Fußball-WM 2018 in Russland

Midimaster

Midimaster
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Jan. 2005
Beiträge
10.404
Zustimmungen
15.561
Punkte
113
Ort
Samerberg-Grainbach
Website
midimaster12.jimdo.com
#2
Wieso geil, spielen da Frauen auch mit??:) Aber Müller immer noch kein "Erwähnenswerter".....Kimmich gefällt mir gut, der arbeitet und läuft unentwegt. Auch der Rest kann sich sehen lassen. Mal schauen, ob die Germans noch eins drauflegen können...;):singing:
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.565
Zustimmungen
2.046
Punkte
113
Ort
Manching
#3
Kroaten schämt Euch!
1-1 daheim gegen Finnland - sehr peinlich.
Montag Endspiel um den Relegationsplatz2 in der Ukraine.
Ein gutes Gefühl hab ich nicht.
Und das mit diesen Topleuten.
 
M

Marius

Guest
#5
Ich fuerchte, Kroatien ist gestern ausgestiegen.
Mit einem Trainer, der als Schlaftablette alle großen Vereine dieser Welt trainiert hat.
Vielleicht hat es aber eh sein Gutes: Ich persoenlich haette bei einer Putin-WM eh kein Spiel vor Ort angesehen, zweitens fuehrt dieser Skandal vielleicht dazu, dass die Vorstandsetage des kroatischen Fussballs mit netzen Fetzen von ihren Stuehlen gepruegelt wird.
Was ist nur aus Davor Suker geworden, aus einem Idol innerhalb weniger Jahre zum meistgehassten Sportler des Landes, dieses korrupte Schwein.
Es sieht aber jedenfalls so aus, als wuerde die Bagage um Suker-Mamic (Dinamo Zagreb) bald gestuerzt, und ja, das ist schon die korrekte Wortwahl, denn die danken nicht ab und werden auch nicht abgewaehlt, solche Leite gehoeren aus ihrem Buero gepruegelt oder gleich verknackt.
 
Zustimmungen: spec

realo

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juni 2014
Beiträge
2.568
Zustimmungen
1.599
Punkte
113
Ort
Rosenheim
#6

realo

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juni 2014
Beiträge
2.568
Zustimmungen
1.599
Punkte
113
Ort
Rosenheim
#7
Ich fuerchte, Kroatien ist gestern ausgestiegen.
Mit einem Trainer, der als Schlaftablette alle großen Vereine dieser Welt trainiert hat.
Vielleicht hat es aber eh sein Gutes: Ich persoenlich haette bei einer Putin-WM eh kein Spiel vor Ort angesehen, zweitens fuehrt dieser Skandal vielleicht dazu, dass die Vorstandsetage des kroatischen Fussballs mit netzen Fetzen von ihren Stuehlen gepruegelt wird.
Was ist nur aus Davor Suker geworden, aus einem Idol innerhalb weniger Jahre zum meistgehassten Sportler des Landes, dieses korrupte Schwein.
Es sieht aber jedenfalls so aus, als wuerde die Bagage um Suker-Mamic (Dinamo Zagreb) bald gestuerzt, und ja, das ist schon die korrekte Wortwahl, denn die danken nicht ab und werden auch nicht abgewaehlt, solche Leite gehoeren aus ihrem Buero gepruegelt oder gleich verknackt.
Ob korrupt oder nicht. Spielen müssen immer noch die Spieler, oder etwa nicht? Da ist es doch egal wer an der Verbandsspitze steht.
 
M

Marius

Guest
#9
Realo, du unterschaetzt sichtlich den Einfluss des Trainers.
Die Kroaten spielen im Moment naemlich genau so, als "wuesste jeder Spieler eh, was er zu tun hat."
Im Sport ist die Teamfuehrung sogar noch wichtiger als eh schon im privaten, beruflichen Umfeld, da kann auch der falsche Teamleiter ganz viel kaputt machen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.565
Zustimmungen
2.046
Punkte
113
Ort
Manching
#10
Die verkacken doch immer wieder. Habs vor einiger Zeit schon geschrieben, kein Teamgeist.
So ist nun auch nicht. EM 2012 mit viel Pech in der Vorrundengruppe mit den späteren Finalisten Spanien und Italien ausgeschieden. WM 2014 im Eröffnungsspiel gegen Brasilien vom Schiri betrogen worden. EM 2016 mit viel Pech im Achtelfinale gegen den späteren Sieger Portugal rausgeflogen.
Vom Spielermaterial eine Riesentruppe. Aber der Trainer macht viel verkehrt und die Spiele in der Türkei und gestern gegen Finnland hat sich der Subasic als Fliegenfänger im Tor gezeigt.
Es ist aber noch nicht aller Tage Abend. Ein Unentschieden am Montag in der Ukraine ist so oder so erforderlich! Ich sag mal - wenn sie das nicht schaffen haben sie es auch nicht verdient!
 

realo

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juni 2014
Beiträge
2.568
Zustimmungen
1.599
Punkte
113
Ort
Rosenheim
#11
Immer nur Pech, Pech, Pech. Man muss auch mal das Glück erzwingen!!! Drei Euro für das Schweindal.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.565
Zustimmungen
2.046
Punkte
113
Ort
Manching
#13
Oha - die Kroaten haben den Trainer ausgewechselt!
Eventuell reicht doch nicht mal ein Remis in der Ukraine da der schlechteste Zweite nicht in die Relegation kommt. Helfen würde es da wenn Slowenien heute Abend gegen Schottland was reisst!
 

Midimaster

Midimaster
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Jan. 2005
Beiträge
10.404
Zustimmungen
15.561
Punkte
113
Ort
Samerberg-Grainbach
Website
midimaster12.jimdo.com
#14
Ich hab das Deutschlandspiel nach dem 1:1 sofort ausgeschaltet...so eine Leistung ist undiskutabel.....!!!!! Fehlpässe en masse und keine Entschlossenheit...der Torwart ist was für die Regionalliga und andere sind nicht viel besser....die armen Zuschauer bei dem Regen!!
 
Zuletzt bearbeitet:

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.565
Zustimmungen
2.046
Punkte
113
Ort
Manching
#15
M

Marius

Guest
#16
Jörg, mein Lieber, das tut man nicht, einfach ausschalten, als echter Fan hat man sich auch schlechtere Phasen anzusehen! ;-)
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.565
Zustimmungen
2.046
Punkte
113
Ort
Manching
#17
Also die Ausgangslage für das "do or die" - Spiel Ukraine - Kroatien morgen Abend.
1. Der Sieger geht in die Relegation.
2. Ein Unentschieden reicht Kroatien nur wenn Wales gegen Irland mit einem niedrigeren Unentschieden ausgeht. Aber genau darauf sollte man sich nicht verlassen.
Spielbeginn 20.45 Uhr. Live leider nur auf DAZN ( gut angelegter 10er im Monat für Sportfreaks) oder irgendwo im Internet.
RTL Nitro überträgt nur am Dienstag Holland gegen Schweden. Oranje soll da 7-0 gewinnen....lächerlich.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.565
Zustimmungen
2.046
Punkte
113
Ort
Manching
#19
Der Sieger geht vielleicht auch nicht in die Relegation, unwahrscheinlich aber möglich. ;-)
Das ist falsch. Der Sieger hat dann 20 Punkte und die Nordiren hocken auf 19 und die Slowaken sogar auf nur 18 Punkten fest. Die spielen ja nicht mehr. Spielt auch keine Rolle daß die Punkte gegen die Gruppenletzten abgezogen werden denn gegen die haben alle betroffenen Teams voll gepunktet.
Seis drum. Das wird auf jeden Fall eine harte Aufgabe! Gewinn mal in Kiew! Ein Remis trau ich Kroatien ohne weiteres zu- aber da zu gewinnen wäre sogar für uns oder eine andere Toptruppe eine Herausforderung. Diese Yarmolenkos und Konopljankas sind gute Fussballer. Die Chance besteht natürlich in der Tatsache daß auch die gewinnen müssen. Eine sehr eigenwillige Konstellation und ich bin mal gespannt wie die Teams das taktisch angehen bzw. wer wen auskontert...
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.038
Zustimmungen
10.715
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#20
Spielt auch keine Rolle daß die Punkte gegen die Gruppenletzten abgezogen werden denn gegen die haben alle betroffenen Teams voll gepunktet.

Und ob das eine Rolle spielt, denn wenn die Spiele gegen den Gruppenletzten abgezogen werden, dann werden auch die Tore abgezogen und das ändert dann einiges.

Die Frage ist warum die Spiele gegen den Gruppenletzten abgezogen werden sollten nachdem es ja neun Gruppen mit jeweils 6 Mannschaften sind.

Ich habe auch nirgends etwas darüber gelesen.
 
Top Bottom