Insel Rab oder Medulin?

FinjaundBennet

neues Mitglied
Registriert seit
6. Juni 2018
Beiträge
22
Zustimmungen
10
Punkte
3
#1
Hallo zusammen,

Wir würden gerne nächstes Jahr nach Kroatien fahren. Es wird dann in denn Sommerferien stattfinden. Meine Kinder wären dann 9 und 6 Jahre alt. Könnt ihr mir helfen wo es für uns sinnvoller wäre hin zu fahren? Es sollen reiner Badeurlaub werden.
 

claus-juergen

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
11.479
Zustimmungen
9.504
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#2
hallo,

Rab - ganz klar! Sandstrand ist einfach toll für die Kurzen. Such dir in Lopar ein Quartier. Fewo, Hotel oder am Camp San Marino.

Allerdings solltest du wissen, daß die Anreise nach Rab etwa zwei bis drei Stunden länger dauert.

Schau mal oben ins Fotoforum. Dort hast du auch eine Suchmaschine. Bilder von Rab und Medulin findest du dort jede Menge.

grüsse

jürgen
 
Registriert seit
20. Mai 2018
Beiträge
34
Zustimmungen
84
Punkte
18
Alter
38
#3
Hallo,

würde auch zu Rab raten. Ich war letzten Sommer in Medulin, der Sandstrand dort gefiel mir nicht. Sand ist zwar da, aber vermischt mit groben Steinen (kein feiner Kies), zudem ist mir die Bucht von der Wasserbewegung zu ruhig und daher zu warm und abgestanden, da bei Ebbe eine kleine Insel sichtbar wird, die die Strömung aus dem Meer fern hält.

Ich will Medulin nicht schlecht reden, es gibt schöne Sachen in der Nähe, wie beispielsweise Kap Kamenjak, Pula und Rovinj sind nicht weit weg.

Für Kinder ist der Sandstrand in Lopar erste Wahl! Unsere Kleine fühlte sich dort pudelwohl! Wir sind diesen Sommer auf Rab in Lopar, total entspannt dort, wenn man in der Nähe vom Strand ein Apartment hat und das Auto stehen lassen kann. Zudem ist die Altstadt von Rab sehr schön.

Grüsse vom Adria Pirat
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
15.741
Zustimmungen
10.333
Punkte
113
Ort
Medulin
#5
Mit Kindern? Ich war zwar noch nicht auf Rab, aber mit Kindern würde ich definitiv nach Medulin fahren, viele kindertaugliche Strände und viele Möglichkeiten für Spiel & Spaß, man kann ja nicht Tag und Nacht nur im Wasser sitzen. :)
 

claus-juergen

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
11.479
Zustimmungen
9.504
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#6
hallo Marius,

siehst du. Genau deshalb habe ich Rab empfohlen. Schau dir Lopar und die dortigen Strände und die Infrastruktur mal an. Ideal für kleine Kinder.

Vielleicht kommst du ja demnächst vom Süden her mit dem Boot dort vorbei. In Lopar gibt es zwei Häfen zum Anlegen. ;)

grüsse

jürgen
 
Registriert seit
20. Mai 2018
Beiträge
34
Zustimmungen
84
Punkte
18
Alter
38
#7
Mit Kindern? Ich war zwar noch nicht auf Rab, aber mit Kindern würde ich definitiv nach Medulin fahren, viele kindertaugliche Strände und viele Möglichkeiten für Spiel & Spaß, man kann ja nicht Tag und Nacht nur im Wasser sitzen. :)
In und um Medulin herum konnte unsere Kleine nur mit Wasserschühen ins Wasser wegen den doch etwas kantigeren Steinen, selbst am Stadtstrand von Medulin.

Lopar dagegen hat einen reinen Sandstrand, hunderte Meter lang und genauso kann man zig Meter rein laufen, bis das Wasser zu den Knien steht und immer noch feinster Sand.
 
Top Bottom