das alte Kaufhaus im Zentrum Pulas soll wieder eröffnet werden

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.602
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Wer kennt ihn nicht? Den alten Betonkasten aus der Titozeit mitten in Pula. Bis vor einigen Jahren war der Hauptmieter ein Kaufhaus. Heute sind im EG noch eine Bäckereifiliale, eine Bank, ein Cafe und noch zwei Läden drin. Der Rest rottet vor sich hin. Angeblich soll der Bau in Toplage nun restauriert und mit neuen Geschäften belebt werden so meldet Glas Istre heute.

https://www.glasistre.hr/pula/otvara-se-stara-robna-kuca-iduce-godine-745914

google Übersetzung:

Der Bürgermeister von Pula, Filip Zoričić, kündigte an: Es ist seit Jahren leer, aber bald wird das ALTE KAUFHAUS IM ZENTRUM ERÖFFNET 16.09.2021 10:50 | Autor: Glas Istre

284675


Foto von Danilo MEMEDOVIĆ

Laut der Ankündigung des Pulaer Bürgermeisters Filip Zoričić soll das Kaufhaus Pula im nächsten Jahr eröffnen. Das versprachen zumindest die Besitzer dieses seit Jahren klaffenden Gebäudes im Zentrum von Pula Zoričić. Die Neuheit wurde gestern in Radio Maestral-Shows angekündigt. Besitzer des Kaufhauses ist seit zwei Jahren die Firma Istria Real Estate, die es versteigert hat. Dieses Kaufhaus in Pula wurde 1978 eröffnet, und nachdem Puljanka und Istrien geschlossen wurden, stand das Gebäude in der Nähe des Marktes vernachlässigt und leer. Das neu eröffnete Gebäude soll den Ankündigungen zufolge über die üblichen Inhalte eines solchen Raumes verfügen. In der erwähnten Show kündigte Bürgermeister Zoričić auch ein neues Projekt "Komm in die Stadt" an, dessen Ziel es ist, das Zentrum wiederzubeleben.

grüsse

jürgen
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Julia 35

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.900
Punkte
113
Finde ich super! Da waren wir schon öfters drinnen. Das letzte was ich da Mal gekauft habe, war ein Gobelinstickbild für meine Tante:D
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.602
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien

wenn ich der Übersetzung von Tante google Glauben schenke, dann wird est mal das Untergeschoß zu einem Parkhaus ausgebaut. Alles weitere ist nichts anderes als blaba... ;)

PULA CITY COUNCIL: Neues über das Kaufhaus enthüllt. Ein Parkplatz mit 150 Plätzen wird in Kürze eröffnet. Angekündigtes Slow-Food-Restaurant, Kabarett, Geschäfte ... 06.10.2021 17:18 | Autor: Glas Istre

Kaufhaus im Zentrum von Pula

289154


(Foto von D. MARUŠIĆ ČIČI)

In der heutigen Stunde des Stadtrats von Pula waren interessante Informationen rund um das Kaufhaus in der Innenstadt zu hören, ein ehemaliger Stolz, der immer mehr zum Hohn wird. Ingrid Bulian, Leiterin der Raumplanung, sagte, dass ein Treffen mit dem Eigentümer stattgefunden habe, der, wie sie berichtet, versprochen habe, im November mit der Reinigung des Gebäudes zu beginnen. Danach sei geplant, neue Einrichtungen einzuführen oder die bestehenden zu revitalisieren. -

Am meisten erfreut ist die Absicht, einen Parkplatz mit 150 Stellplätzen im Untergeschoss zu realisieren, sagte Bulian. Bürgermeister Filip Zoričić fügte hinzu, dass der Inhalt des Kaufhauses nach seiner Wiedereröffnung nicht nur ein Parkplatz, sondern auch ein Slow-Food-Restaurant, zwei Geschäfte bekannter Marken und ein Kabarett sein wird.

grüsse

jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.602
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
heute berichtet Glas Istre, daß damit begonnen wurde, das alte Zeug aus dem ehemaligen Kaufhaus zu entfernen.


Bilder kann ich aufgrund der Softwareumstellung leider nicht aus dem Artikel kopieren.

google Übersetzung:

REINIGUNG DES ALTEN KAUFHAUSES IM ZENTRUM VON PULA BEGINNT:
Der erste Schritt zur Einrichtung der imposanten Pula Mall 21.12.2021 06:00 | Autor: Mirjana VERMEZOVIĆ IVANOVIĆ Um das alte Kaufhaus wurden Metallzäune aufgestellt (Foto: Milivoj Mijošek) Um das alte Kaufhaus wurden Metallzäune aufgestellt (Foto: Milivoj Mijošek)

Nachdem das Kaufhaus Pula in der Innenstadt in der vergangenen Woche eingezäunt wurde, begann gestern wie angekündigt seine Reinigung. Da das Gebäude seit Jahren klaffend leer steht, wird eine gründliche Reinigung vor Baubeginn einige Zeit in Anspruch nehmen. Gestern haben wir im Keller des Gebäudes Reinigungskräfte gefunden (
Anmerkung: Was man im Keller einer alten Bude nicht alles findet. ;)), und das wird, wie wir hören, zwei Monate dauern. Der Investor, die luxemburgische Projektgesellschaft Istria Real Estate, hat mit diesem repräsentativen Gebäude in der Innenstadt ehrgeizige Pläne: Es soll große Concept Stores der Welt, Wohndesign, aber vieles mehr, darunter ein Kabarett, beherbergen. Aus dem Pula Department Store soll nach Angaben des Eigentümers ein baufälliges Kaufhaus werden, in das stolze 130 Millionen Kuna investiert werden.

grüsse

jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.602
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Glas Istre zeigt heute Bilder des alten Kaufhauses.


google Übersetzung:


ZERSTÖRTES KAUFHAUS IM STADTZENTRUM ERÖFFNET ENDE 2022
Wir entdecken, was sich auf den Etagen befindet und alle Details zur Innenarchitektur Parken wird auf Ebene -1 auf dem Gelände der ehemaligen Puljanka sein. Die erste und zweite Etage werden exklusiven Bekleidungs- und Schuhgeschäften vorbehalten sein und oben ein Ort für Unterhaltung - Kabarett- und Catering-Einrichtungen, sagt Projektleiter Predrag Djordjevic 24.12.2021 06:15 | Autor: Helena MOSTARKIĆ GOBBO Kaufhaus

Wie angekündigt, begann in dieser Woche der Umbau des seit Jahren leerstehenden Kaufhauses Pula in der Innenstadt. Der neue Eigentümer, die luxemburgische Projektgesellschaft Istria Real Estate, hat in diesem repräsentativen Gebäude, das sich auch nach vielen Jahren der Vernachlässigung in einem unerwartet guten Zustand befindet, ehrgeizige Pläne. Gestern haben wir das Kaufhaus zusammen mit dem Projektleiter Predrag Đorđević besucht, der bestätigt, dass das renovierte Gebäude, in das bis zu 130 Millionen Kuna investiert werden, bis Ende 2022 eröffnet werden soll.


Einkaufszentrum

Das Gebäude ist ein lebendiger Körper Das Gebäude ist komplett eingezäunt, die Arbeiten laufen und stehen unter ständiger Aufsicht des Leiters der Logistik- und Geschäftsorganisation Alex Vencl. Im gereinigten Erdgeschoss erinnern noch Inschriften an das, was früher war, nämlich die Kleiderabteilung, die Herren- und Damenwäsche sowie der Teil mit Kinderspielzeug und -geräten. Djordjevic erklärt, wie die Böden in Zukunft aussehen werden. „Ein Gebäude ist ein lebendiger Körper. Es gibt Dinge, die sind statisch vorgegeben und können nicht entfernt werden, wie zum Beispiel Säulen. Andere Elemente sind Aufzüge, die dort bleiben Wir haben eine Öffnung im Dach gemacht, natürliches Licht und ein Gefühl von Behaglichkeit wird die Glaskuppel durchdringen “, sagt der Investor und spricht über alle Elemente, die bei der Erweiterung des Raums berücksichtigt werden, damit sich die Menschen darin wohler fühlen.

Das sind unter anderem die Farbauswahl, Beleuchtung und viele weitere Details. Einkaufszentrum Djordjevic sagt, der Eigentümer bestehe auf strengen Regeln in seinem Geschäft, werde aber im Erdgeschoss des Gebäudes seinen persönlichen Stempel aufdrücken. „Das Erdgeschoss wird nach dem Vorbild italienischer Kaufhäuser gestaltet, wo sich Parfümerien, Damenhandtaschen und Make-up direkt am Eingang befinden. Der Parkplatz wird auf Ebene -1 liegen, wo die ehemalige Pula-Frau war.“ Djordjevic sagte, reserviert für exklusive Bekleidungs- und Schuhgeschäfte und an der Spitze ein Ort für Unterhaltung - Kabarett- und Catering-Einrichtungen.

Tolle Position

Etage für Etage wird der Raum gereinigt, dafür ist die Firma Wart Metali zuständig. Es werden neue Aufzüge sowie ein externer Panoramaaufzug installiert, der die Gäste direkt auf die Spitze des Gebäudes bringen kann, wenn die Catering-Einrichtungen längere Arbeitszeiten haben als der Laden. "Der Tourismus steht jetzt in dieser Stadt im Mittelpunkt, und dieses Gebäude befindet sich buchstäblich am Übergang von sechs Fahrspuren zur Fußgängerzone, was ein Wunder ist. Dieser Ort ist in einer großartigen Lage, von oben schießt ein Blick auf die ganze Stadt, also das Ganze Geschichte muss auf eine besondere Ebene gehoben werden", schließt Djordjevic. Einkaufszentrum Das Interesse der Mieter sei groß, stellt er fest: Es gebe dreimal mehr Anfragen in Bezug auf Flächen.

Dies sind die Geschäfte von Weltkonzernen, die nicht in Pula tätig sind, sagt Đorđević und fügt hinzu, dass er dem Wohndesign die Möglichkeit geben wird, das auch im renovierten Geschäftsgebäude präsent sein wird. -Unseren Studien zufolge ist Pula derzeit die Stadt mit dem größten Entwicklungspotenzial in Kroatien. Das besagen die Zahlen der diesjährigen Saison, sagte Djordjevic unserer Zeitung vor zwei Monaten. Er sagt, dass sie auf imposante Dokumente von früheren Eigentümern gestoßen sind und dass das Anwesen in einem viel besseren Zustand ist, als sie dachten. An dem Projekt arbeiten auch kroatische Designer, und der wichtigste ist der bekannte Zagreber Architekt Dražen Plevko. Auf Wunsch der Investoren, aber auch des Berufsstandes, wird im Kaufhaus die ursprüngliche Fassade aus istrischem Stein erhalten, die im Sandstrahlverfahren erhalten und restauriert wird.





grüsse

jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Julia 35

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.602
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Nun hat man wohl zugemauerte oder verdeckte Kunstwerke bei der Renovierung im alten Kaufhaus entdeckt. Ende dieses Jahres soll das Gebäude vollständig renoviert sein und wird dann eröffnet. Die Kunstwerke will man am Ort belassen und der Öffentlichkeit zugänglich machen.


310288.jpg

grüsse

jürgen
 
Top Bottom