in Liznjan wurde mit dem Bau des neuen Hotels begonnen

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
26.453
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Hallo Sabs,

Schau nach Möglichkeit, dass Petrus Südtirol und die Dolomiten am Wochenende mit Sonne verwöhnt. Dann soll es für uns irgendwo durch diese Gegend wieder nach Hause gehen. Vielleicht durchs Vinschgau. Wir werden sehen…

Grüsse

Jürgen
 

supersabs

aktives Mitglied
Registriert seit
12. Juli 2018
Beiträge
163
Punkte
43
Alter
45
Ort
Meran Südtirol Italien
Hallo Jürgen,
ich werde mich um gutes Wetter bemühen :cool:
Ein Kollege aus dem Grillsportverein ist auch am Wochenende unterwegs, in die andere Richtung,
der hat auch Schönwetter für Freitag Abend bestellt, da er in der Nähe übernachtet, Durchreise Deutschland-Istrien.

Also wird das mit dem Wetter schon passen.

Liebe Grüsse,
Sabs
 

zaton

aktives Mitglied
Registriert seit
27. Mai 2006
Beiträge
365
Punkte
93
Ort
Baden-Württemberg

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
16.946
Punkte
113
Irre schönes Forum, wie ich finde. Ich kenne da auch ein Mitglied;)
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
26.453
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
So schaut das neue Hotel Del Mar von der anderen Seite der Kuje Bucht heute aus.

full


Blick vom Café im Obergeschoß aufs Meer

full


Das ist die Terrasse. Die Teile für die Beschattung befinden sich noch in der Verpackung.

full


Ein Gast liegt bereits am Pool und findet die Wassertemperatur ok.

full


Kunstrasen ist auch nicht jedermanns Geschmack.

full



full


Unten rechts ist das Restaurant für alle HP und AI Gäste.

full


Bald beginnt morgens um sechs der Kampf um die beste Liege.

full


Das a-La-Carte Restaurant.

Dazu kommen ein Shop, ein Café und eine Eisdiele.

Eröffnung soll nun etwa in zehn bis 14 Tagen sein.
Es bleibt abzuwarten ob bis dahin der Müll beseitigt und die Restarbeiten erledigt sind und die Putzkolonne vom indischen Subkontinent fertig gereinigt hat.

Grüsse aus Liznjan von

Jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
26.453
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Das Hotel ist geöffnet. Allerdings sind die Kritiken auf google sehr durchwachsen. Anscheinend gibt es doch gewissen Anlaufschwierigkeiten bzw. Planungsfehler. Wenn man in einem Zimmer im EG aufgrund des Lärms irgendwelcher Aggregate in der Tiefgarage darunter nur mit Ohrenstöpsel schlafen kann, dann stimmt bei einem Neubau so manches nicht.


Auch der Strand ist nicht wie eigentlich geplant und genehmigt mit Unmengen von Splitt aufgekiest worden.

grüsse

jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
26.453
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Knapp drei Monate war das Hotel geöffnet. Wie hoch die Auslastung im Sommer war weis ich nicht. Jetzt im Oktober ist es wieder geschlossen. Ich habe mich heute dort etwas umgeschaut. Schaut euch mal das Schild links im Bild an.

full


Gibt es da keinen Bauleiter? Kann in Kroatien wirklich niemand etwas mit einem Meterstab anfangen? Da schraubt man das Hotelschild an einer gekrümmte Mauer und ist nicht mal in der Lage die passende Halterung zu konstruieren. Das schafft ein Schlosser in Deutschland im ersten Lehrjahr.

full


Der Betonsockel des Zauns dürfte die Grenze zwischen dem Privatgrund und dem öffentlichen Strand sein.

full



full


Am Strand selbst wurden bisher keine Veränderungen gemacht. Welcher Hotelgast will schon mit Badeschuhen über die Felsen ins Meer zum Schwimmen gehen?

full


Gegenüber dem Eingang des Hotels del Mar soll wohl eine Autovermietung installiert werden. Mehr als diese Bretterbude steht allerdings bisher noch nicht.

Grüße

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

sven0403

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
2.030
Punkte
113
Ort
Halle(Saale)
Mich würde schon der Zaun am Strand sehr stören. Das Schild ist schon eine Kuriosität, ich glaube da fehlen einfach noch die dazugehörenden Sockel/ Ständer. In D würde wohl keiner auf die Idee kommen das Problem auf diese unprofessionelle Weise zu lösen...obwohl in letzter Zeit würde ich auch dafür nicht verbürgen :eek:;)
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
26.453
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Top Bottom