Flüge nach Kroatien

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.413
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Für Bayern und Baden-Württemberg dürfte interessant sein, daß Ryanair wieder ab dem 1.6.2021 von Memmingen nach Zadar fliegt. Dienstag gehts um 17.50 Uhr los und Samstags um 12.35 Uhr. Am 30.10.2021 starten die letzten Flüge in der Saison.

grüsse

jürgen
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Julija

Molim

Mitglied
Registriert seit
3. Feb. 2008
Beiträge
41
Punkte
18
Hi, Flüge nach Krk :bookworm: Flughafen RJK

für Hessen und Nordrhein-Westfalen
Lufthansa: Ab Frankfurt amMain ( FRA) von Mai bis Oktober

Eurowings: ab Düsseldorf (DUS) von Mai bis Oktober


ACHTUNG : Rheinland-Pfalz und Rhein Main Gebiet wird nicht mehr durch Fluggesellschaften Ryanair nach Krk angeflogen.

LUFTHANSA fliegt ab Bremen, Paderborn und Stuttgart nach Krk

Alles ohne Gewähr.... in Zeiten von Corona kann sich schnell was ändern
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.413
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Eben entdeckt: Flüge nach Kroatien im August ab 24 Euro

https://www.urlaubspiraten.de/fluege/fluege-zadar-kroatien

Bei solchen Schnäppchen muss man schnell sein. Bekanntlich sind es meist nur wenige Plätze, die billig angeboten werden. Bei Ryanair kommt noch dazu, dass nur ein kleines Handgepäck von 40 x 20 x 20 cm gratis dabei ist. Alles andere kostet Aufpreis.

grüsse

jürgen
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.740
Punkte
113
Ort
Saarland
Hallo Jürgen :)
Wenn das Wetter passt reicht das Handgepäck. Wenn ein weiteres Gepäckstück hinzu kommt ist es u.U.teurer als der Flug. ( Ryanair ) Aber auch das ist eine Rechensache ,wann man fliegt und mit wieviel Personen. Wenn wir zu Dritt fliegen und einen zusätzlichen Koffer haben für ca.10 Tage ist das noch günstig. Dann haben wir aber ,, viel“ dabei ,sprich Kameraausrüstung,Wandersachen …
 

Julija

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
13.576
Punkte
113
Das ist eigentlich nur für die Leute geschickt, die nach Hause fliegen. Sprich nach HR, wo sie schon ihren Kleiderschrank aufgefüllt vorfinden. Wie bei meiner Kollegin. Sie fliegt nur mit der Handtasche.
 

Julija

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
13.576
Punkte
113
Flughafen Split wird heuer auf russische Airlines verzichten müssen. Etwa 60.000 Passagiere von sieben Fluggesellschaften bleiben aus.

 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.413
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Flughafen Split wird heuer auf russische Airlines verzichten müssen. Etwa 60.000 Passagiere von sieben Fluggesellschaften bleiben aus….

Nicht nur der Flughafen Split Julia. Davon sind sämtliche internationale Flughäfen in Kroatien und der EU betroffen weil ein Überflugverbot für russische Airlines ausgesprochen wurde. Zudem sind die Leasingverträge für die Flugzeuge gekündigt. 90 Prozent aller Großraumflugzeuge der russischen Airlines sind geleast. Insgesamt verfügen Aeroflot und andere russische Airlines über etwa 1300 Maschinen wovon ca. 500 geleast sind. Leasinggeber sind vor allem angloamerikanische Finanzgesellschaften. Vor allen kleinere und ältere Maschinen, teils von russischen oder gar noch sowjetischen Herstellern fliegen vor allem innerrussische Strecken.

Somit werden wohl auf absehbare Zeit in ganz Europa keine russischen Touristen mehr per Flugzeug einreisen können. Wie hoch nun der Prozentsatz der russischen Touristen in Kroatien in der Vergangenheit war weis ich nicht.

Grüße

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
5.421
Punkte
113
In dieser Saison werden 460 Flugverbindungen mit Kroatien seinn.. Gruss Traudl


 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: burki

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
24.000
Punkte
114
Alter
67
Ort
Baden-Württemberg
Webseite
www.adriaforum.com
hier die Google-Übersetzung

In diesem Jahr positioniert sich Kroatien als eines der begehrtesten Reiseziele im Mittelmeerraum, was laut CNTB durch zahlreiche Ankündigungen von Fluggesellschaften bestätigt wird, die kroatische Reiseziele während der wichtigsten Sommermonate mit wichtigen Emissionsmärkten verbinden werden.

Nach den Informationen, die der Kroatische Tourismusverband von kroatischen Flughäfen gesammelt hat, wird unser Land nämlich während des Sommerflugplans mit mehr als 460 einzigartigen Fluggesellschaften verbunden sein. - In den letzten zwei von der Covid-Pandemie geprägten Jahren kam es zu einem deutlichen Rückgang des Flugverkehrs, weshalb touristische Reisen in dieser Zeit überwiegend mit eigenen Verkehrsmitteln durchgeführt wurden.
In diesem Jahr hat sich die Erholung des Flugverkehrs jedoch erfolgreich fortgesetzt, da wir einen deutlichen Anstieg der Flugzahlen beobachten.
Somit werden im Sommer mehr als 460 Fluggesellschaften mit mehr als 34.000 Rotationen unser Land anfliegen, was fast der Anzahl der Flüge und Rotationen aus dem Rekordjahr 2019 entspricht, sagte CNTB-Direktor Kristjan Staničić und fügte dies in Bezug auf früher hinzu Jahr gab es im Segment der Low-Cost-Flüge einen spürbaren und deutlichen Anstieg der Rotationen, sogar 17 Prozent mehr als im Rekordjahr 2019.

Betrachtet man die verfügbaren Daten und Ankündigungen der Flughäfen, so wird insgesamt die größte Anzahl an Rotationen in Zagreb und Split erwartet (ca. 10.000 Rotationen), und der größte Anstieg der Anzahl an Rotationen im Vergleich zu 2019 wird in Zadar (+ 63 Prozent) und erwartet Rijeka (+ 8 Prozent). Außerdem wird unser Land während der Sommersaison mit 131 ausländischen Städten verbunden sein, was etwas weniger ist als die 134 Städte, mit denen wir 2019 verbunden waren.
Wir werden insgesamt die meisten rotierenden Verbindungen mit den Märkten Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und die Niederlande.
- Lassen Sie uns hinzufügen, dass während der Sommersaison 66 verschiedene Fluggesellschaften auf den Strecken zwischen Kroatien und dem Ausland operieren werden, und die Fluggesellschaften, die die meisten Rotationen erwarten, sind Ryanair, Croatia Airlines, easyJet, Lufthansa und Eurowings.
 

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
5.421
Punkte
113
Top Bottom