FKK Konobe Urlaubsbericht

Sportie

neues Mitglied
Registriert seit
3. Aug. 2014
Beiträge
18
Punkte
3
Hallo wir Sind zurück aus dem Urlaub und wollten kurz von Konobe berichten...

Der CP liegt sehr sehr schön, umgeben von nichts als Meer, Wald und Bergen.
Sehr entspanne Atmosphäre auf dem CP, fast jede Altersgruppe war vertreten wobei ich erstaunt war, wie viele eher junge Leute (Familien) da waren. Ich dachte mehr "Omis&Opis" zu sehen. ;)

Die Sanitäreinrichtungen waren jetzt nicht unbedingt die aller tollsten und manchmal auch saubersten, jedoch absolut ausreichend und zweckmäßig... Eine Geschlechtertrennung bei den WCs ist zwar vorgesehen, wird aber von den Gästen nicht eingehalten. Wir fanden das keineswegs störend oder nachteilig, immerhin kann man so auch zusammen Zähneputzen. ;)

Bekleidungstechnisch kann man sagen, dass fast alle "mitmachen", so bis 18 Uhr ca.. Am Strand sind teilweise auch jüngere noch in Badehosen unterwegs, das ist jetzt aber auch kein Drama gewesen. Frauen hatten selten noch ein Höschen an...
Blöd sind wir uns ab und zu (nicht am strand) schon ein wenig vorgekommen, weil es halt doch Leute gibt die im Pulli rumlaufen und ein wenig erstaunt schauen weil man nichts an hat xD war aber halb so tragisch, man sollte halt nicht vergessen dass man selbst ja richtig "bekleidet" ist...
Am Strand war 2 tagelang ein komischer Italiener (ich hab nichts gegen italiener) der jede Frau und jedes Mädchen permanent begafft hat, echt absolut unmöglich und nervig. Kleiner tipp: Doppelt so oft zurückschauen und eine fragende Geste signalisieren...notfalls Regenschirm in seine Richtung aufbauen, auch wenn die sonne von der anderen Seite kommt... hilft wunder =D

Weiterhin kann man wunderbar in der Umgebung auch textilfrei wandern, gebadet haben wir aber immer nur am CP Strand wegen der vielen Seeigel. Am CP Strand selbst sind weniger als in der Umgebung, Badeschuhe sind auf jeden Fall empfehlenswert.

Was gibt es sonst ..hmm.. also wenn man einen parzellierten Zeltplatz mit Nummer wählt, ist Strom inkl., ein Adapter ist nicht nötig. Die Kühlfächer fand ich wegen dem ganzen Kondensat usw. Jetzt nicht so erotisch ;)

ADAC Karte bringt einem 10 Prozent Rabatt .

Ich hoffe jemand kann mit diesem Bericht etwas anfangen, uns hat es insgesamt gesehen wirklich sehr gut gefallen.

(August 2014, Zelt, Paar Mitte zwanzig, erster fkk Urlaub)
 
M

Michael

Guest
Hallo Sportie,
danke für deinen detaillierten Bericht, jetzt bist du auch schon ein erfahrener User :)!

Liebe Grüße
Michael
 
D

diavolo rosso

Guest
Hallo Sportie,

es freut mich jedesmal, wenn neue Mitglieder mit solch informativen Berichten dem Forum etwas zurückgeben. Das ist es, wovon andere Mitglieder echt profitieren können.

Danke dafür.

liebe Grüße
vom Roten Teufel
 
M

Marius

Guest
Sympathische Leute an einem sympathischen Ort. Danke fuers Mitnehmen :)
Ein paar Bilder vom Urlaub waeren toll, wir freuen uns ja immer alle wie bekloppt ueber Bilder :)
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
22.336
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
M

Marius

Guest
Hihihi, Pero, du musst zugeben, bei Jürgens Antwort musstest du jetzt auch lachen :)
 
P

perovuk

Guest
hallo perowuk,

vielen Dank für den Hinweis auf Google. Das ist mir neu. Da muß ich mich erst mal damit vertraut machen, was das für eine tolle Einrichtung ist. Kann man damit wirklich 22300 mal diesen mir bis dato unbekannten Campingplatz finden?

grüsse

jürgen
Hallo
Anstatt hier zu spotten, solltest du mal überlegen was das Wort "Guide" hier im Forum bedeuten soll, ich stelle mir darunter jemanden vor der anderen hilft. (näher möchte ich hier öffentlich nicht darauf eingehen)
Peter
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: kuddel

iTom

aktives Mitglied
Registriert seit
12. Juli 2008
Beiträge
439
Punkte
18
Ort
OberÖsterreich
Hallo Sportie,
als alter Konobe Fan freute mich das es euch gefallen hat, ich find den CP auch wenn er schon etwas in die Jahre gekommen ist immer wieder angenehm ruhig, entspannenden und landschaftlich toll!!



alle Heiko, nein nähe Punat (30min zu Fuß) aber von Punat Richtung Stars Baška, dorthin ist´s aber mit dem Auto schon noch ein schönes Stück.

LG, Thomas
 

Sportie

neues Mitglied
Registriert seit
3. Aug. 2014
Beiträge
18
Punkte
3
Ja war echt schön, bei den wetter hier will man am liebsten gleich wieder zurück… Bilder muss ich erst mal Auf den Pc ziehen, waren hauptsächlich essensbilder =)
 

kraxler

Mitglied
Registriert seit
3. Dez. 2010
Beiträge
82
Punkte
18
Ja, Konobe ist echt gemütlich. Als ich jedoch vor kurzem dort war hatte ich ein komisches Gefühl da relativ wenig Besucher am Platz waren, der Kiosk am Strand geschlossen war und selbst gegen Mittag am Strand beim Kiosk noch etliche Liegeplätze frei waren.
@Sportie War der Kiosk am Strand bei euch auch geschlossen?

Im Gegensatz dazu war es in Punat, wie immer, recht überlaufen. Daraus könnte man folgern das das Konobe irgendwann auch mit dem Gedanken spielt auf Textil umzusteigen :(
 

iTom

aktives Mitglied
Registriert seit
12. Juli 2008
Beiträge
439
Punkte
18
Ort
OberÖsterreich
@kraxler
Ja, wir waren ende Juni und da wars heuer im Gegensatz zum letzten Jahr sehr ruhig. Ich habe auf das eher bescheiden Wetter geschoben. der Kiosk hatte anf. Juli aufgesperrt.
Aber ich teile etwas deine "Ängste" hoffe jedoch das dem so nicht ist und uns noch einige FKK Plätze bleiben. (und Gerüchte gibt's auch in Konobe schon lange)
 

Sportie

neues Mitglied
Registriert seit
3. Aug. 2014
Beiträge
18
Punkte
3
Hi, also als wir ankamen war langes Wochenende, wir haben uns gefreut noch einen platz am Meer zu bekommen. Der Kiosk am strand hatte offen, fällst du die kleine Bar meinst.

Nach dem Wochenende wurde es dann aber auch leerer.
Naja also ich glaube dass FKK Camping in der Gesellschaft als etwas ultra komisches angesehen wird. Zumindest in den Kreisen in denen ich mich bewege... Immer eine große klappe und kurzes Röckchen an aber wenn es um das Thema ausziehen geht kommt riesiges Unverständnis auf und das Thema wird lächerlich gemacht.

Ich denke da nicht ans mutig sein oder einen kick zu erleben. Ich denke einfach, dass es praktisch ist bei warmen Wetter nichts anzuhaben^^ das wars eigentlich schon =)
 

Sommer_Sun

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
28. Juli 2007
Beiträge
1.044
Punkte
113
Ich denke da nicht ans mutig sein oder einen kick zu erleben. Ich denke einfach, dass es praktisch ist bei warmen Wetter nichts anzuhaben^^ das wars eigentlich schon =)

Sehe ich ähnlich, Nacktheit ist völlig banal - und oft einfach nur zweckmäßig.
Leider sind die Entwicklungen in Gesellschaften derzeit anders.
Die "Freiheiten" gehen immer mehr verloren. Es wird konservativer nicht nur in HR.
 
Zuletzt bearbeitet:

BadOffenbacher

aktives Mitglied
Registriert seit
7. März 2007
Beiträge
381
Punkte
28
Ort
Hessen - BadOffenbach
Wir waren 2013 das letzte Mal in Konobe und 2014 habe ich von Freunden von dort wieder gehört, dass es mit dem einzigen Restaurant, dem Baumhaus, weiter bergab gegangen ist.

Das Baumhaus war, neben dem guten und zahlbaren Essen, immer abends auch DER Treffpunkt: Es wurde gequatscht, mal hat jemand die Gitarre oder seine Mundharmonikas mitgebracht, es wurde gesungen und gefeiert. Das ist seit 2013 nicht mehr. Selbst die "Dauercamper" meiden das Lokal.

Es bleibt zu hoffen, dass das Baumhaus wieder einen neuen (vielleicht den alten?) Pächter findet und es wieder bergauf geht.

Der CP ist sehr schön und es wäre traurig, wenn er nicht mehr FKK ist und wegen des russischen Baumhauspächters weiter an Anziehungskraft verliert.
 
M

Marius

Guest
Ich finde zu diesem Baumhaus-Restaurant nichts, hat da jemand Bilder? Das würde mich interessieren.
Und was hat es mit diesem Russen auf sich?
 
Top Bottom