in Liznjan wurde mit dem Bau des neuen Hotels begonnen

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
14.583
Zustimmungen
14.010
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#41
Anhand der Daten auf der Bautafel habe ich mal einen Blick in das Grundbuch geworfen. Dieses ist ja in Kroatien anders als in Deutschland für jedermann einsehbar. Als Eigentümer des genau 10813 qm großen Grundstücks mit der Flurnummer 342/3 ist eingetragen eine Firma

MARINA IBACOM D.O.O., OIB: 03379733630, GLAVICA 7, BANJOLE

Grundschulden sind bisher nicht in das Grundbuch eingetragen worden. Leider steht auch nichts über das Bauvorhanden selbst drin.

Das Grundstück ist was die Größe angeht ja nur ein Bruchteil der Fläche, die dieser Investor erworben haben soll.

grüsse

jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.868
Zustimmungen
17.129
Punkte
113
Ort
Medulin
#43
Juergen, du hast also heraus gefunden, dass im Grundbuch das gleiche steht wie auf der Tafel?
Oder habe ich etwas übersehen, ich verstehe es grad nicht. Please help!
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
14.583
Zustimmungen
14.010
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#44
Juergen, du hast also heraus gefunden, dass im Grundbuch das gleiche steht wie auf der Tafel?
Oder habe ich etwas übersehen, ich verstehe es grad nicht. Please help!
Hallo Marius,

Da du ja altersbedingt vermutlich bessere Augen als ich hast must du mir nur zeigen, wo genau auf der Bautafel die Grundstücksgrösse vermerkt ist. Auch fand ich auf der Bautafel keinen Hinweis auf nicht eingetragene Grundschulden und Hypotheken ins Grundbuch.

Ob zudem der Eigentümer des Grundstücks auch immer der auf der Bautafel ausgewiesene Bauherr ist, sei mal dahingestellt. Zumindest in Bayern können dies durchaus verschiedene Personen oder Gesellschaften sein.

Grüsse

Jürgen
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.868
Zustimmungen
17.129
Punkte
113
Ort
Medulin
#45
Jürgen, alles gut, ich musste nur ein bisschen schmunzeln bei der Aussage "ist eingetragen eine Firma MARINA IBACOM", so als wäre diese Firma nicht eh schon wohlbekannt und bereits mehrmals hier im Strang und obendrein nun auch noch auf der Tafel erwähnt. ;-)
Danke auch für die Parzellennummer und die exakte Fläche, das sind höchst interessante Informationen. ;-)
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
14.583
Zustimmungen
14.010
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#47
Wir haben gestern erfahren dass das Gelände gepachtet ist
Im Grundbuch habe ich jetzt gelesen auf 60 Jahre
Hallo Renate,

Dieses Flurstück welches auf der Bautafel genannt ist, steht definitiv im Eigentum des Investors. Dazu kommen meines Wissens weitere Flurstücke, die gepachtet sind. Ob der Investor zudem Eigentümer weiterer Grundstücke ist, kann sein oder auch nicht. ;)

Grüsse

Jürgen
 

Renate S.

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
24. Feb. 2019
Beiträge
674
Zustimmungen
821
Punkte
93
Ort
Wien Liznjan
#48
Ich hatte jetzt nur eins ausgewählt
In am, weg nach wien
Wenn ich wieder in liznjan bin werde ich das Grundbuch weiter durchforsten
Am Handy zu kompliziert
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.868
Zustimmungen
17.129
Punkte
113
Ort
Medulin
#51
Also wenn ich der Verantwortliche wäre, würde ich nur das Grundstück kaufen, wo das Hauptgebäude geplant ist, alles andere (Parkplatz, Nebengebäude, Strand usw.) nur pachten... :)
Bin gespannt, wie der Kollege das gemacht hat.
 

Renate S.

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
24. Feb. 2019
Beiträge
674
Zustimmungen
821
Punkte
93
Ort
Wien Liznjan
#52
Also eine ganze Menge hat er gekauft 3 Besitzer haben nicht verkauft
Und von der Gemeinde wurden riesige strandflåchen verpachtet das ganze Kalahari Areal bis zur nächsten bucht
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
14.583
Zustimmungen
14.010
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#53
Also eine ganze Menge hat er gekauft 3 Besitzer haben nicht verkauft
Und von der Gemeinde wurden riesige strandflåchen verpachtet das ganze Kalahari Areal bis zur nächsten bucht
hallo Renate,

das sind auch meine Erkenntnisse. Die Grundstücke direkt am Meer kann man sowieso nicht kaufen. Die bleiben immer im Eigentum des Staates. Die kann man allenfalls pachten wie es hier wohl gemacht wurde. Insgesamt soll der Investor Verfügungsgewalt bzw. Baurecht auf 6 Hektar, das sind 60.000 Quadratmeter haben.

Wie Marius schon vermutet, wird wohl zuerst das Herzstück, also das eigentliche Hotel gebaut werden und danach die Nebengebäude oder sonstigen erforderlichen Anlagen.

grüsse

jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
14.583
Zustimmungen
14.010
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#55
Na auf jeden Fall total verrückt
Wie soll das das kleine Dorf aushalten
hallo Renate,

auch wenn in Liznjan die Uhren langsamer gehen werden wir beide noch einiges dort erleben. Schon in ein paar Jahren gibt es mindestens dieses eine Hotel, einen Campingplatz mit modernem Standard und einen Yachthafen. Vielleicht kommt auch der schon lange projektierte Golfplatz eines Tages dazu. Der Tourismus entwickelt sich in Kroatien weiter. Auch Liznjan wird sich verändern. Dabei geht der Trend zum höherwertigen und damit auch hochpreisigen Tourismus, ob wir das wollen oder nicht.

grüsse

jürgen
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.868
Zustimmungen
17.129
Punkte
113
Ort
Medulin
#56
Juergen, das habe ich nicht vermutet, natürlich muss der Parkplatz und alles Erforderliche zeitgleich gebaut werden, ich habe nur gesagt, was ich an seiner Stelle kaufen würde, und so hat er‘s offenbar gemacht, thx für die Info.
 

Renate S.

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
24. Feb. 2019
Beiträge
674
Zustimmungen
821
Punkte
93
Ort
Wien Liznjan
#57
Ja irgendwie suchen wir immer die Ruhe und der Tourismus läuft uns hinterher
Ob Fluch oder Segen für den Ort wird sich zeigen
 
Top Bottom