registriert seit
14. Feb. 2010
Beiträge
9
Zustimmungen
6
Punkte
3
#15
Vielen Dank Marius. Da kann ich mich gut vorbereiten und schon einmal beginnen, die Teppiche vorm Bett zu weben. :D:D
 
Top Bottom