Kirchtürme : Steinerne Zeugen

ELMA

Globale Moderatorin
Mitarbeiter
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
1.272
Zustimmungen
2.909
Punkte
113
#1
Wir haben hier im Forum einen Strang mit 233 Beiträgen . Eine Sammlung von vielen , vielen Bildern mit Kirchtürmen - ein Bilderschatz.
"Kirchtürme in Kroatien"
http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/kirchtürme-in-kroatien.81732/page-12

Leider erfährt man über die Kirchen sehr wenig. Die Bilder sind aneinandergereiht, alle Regionen durcheinander.
Schade ist es auch , dass man die einzelnen Kirchen sehr schwer auffinden kann.
Über die Suchenfunktion des Forums ist es sehr aufwändig, etwas zu finden.
Ich konnte nicht eimal herausfinden, ob nicht manche auch doppelt aufgeführt sind

Wie könnte man das ändern? Was tun, dass dieser wertvolle Bilderschatz auch zugänglich wird, ohne dass man seitenweise scrollen muss??
Was soll mit diesem langen Strang mit dieser bunen Bildersammlung erreicht werden ( in Kroatien gibt es sicher noch Tausende Kirchtürme)?

Wer von Euch kennt noch dieses Projekt, aus dem ein wunderschönes, gut strukturiertes Nachschlagewerk hervorging?
Bilder, Informationen zur Architektur, zur Geschichte , außerordentlich gut recherchiert .
Es war ein Projekt von Mitgliedern des Adriaforums ( 2007) - in vielen Stunden gemeinsam erstellt .
(Ein Projekt auch zugunsten des Kinderheims)











Wer besitzt dieses Buch noch?

BURKI - kann man das noch kaufen?

Gruß,
Elke
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Harry58

Guest
#2
Hallo Elke,

ich habe damals (2006) als Bildautor an diesem tollen Werk mitgearbeitet.
Hat wirklich Spaß gemacht und für unser Kinderheim blieb eine hübsche Summe aus dem Verkaufserlös übrig.
Ich habe ein Exemplar davon.
Solltest Du keines mehr bekommen, kannst Du meines gerne leihweise haben.

Gruß
Harry
 
H

Harry58

Guest
#3
Wir haben hier im Forum einen Strang mit 233 Beiträgen . Eine Sammlung von vielen , vielen Bildern mit Kirchtürmen - ein Bilderschatz.
"Kirchtürme in Kroatien"
http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/kirchtürme-in-kroatien.81732/page-12

Leider erfährt man über die Kirchen sehr wenig. Die Bilder sind aneinandergereiht, alle Regionen durcheinander.
Schade ist es auch , dass man die einzelnen Kirchen sehr schwer auffinden kann.
Über die Suchenfunktion des Forums ist es sehr aufwändig, etwas zu finden.
Ich konnte nicht eimal herausfinden, ob nicht manche auch doppelt aufgeführt sind

Wie könnte man das ändern? Was tun, dass dieser wertvolle Bilderschatz auch zugänglich wird, ohne dass man seitenweise scrollen muss??
Was soll mit diesem langen Strang erreicht werden ( in Kroatien gibt es sicher noch Tausende Kirchtürme)?

Gruß,
Elke

Hallo Elke,

stimme Dir da vollkommen zu.
Alles kunterbunt durcheinander und meißt ohne jegliche Info zu den Kirchen.
Ist aber leider bei ähnlichen Threads auch so.
Aber die Kirchen sind halt was besonderes.
Vll. könnte man in Teamarbeit eine Struktur reinbringen:

- alten Strang verschieben
- neuen Strang anlegen
- Einteilung nach Regionen (analog dem Buch "Steinerne Zeugen")
- jedes neu eingestellte Bild muss mit einer Kurzbeschreibung der Kirche versehen sein
- Fotos ohne diese Infos sind nicht zugelassen

Mit der Hilfe von ein paar Freiwilligen wäre das sicher zu stemmen.

Gruß
Harry
 

ELMA

Globale Moderatorin
Mitarbeiter
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
1.272
Zustimmungen
2.909
Punkte
113
#4

Suncokret

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2. Feb. 2013
Beiträge
1.196
Zustimmungen
806
Punkte
113
#5

baskafan

Forum-Guide
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.111
Zustimmungen
9.834
Punkte
113
Alter
77
Ort
Niederösterreich
#6

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
21.680
Zustimmungen
7.556
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#7
ich habe noch ganze 3 Exemplare von diesem Buch.

Bei den Kirchtürmen könnte man das so auch so bauen wie bei den Sandstränden.

siehe Harry:
Zuerst einige Kriterien erarbeiten, dann 3 Stränge dazu, Istrien, Kvarner, Dalmatien
Danke für diese Idee, wer nimmt es in die Hand?

Da kommen dann sicher interessante Beiträge/Fotos, vielleicht auch kurze persönliche Kommentare .

Also, fangen wir an!

burki
 

Zimme und Julia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
5.198
Zustimmungen
11.729
Punkte
113
#8
Sehr gute Idee! Das war genau mein Gedanke auch.
Interessant wäre, wenn man ein wenig über die jeweiligen Kirchtürme oder die Kirchen erfahren könnte. Da würde ich mich freuen und zu meinen Fotos im nachhinein noch was dazu schreiben! Grüssle, Julia
 
Zuletzt bearbeitet:

ELMA

Globale Moderatorin
Mitarbeiter
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
1.272
Zustimmungen
2.909
Punkte
113
#10

Zimme und Julia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
5.198
Zustimmungen
11.729
Punkte
113
#11
Ich beschrifte dann sofort alle meine Bilder, das macht bestimmt Spass! Ein wenig Zeit brauche ich auch zur Informationsbeschaffung, das kann ich nicht neben meiner Arbeit machen, aber ich habe ja auch mal frei.
Muss ja nicht gleich alles auf einmal sein,oder?! Vielleicht machen andere auch noch mit? Das wäre echt schön!
Bis jetzt habe ich immer nach den Kirchen gegoogelt und so hätten wir gleich die jeweilige Info zu den Kirchen parat, das wäre supi :dance:

Grüssle,Julia
 
Zuletzt bearbeitet:

ELMA

Globale Moderatorin
Mitarbeiter
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
1.272
Zustimmungen
2.909
Punkte
113
#12
Lass Dir Zeit, Julia!
Das geht nicht in einer Woche, auch nicht in einem Monat.
Vielleicht muss man auch den einen oder anderen Ort per E Mail anschreiben wegen Informationen.
Google Recherche usw..., manches steht vielleicht da auf Kroatisch und muss übersetzt werden.
Und dann sollte das eine oder andre Bild genauer betrachtet werden. Da sind Türme dabei, die sind schiefer als der von Pisa.
Da hoffe ich auf Kooperation mit den Bilderstellern.

Liebe Grüße,
Elke
 

Zimme und Julia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
5.198
Zustimmungen
11.729
Punkte
113
#13
Man muss ja nichts überstürzen,denke ich! Erst mal sortieren und dann können wir nach und nach beschriften. Die schiefen Türme könnte man ja bearbeiten und gerade setzten.

Jetzt sollte ich mal was arbeiten!
Wünsche euch allen einen angenehmen Tag:hallo:
 

Daniel_567

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
25. Dez. 2017
Beiträge
1.197
Zustimmungen
2.565
Punkte
113
Alter
45
Ort
Landkreis Börde
#14
Lass Dir Zeit, Julia!
Das geht nicht in einer Woche, auch nicht in einem Monat.
Vielleicht muss man auch den einen oder anderen Ort per E Mail anschreiben wegen Informationen.
Google Recherche usw..., manches steht vielleicht da auf Kroatisch und muss übersetzt werden.
Und dann sollte das eine oder andre Bild genauer betrachtet werden. Da sind Türme dabei, die sind schiefer als der von Pisa.
Da hoffe ich auf Kooperation mit den Bilderstellern.

Liebe Grüße,
Elke
Hallo Elke.

Wenn man seine Bilder nachträglich recherchiert, sollte man dann für die ergänzenden Infos zum jeweiligen Turm auch die entsprechende Quelle angeben, z.B. Wikipedia o.Ä.? Und macht es Sinn, dann gleich in der ersten Zeile des jeweiligen Beitrags die Region mit zu vermerken, vielleicht so, wie wir die Bilder auch im Fotoforum beschriften? Wenn letzteres vorher gemacht werden würde, wäre es beim Sortieren wahrscheinlich einfacher?
 
Zuletzt bearbeitet:

ELMA

Globale Moderatorin
Mitarbeiter
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
1.272
Zustimmungen
2.909
Punkte
113
#15
Hallo Daniel -
danke für Deine Überlegungen .
Jeder kann nur seine eigenen Postings/Bilder nachträglich bearbeiten. Das ist klar.

Und hier gelten die Regeln des Copyrights und Urheberrechts.

Wenn Du die Informationen Wikipedia entnimmst, so gelten die Public Domain Regeln - das heißt aber auch , Du musst die Quelle abgeben. Wie das geht, steht bei Wikipedia.
Bei anderen Quellen ist es schwierig. Da ist natürlich die Quelle anzugeben, aber wenn ganze Texte einfach kopiert werden, dann bedarf es der Zustimmung des Urhebers.
Bei Bildern ist das besonders zu beachten. Bilderklau im Internet lässt sich leicht nachweisen.
https://www.ra-plutte.de/online-textklau-diese-rechte-haben-urheber-gegen-verletzer/
Natürlich kann man sich in verschiedenen Quellen informieren und dann eigene Texte schreiben.Ggf dann noch den Link der Quelle dazu.

Als erstes wäre hilfreich, wenn neben dem Ortsnamen auch die Region stehen würde, sowie der Name der Kirche. Hier gibt es sicher keine Copyrightsprobleme.

Deine Idee für Beschriftung finde ich gut.
Beispiel
Dalmatien > SPLIT > Kathedrale Sveti Duje

Wie weiter verfahren werden kann, könnte von denen die Zeit haben und bereit sind mitzuarbeiten am besten als PNs mit mehreren Teilnehmers diskutiert werden,
Unsere Moderatoren können die Ergebnisse ja dann umsetzen.

Liebe Grüße,
Elke
 

Daniel_567

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
25. Dez. 2017
Beiträge
1.197
Zustimmungen
2.565
Punkte
113
Alter
45
Ort
Landkreis Börde
#16
Hallo Elke.
Danke für Deine ausführlichen Infos. Werde morgen meine Bilder erstmal nach Regionen beschriften. Im weiteren Verlauf wird es sich bei der Recherche (zumindest bei mir) meist mal um das Baujahr z.B. handeln, und dann kann ja die Quelle angegeben werden. Und ei selbstformulierter Text macht sich immer gut, da muss man ja nicht ganze Textblöcke rein kopieren.
Im Rahmen meiner Möglichkeiten bin ich gern bereit, mitzumachen. Dann sind wir jetzt schon zu zweit, wenn ich richtig gelesen habe, und vielleicht möchte ja der ein oder andere auch noch mitmachen.
 
H

Harry58

Guest
#17
Ja !!!

Ich würde mitmachen.
Ich hoffe, die Bildeinsteller des Kirchtumbeitrags helfen bei der Informationsbeschaffung, zumindest die Namen der Kirchen sollten bekannt sein. Alter, Besonderheit,usw...
Ein bisschen Recherche...

Liebe Grüße,
Elke

Bin auch dabei Elke.
Allerdings nicht jeden Tag (Abend), sondern nur so, wie es meine Zeit zulässt.

Mein Gedanke war allerdings eine komplette Neuanlage unterschieden nach Regionen.
In diese Ordner => Unterordner sollen dann die Kirchen mit entsprechender Beschriftung und Kurzbeschreibung geladen werden.
Hier jetzt im bestehenden Strang Beschreibungen nachzufügen ist doppelte Arbeit, es sei denn diese könnten in die neuen Ordner verschoben werden...?

Gruß vom :teddy:
Harry
 

ELMA

Globale Moderatorin
Mitarbeiter
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
1.272
Zustimmungen
2.909
Punkte
113
#18
diese könnten in die neuen Ordner verschoben werden...?
Das war mein Gedanke, Harry.
"Handschrift" (und selbstverständlich Namen) der Beitragsersteller sollten so weit wie möglich erkennbar bleiben.
Aber lass uns intern in einem PNAustausch ( "Unterhaltungen") mit allen, die mitmachen wollen, verschiedene Ideen und Argumente austauschen und diskutieren.

Bis jetzt:
Zimme und Julia
Daniel_567
Harry58
ELMA

Und ja - jeder so wie er es zeitlich kann!
Wir haben Zeit.

Gruß,
Elke
 
H

Harry58

Guest
#19
Warum wird der Strang Gründer " Kirchen " nicht angesprochen ?
Das wäre doch gut gewesen.
Nun erfahre ich das von anderen Foris.
Wuppi

Lieber Manfred,

hier geht es einerseits um das Buch "Kirchen und Glockentürme....", das diverse (verdiente) Forumsmitglieder (unter anderem meine Wenigkeit) 2005-2007 in mühevoller Gemeinschaftsarbeit akribisch recherchiert und dann strukturiert erstellt haben, also lange vor Deinem Kirchenthread.

Weiters geht es andererseits hier jetzt um Ideen, Vorschläge und Unterstützung zu gut strukturierten neuen Projekten im Forum.

Wenn Du im Forum genauer und intensiver auch andere Beiträge mitlesen würdest, müsstest Du das nicht von anderen Foris "erfahren".
Es wäre Dir dann auch aufgefallen, dass Du bereits mehrmals namentlich erwähnt wurdest und man Dich einbinden möchte in die neuen Strukturen / Projekte, wenn das deinerseits denn möglich ist.
Meinerseits wurde z.B. in einem Beitrag die Frage an Dich wegen Unterstützung zur neuen Struktur der Kirchen gestellt.
Leider kam von Dir keine Antwort und auch auf PN anderer Foris antwortest Du nicht.

Also, bitte mal auch andere Beiträge hier im Forum lesen und nicht immer gleich lospoltern.

Zum Beispiel: Hier und Hier

Dann stellt sich vieles nämlich ganz anders dar.


Gruß vom :teddy:
Harry
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Zustimmungen: ELMA

Suncokret

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2. Feb. 2013
Beiträge
1.196
Zustimmungen
806
Punkte
113
#20
Wer sich nicht nur für die "steinernen" Zeugen interessiert, sondern auch für das, was in ihnen verbreitet oder verborgen wird, mag die fünf Sendungen im DLF nachlesen oder -hören: "Für Gott und Kroatien" http://www.deutschlandfunk.de/fuer-...holizismus.795.de.html?dram:article_id=415540
Mit den in diesem jüngsten Beitrag Interviewten habe ich schon mehrere Monate verbracht... , bin daher nicht ganz neutral; -)
 
Top Bottom