Impressionen der Anreise durch Italien

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.242
Zustimmungen
86
Punkte
48
#1
Auf der Fahrt nach Istrien nehmen viele Urlauber die etwas schnellere italienische Autobahn, andere wiederum nehmen die etwas kürzere Strecke durch Slowenien.

Es gibt aber auch Reisende, die schon die Fahrt zum Urlaub werden lassen.

Impressionen alternativer Anreisestrecken
-

PLÖCKENPASS - CANALAUTOBAHN

CANALAUTOBAHN statt Karawankentunnel von ELMA - 2007
........Die Autobahn ist in gutem Zustand und folgt zunächst dem Tagliamento bis zur Ausfahrt Tolmezzo. Dort muss man sich entscheiden, ob man den Plöckenpass fahren möchte........

Felbertauernstrecke-Plöckenpass-Tolmezzo > Alternative zur Tauernautobahn von Hartmut - 2007/2008
........Am Ortsende geht es dann hinauf zum Plöckenpass (1375 m Höhe). Die maximale Steigung beträgt hier teilweise 13%.
Der Grenzort ist wegen der fehlenden ständigen Kontrolle zügig zu passieren und anschließend geht es in sehr engen Serpentinen mit herrlichem Ausblick hinunter ins Tal Val Grande........
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top Bottom