EM 2020

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.210
Zustimmungen
1.870
Punkte
113
Ort
Manching
Nicht zu vergessen Jogis Nasenpopel.
Gibts überhaupt noch andere wichtige Themen bei der EM?
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.238
Zustimmungen
13.147
Punkte
113
Ort
Medulin
Frank, du meinst vielleicht zum Beispiel die heutige Auslosung?
Darum geht‘s eigentlich in meinem Posting.
Möchtest du dazu was sagen?
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.210
Zustimmungen
1.870
Punkte
113
Ort
Manching
Ja klar.
Die härteste Auslosung die möglich war für Deutschland. Frankreich liegt uns nicht und Portugal ist auch hoch einzuschätzen.
Aber in München und angesichts der Tatsache daß auch der Gruppendritte gute Chancen hat weiterzukommen ist trotzdem alles drin
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.238
Zustimmungen
13.147
Punkte
113
Ort
Medulin
Autsch, das mit dem Gruppendritten hatte ich kurz vergessen.
Ja, ok, dann wird wohl auch Deutschland die Gruppenphase überstehen. ;-)
Kroatien spielt das erste Spiel gleich gegen England in England, das wird hart.
Österreich ist praktisch schon durch.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.210
Zustimmungen
1.870
Punkte
113
Ort
Manching
Ich würde es an Deiner Stelle echt mal mit anderen Sportarten probieren .
Gegen Holland gibts in Amsterdam für Österreich ne Klatsche. Die Ukraine hat die Qualigruppe sehr souverän vor Portugal und Serbien gewonnen. Das wird sehr hart. Österreich kann auch nur auf die 4 weiterkommenden Gruppendritten hoffen - mehr nicht.
Kroatien hats leicht erwischt.
England ist hart, aber die Tschechen sind locker machbar.
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.238
Zustimmungen
13.147
Punkte
113
Ort
Medulin
Die Chancen für Österreich stehen deutlich besser als für Deutschland, Frank, aber vielleicht nimmt der Löw ja wieder den Müller mit. :)

Bei der Ukraine kenne ich nur Jarmolenko, der spielt bei einer deutschen Mittelklassemannschaft, alle anderen des Ukraine-Kaders spielen bei den europäischen Spitzenmannschaften Schachtjar Donezk oder Dinamo Kiew.

Aber Spaß beiseite: Bei der Kroatiengruppe bekümmert mich ein wenig, dass evtl. Serbien dabei ist, die kömnten über die Play-Offs noch dazu kommen. Da weiß man nie, wie das ausgeht, weil die Serben gegen Kroatien wegen des verlorenen Krieges immer über sich hinaus wachsen.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.210
Zustimmungen
1.870
Punkte
113
Ort
Manching
Das hast jetzt doppelt geschickt.
Die Serben sollen erstmal durch die Playoffs in Norwegen. Der Red-Bull-Harland wartet schon. Auch das zweite Spiel wäre nicht einfacher. Und wenn die doch durchkommen dann verliert Kroatien nicht gegen Serbien. Höchstens unentschieden und schlimmstens wird auch Kroatien ein guter Dritter. Nehme an daß man mit 4 Punkten bei den 4 besten Dritten dabei ist.
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.191
Zustimmungen
9.844
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
Schon irre. Ich hab' mir vorher schon gedacht: Das Schlimmste wäre, wenn wir Frankreich und Portugal kriegen. Und genau das passiert!

Nun ja, als Gruppendritter bekommt man natürlich im Viertelfinale einen harten Gegner. Wir brauchen nicht Dritter zu werden. Portugal haben wir immer geschlagen. Aber Frankreich wird schwer. Doch nur, weil wir ein großes Turnier verkorkst haben, heißt das noch lange nicht, dass es so weitergehen muss.

Wenn Sané und Gnabry fit sind, ist vieles möglich. Und vielleicht ist es gar nicht so schlecht, in einer solchen Gruppe zu sein. Erstens ist es spannend, und zweitens spielen wir oft gegen solche Gegner deutlich besser als gegen kleinere oder mittelmäßige Mannschaften.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.210
Zustimmungen
1.870
Punkte
113
Ort
Manching
Schon irre. Ich hab' mir vorher schon gedacht: Das Schlimmste wäre, wenn wir Frankreich und Portugal kriegen. Und genau das passiert!

Nun ja, als Gruppendritter bekommt man natürlich im Viertelfinale einen harten Gegner. Wir brauchen nicht Dritter zu werden. Portugal haben wir immer geschlagen. Aber Frankreich wird schwer. Doch nur, weil wir ein großes Turnier verkorkst haben, heißt das noch lange nicht, dass es so weitergehen muss.

Wenn Sané und Gnabry fit sind, ist vieles möglich. Und vielleicht ist es gar nicht so schlecht, in einer solchen Gruppe zu sein. Erstens ist es spannend, und zweitens spielen wir oft gegen solche Gegner deutlich besser als gegen kleinere oder mittelmäßige Mannschaften.
Alles richtig Heiko. Auf den Positionen Mittelfeld und Angriff sind wir definitiv gut besetzt und können auch Frankreich und vor allem der portugiesischen Abwehr ordentlich einheizen. Und im Tor haben wir ein Luxusproblem mit Neuer und ter Stegen.
Problemzone ist die Abwehr. Ich mag nicht dran denken wenn Tah und Ginter gegen Mbappe und Ronaldo antreten...
Für den weiteren Verlauf ist es vermutlich egal mit welcher Platzierung man weiterkommt. Der Gruppenzweite spielt gegen den Zweiten aus der Gruppe England/Kroatien.
Halte es für sehr wahrscheinlich daß das dort Kroatien wird....
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.238
Zustimmungen
13.147
Punkte
113
Ort
Medulin
Also ich finde es super, dass D endlich auch mal starke Laender schon in der Gruppenphase bekommt.

Gegen Portugal halte ich zu Ronaldo, gegen Frankreich zu Deutschland, so läuft das bei mir. ;-)

Aber wenn Island dazu kommt., ist Vorsicht angesagt. Derzeit reden alle nur von Portugal und Frankreich, aber Island muss man auch erst mal schlagen, da sind schon bessere gestrauchelt.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.210
Zustimmungen
1.870
Punkte
113
Ort
Manching
Aber wenn Island dazu kommt., ist Vorsicht angesagt. Derzeit reden alle nur von Portugal und Frankreich, aber Island muss man auch erst mal schlagen, da sind schon bessere gestrauchelt.
Die haben nachgelassen.
Für mich übrigens ein Unding daß die noch eine Chance haben aufgrund der Nations League. Island hat alle 4 Spiele dort verloren.
Bei der UEFA kann man nur noch den Kopf schütteln. Hab nichts gegen Island - ganz im Gegenteil, aber das ist schon ein Witz.
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.238
Zustimmungen
13.147
Punkte
113
Ort
Medulin
Na, dann sei doch froh, dann hat D noch eine Chance auf den 3. Platz :p

Ich habe mir mal zu den Österreich-Terminen die Hotelpreise in Bukarest und Amsterdam angesehen. Ihr könnt mir glauben, dass ich einigermaßen verwundert war, dass 5*-Hotels in Bukarest spürbar teurer sind als in Amsterdam, erstere haben die Spieltermine wohl bereits in ihre Buchungssysteme eingetragen. Das wird wohl auch in Amsterdam bald geschehen.
Ich werde deshalb jetzt sicherheitshalber in Amsterdam buchen und hoffen, dass ich Karten fürs Spiel bekomme.
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.191
Zustimmungen
9.844
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
Diese Qualifikation ist sowieso die undurchsichtigste Quali aller Zeiten.

Manche Mannschaften qualifizieren sich über die Nations League, andere durch die herkömmliche Qualifikation. Die qualifizierten Länder, die auch Austragungsort der EM sind, dürfen mindestens 2 Heimspiele im Stadion ihres Landes spielen. Hinzu kommen politische Aspekte. Die Ukraine darf nicht in die gleiche Vorrundengruppe wie Russland. Im Falle einer Qualifikation des Kosovos gibt es auch Staaten, mit denen der Kosovo nicht zusammen in eine Gruppe darf, weil sie die Souveränität des Landes nicht anerkennen. Manche Gruppen setzen sich ja fast von selbst zusammen, so dass die Auslosung nur noch bedingt vonnöten war.

Es ist sogar so irre, dass Deutschland sämtliche Nations League- und Qualifikationsspiele hätte verlieren können, und nun noch immer die Chance hätte, sich in den Playoffs durchzusetzen.

Ich finde das Ganze unsäglich und unlogisch und hoffe, dass wir so etwas nicht noch einmal erleben.
 
Zuletzt bearbeitet:

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.210
Zustimmungen
1.870
Punkte
113
Ort
Manching
Ich finde das Ganze unsäglich und unlogisch und hoffe, dass wir so etwas nicht noch einmal erleben.
Keine Sorge Heiko, es wird noch besser (bzw schlimmer) kommen.
Demnächst werden die Lostöpfe für die nächste Nations League zusammengestellt. Und dort werden dann 4 Plätze für die WM 22 ausgespielt. Nun hat aber Europa nur 14 Startplätze dort.
Im Gegensatz zu den 24 bei der nächsten EM.
Das wird bestimmt richtig lustig.
 
Top Bottom