Ein Besuch in Omisalj auf KRK.

Registriert seit
10. Aug. 2007
Beiträge
5.473
Zustimmungen
22.708
Punkte
113
Ort
Landkreis Traunstein
#1
  1. Liebe Freunde der Insel K R K
  2. . Man kann es nicht glauben, aber wir sind nun fast 3 Jahre hier auf der Insel zu Hause,
    sind immer an dieser ersten Stadt nach der Brücke vorbei gefahren oder haben nur im Konzum
    mal eingekauft, ja sogar unser Holzofen ist von dort, waren aber noch nicht zu Fuß in

    O M I S A L J

    heute war es so weit, wir haben ihn durchschritten.
    Haben schöne Ecken, Treppen und Höfe gesehen, die wir Euch gerne zeigen möchten.
    Da die Bilder Zahl sehr viel ist, wir aussuchen mußten, haben wir es auf 3 Teile aufgeteilt.


    Ein Ortschild am Eingang von Omisalj
  3. Hinter re. geht's zum Ortskern.


  4. Ein Ehren Denkmal


    Hier die Autofreie Ortspromenade

  5. Hier geht's zur Bilder Galerie
  6. Teil 2 folgt sofort.

  7. Es ist ein sehr gepflegter Ort wie wir empfinden.
    Durchaus lohnenswert hierhin einen Besuch zu machen.
    Am Kirchenvorplatz ist eins von mehreren Strassencafes aufzufinden.
    Überall sind viele Blumen zu sehen.



    Hier sind wir am Kirchplatz mit einem Strassen Cafe.




    Das Kirchenschiff der Stadtpfarr Kirche.




    Der separate Kirchturm, üblich in Kroatien.




    Überall sieht man solche Durchgänge.


    Blumendeko überall zu sehen, einfach schön.



    3. Teil Omisalj

    Von Omisalj hat man einen guten Blick nach Pesja,
    mit dem Hafen, wo auch Schiffe für Rundfahrten liegen.
    Und ganz besonders von uns beliebt, ein E I S S A L O N mit besonders leckerem Eis.
    Ferner sieht man zur Raffinerie und zur Beginn der Pipeline rüber, wo die Tankschiffe anlegen.

    §.

    Der Hafen von Pesja, unterhalb der Altstadt Omisalj.


    Ein seit Jahren zerfallenes Hotel, Schade bei dieser Lage.


    Hier in der Mitte des Bildes, der EIS SALON:


    Hier geht es zum Aussichtpunkt.


    Im Ort sieht man viele alte Treppen und Häuser.





    Nochmal ein schöner Durchgang und Foto Objekt.


    Hier wunderbar zugeschnittene Bäume.
    Es war ein schöner Besuch, denn die BURA lies kein warmes Strand Wetter aufkommen.

    Wir sind natürlich noch nach Pesja zum Eis Essen gefahren.


    Von hier schaut man gerne rauf nach Omisalj.

    Euch einen schönen Abend wenn die Bura nach gelassen hat.

    pozdrav Manfred & Brigitte
 
Zuletzt bearbeitet:

baskafan

Forum-Guide
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.094
Zustimmungen
9.695
Punkte
113
Alter
77
Ort
Niederösterreich
#3
Mandfred, mir geht es wie dir. Ich war auch schon xxx-mal auf Krk, aber Omisalj habe ich noch nie richtig besucht. Mich hatten früher die Raffinerieanlagen etwas gestört.
Aber der Ort selbst ist wunderschön, besonders wenn man mit dem Schiff vobeifährt. Omisalj liegt ja auf der Anhöhe. Diesen Anblick habe ich 1963 genossen als wir mit einen Linienschiff von Punat nach Rijeka fuhren.
Damals gab es die Brücke noch nicht.
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
3.598
Zustimmungen
9.284
Punkte
113
Ort
Saarland
#4
In Omislj war ich durch Zufall einen tollen Frisiersalon geraten. MeinMann durfte derzeit unter einer alten Kastanie sitzen und Espresso trinken. Ich finde dieser alte Ortskern ,mit kleinem Marktplatz, hat was.
Danke Manfred , durch deine Bilder hab ich mich wieder daran erinnert. Ist ja immerhin 4 Jahre her und war unserer erster Krk - Besuch.
 

claus-juergen

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
11.675
Zustimmungen
9.780
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#6
hallo Manfred,

danke für deine Bilder eines Ortes, den ich bisher auch nur als Standort einer Ölraffinerie kannte. Wie es scheint, ist da so gut wie überhaupt nichts los. Das wiederum gefällt mir. Vielleicht schauen wir uns den Ort mal an, wenn wir Anfang Juli auf der Insel sind.

Mit der Superlage des alten Hotels hast du recht.



Das kaufen wir und dann bauen wir uns ein Luxusdomizil daraus. ;) Was sieht man denn da von der Terrasse aus? Den Ölhafen oder was anderes? :)

grüsse

jürgen
 

claus-juergen

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
11.675
Zustimmungen
9.780
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#8
hallo Julia,

ok, bei dieser Aussicht kaufen wir das Haus dann doch lieber nicht. Die drei wichtigsten Dinge bei einer Immobilie sind ja die Lage, die Lage und die Lage. Die ist wohl für jemanden, der nebenan in der Raffinerie arbeitet ideal, aber nicht für uns. ;)

Da bleib ich dann doch lieber in Liznjan. Hab ich da doch einen internationalen Flughafen am Ort (Pula) und die wichtigste Infrastruktur fußläufig.

grüsse

jürgen
 

Zimme und Julia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
4.799
Zustimmungen
10.958
Punkte
113
#9
Hallo Jürgen, deshalb lief das Hotel wohl auch nicht so gut. Die Bucht wäre ja ganz nett, aber da schwimmt man vielleicht auch in Öl! Lieber nix kaufen und in Liznjan bleiben!Und lieber nicht ins Gebäude laufen, könnten dir Schlangen begegnen,hihi Grüssle,Julia

PS: Weniger ist immer mehr!
 

claus-juergen

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
11.675
Zustimmungen
9.780
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#11

Zimme und Julia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
4.799
Zustimmungen
10.958
Punkte
113
#12
Ohhhh, Jürgen! Man braucht echt nicht alles zum Leben aber dir gönne ich das " Schlauchboot", das sicherlich noch an dieser Anlegestelle Platz findet!
Mir wäre das zu wackelig.....
Hihi
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom