Jahrespauschalen für Campingplätze

Helmi

aktives Mitglied
Registriert seit
10. Sep. 2005
Beiträge
380
Punkte
16
Alter
74
Zitat von Christl:
da bin ich aber sehr zufrieden, Mucici, wenn ich eure Preise auf unseren Platz umrechne, dann käme ich ja auf ca 4200 €, denn wir haben ca 130 qm und sind in der 1.Reihe am Wasser.

Gruß Christl



Christl, ich hab mich nicht mehr zu diesem Thread geäussert. Mir geht es so wie Dir.


Ich frag mich nur wohin die Preispolitik der Kroaten noch hingehen soll?

Sicher weis ich nur dass verschiedene osteuropäische Touristen nicht mehr so gerne gesehen sind.Mir wurde erklärt, dies sei auch ein Grund die Preise zu erhöhen. Angeblich bleiben die Herrschaften dann von den CP fern.

Isset so?
026.gif
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
Hallo Helmi,
bei uns am Platz sind sowieso 75 % Dauercamper, davon 1 Kroate,11 Deutsche und Österreicher, 5 Italiener und der Rest sind Slowenen, womit wir aber gut klarkommen.
Unser Vorteil ist vermutlich,1. das der Platz privat ist, also nicht in italienischer Hand ist,2. daß der Besitzer Slowene mit HR-Pass ist, und daß vermutlich deswegen die Preise noch sehr niedrig sind.3.,denn die meisten Slowenen könnten sich dann die Plätze nicht mehr leisten.
Wir waren übrigens die ersten Deutschen auf dem Platz unter lauter Slowenen und eben 1 Kroaten.

Gruß Christl
 
Top Bottom